Immer wieder sonntags KW 27

Die Technik-Welt ist eine Woche vorangeschritten und auch hier im Blog hat das seine Spuren hinterlassen – in Form von vielen Beiträgen. Etwa hatte ich über Sonys jüngste State of Play berichtet, auf der man wieder einmal neues Material zu diversen Spielen kredenzte. Mit von der Partie waren etwa „Deathloop“, „Lost Judgment“ oder auch „Death Stranding: Director’s Cut“.

eBay hat außerdem nun ein Bonusprogramm für Privatverkäufer gestartet. Verkauft ihr Waren, dann erhaltet ihr stets 5 % des Verkaufspreises in Form von Punkten, die ihr dann für Einkäufe einlösen könnt. Ich vermute, da kam die Umstellung der Zahlungsabwicklung bei vielen Menschen nicht so gut an und nun versucht man sich an einer versöhnlichen Maßnahme. Nachteil: Die Punkte verfallen immer nach 60 Tagen, lange ansparen kann man sie also leider nicht.

Zusätzlich gab es den ersten Teaser auf das OnePlus Nord 2 bzw. die Ankündigung, dass der MediaTek Dimensity 1200 AI als SoC verbaut werde. Ich bin sehr gespannt auf das Ergebnis, auch wenn Snapdragon-Fans wohl enttäuscht sein dürften vom Wechsel des Chipherstellers.

Gemischte Reaktionen rief auch die Ankündigung einer neuen Nintendo Switch (OLED-Modell) hervor. Denn Nintendo hat uns leider nicht die erhoffte Switch Pro geliefert. Neben dem Wechsel beim Display hat man aber immerhin noch den Speicherplatz auf 64 GByte verdoppelt und einen LAN-Port ins Dock integriert. Eine 4K-Bildausgabe oder gar DLSS zum Hochskalieren fehlen jedoch.

Wiederum steht einsamen Herzen das Dating-Netzwerk OkCupid neuerdings in deutscher Sprache zur Verfügung. Zusätzlich gibt es dort ein Genderherz, das quasi als Ersatz für den Genderstern fungiert. Ich bin da eher ambivalent, einige Menschen werden das jedoch sicherlich begrüßen.

Am letzten Sonntag hatte ich mir wiederum vier Modelle aus der Reihe der Amazfit Bip angesehen: die Bip S und Bip U. Insbesondere das Modell Bip U Pro kann ich als günstigen Tracker mit GPS sehr empfehlen. Außerdem hatte ich das Anime-RPG „Scarlet Nexus“ getestet – schönes Spiel für Japan-Fans, das auch Laune macht.

Auch am heutigen Sonntag wünsche ich euch natürlich noch einen tollen Tag und dass ihr am Montag erholt in die neue Woche starten könnt. Caschy, Benny, Olli, Felix und ich freuen uns, wenn ihr weiter ins Blog hereinschaut und gerne auch einen Kommentar da lasst. Heute wird es hier zunächst natürlich noch weitere Artikel zu lesen geben. Doch als Abschluss folgen wie immer an dieser Stelle die zehn meistgelesenen Posts der letzten Woche.

Die 10 am häufigsten gelesenen Beiträge der vergangenen 7 Tage:

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.