BlackBerry: Hardware-Entwicklung wird nach Verlust ausgegliedert, Fokus auf Software und Services

28. September 2016 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier
BlackBerry_ArtikelBlackBerry hat Quartalszahlen zu verkünden. Das zweite Quartal für das Fiskaljahr 2017 ist vorbei und es bedeutet auch das Ende für BlackBerry als Hardware-Hersteller. Schaut man sich die Zahlen an, verwundert das nicht, während Software und Services gut zulegen konnten, war dies bei der Hardware nicht so. Das bedeutet allerdings nicht, dass es künftig keine Hardware mehr mit BlackBerry-Logo geben wird. In Indonesien hat man mit dem Joint Venture BB Merah Putih einen Lizenzdeal abgeschlossen, der die Entwicklung und den Vertrieb von BlackBerry-Hardware durch dieses Joint Venture ermöglichen wird.

Leistungsstärkerer Amazon Fire TV Stick mit Alexa Remote vorgestellt

28. September 2016 Kategorie: Streaming, geschrieben von: caschy
fire-tv-stickDer Amazon Fire TV Stick ist euch zu lahm geworden? Dann die Daumen drücken, dass das neue Modell bald nach Deutschland kommt. Denn dort hat Amazon heute für 39,99 Dollar den neuen Amazon Fire TV Stick mit Alexa Voice Remote vorgestellt. Optisch gleich, bietet er unter der Haube gegenüber dem älteren Stick Verbesserungen in Sachen Hardware. So bietet der neue Amazon Fire TV Stick beispielsweise eine MediaTek Quadcore-CPU mit 1,3 GHz, während im alten Modell der Broadcom Capri werkelt, ein Dualcore-Prozessor. Arbeitsspeicher und Speicher sind weiterhin identisch (8 GB / 1 GB).

Deutsche Bahn: Online- und Handy-Tickets setzen zukünftig Ausweisdokument voraus

28. September 2016 Kategorie: Mobile, geschrieben von: caschy
artikel_db_navigatorDie Deutsche Bahn hat heute über Änderungen bei Ticketbuchungen und der Fahrkartenkontrolle im Zug informiert. Wer sein Zugticket in der App DB Navigator oder auf bahn.de kauft, muss künftig nicht mehr auswählen, ob er sich bei der Fahrscheinkontrolle mit Kreditkarte, Personalausweis oder BahnCard ausweisen möchte. Es reicht aus, den Vor- und Nachnamen sowie die Anrede anzugeben. Mehr Angaben enthält das Ticket nicht. Dennoch wird der Fahrschein personengebunden bleiben, die Möglichkeit, die Kreditkarte alleine zur Authentifizierung zu nutzen fällt dabei komplett weg. Bei der Kontrolle im Zug identifizieren sich Reisende mit einem Lichtbildausweis oder mit der BahnCard (bei Aufforderung zusätzlich mit dem Lichtbildausweis).

Mozilla Firefox OS: Weitere Konsequenzen des Exitus

28. September 2016 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Mobile, Software & Co, geschrieben von: André Westphal
Firefox os logoDas Mozilla Firefox OS wird für mobile Endgeräte nicht mehr weiterentwickelt. Gut, das ist nichts Neues, sondern bereits seit einiger Zeit bekannt. Trotzdem habe es laut Mozilla noch von einigen Seiten Interesse an Firefox OS als Smartphone-Plattform gegeben. Deswegen rief man das Firefox OS Transition Project ins Leben, um den B2G-Code (Boot2Gecko) aufzuräumen und ihn der Community als Open-Source-Projekt zu überlassen. Es gibt aber noch weitere Entwicklungen und Nachwehen rund um das Firefox OS.

Google Station: WLAN von Google für alle, Start in Indien

28. September 2016 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier
artikel_google_stationGoogle lässt nichts unversucht, um neue Kunden zu generieren. Indien, einer der großen Wachstumsmärkte für alles rund um das mobile Internet, profitiert davon aktuell am stärksten. Spezielle Apps für verschiedene Google-Dineste, die auch bei schlechter oder ganz ohne Internetverbindung nutzbar sind, sind aber nicht Googles einziger Weg, um die Nutzer in schlecht versorgten Ländern mit den eigenen Diensten zu beglücken. Google Station heißt ein weiterer Ansatz, der WLAN in Gebiete bringt, die dies auch gebrauchen können. Interessanterweise bedient sich Google hier nicht etwa spektakulärer Ansätze wie Project Loon, sondern setzt klassisch auf öffentliches WLAN.

Vodafone und Daimler machen das Smartphone zum Fahrzeugschlüssel

28. September 2016 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier
Artikel Vodafone LogoDer digitale Autoschlüssel ist keine Zukunftsmusik mehr, sondern bei Vodafone bereits Realität. Per Smartphone ein Fahrzeug öffnen oder starten ist auf diese Weise möglich. Leider noch etwas eingeschränkt, Vodafone macht diese Funktion erst einmal für Besitzer einer neuen E-Klasse möglich. Durch eine Zusammenarbeit von Vodafone und der Daimler AG werden die Schlüsseldaten auf eine NFC-SIM von Vodafone übertragen, sodass im Anschluss öffnen, starten und schließen des Fahrzeugs möglich ist. Gespeichert werden die Informationen auf dem Secure Element der NFC-SIM, sie sind so nicht ohne weiteres für andere auslesbar.

Moto G4 und Moto Z-Reihe erhalten noch im 4. Quartal Android 7.0 Nougat

28. September 2016 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier
motorola logo artikelAndroid 7.0 Nougat ist offiziell nun schon eine Weile verfügbar, manche Hersteller haben auch bereits Upgrade-Kandidaten für die aktuelle Android-Version genannt. Zu diesen gesellt sich nun auch Motorola. Die Moto Z-Reihe ebenso wie das Moto G4 werden dieses Jahr noch das Update auf Android Nougat erhalten. „Beginning in Q4,“ weiß ein Motorola-Sprecher zu vermelden. Nun ist das natürlich ein längerer Zeitraum und konkreter wird es auch nicht. Aber es ist immerhin gut zu wissen, dass Motorola ein update zur Verfügung stellen wird. Was mit anderen Motorola-Smartphones ist? Da ist sich Motorola selbst noch nicht so ganz sicher. Man wird aber Pläne für weitere Upgrades bekanntgeben, auch mit einem genaueren Zeitrahmen. Nicht gerade eine befriedigende Antwort, aber man weiß in der Regel ja schon beim Kauf eines Android-Smartphones, worauf man sich in Sachen Updates einlässt.

Synology mit Private- und Business-Cloud in Deutschland, neuer Router 2017

28. September 2016 Kategorie: unsortiertes, geschrieben von: Gastautor
Artikel_SynologyAm gestrigen Dienstag lud Synology seine ambitionierten Anwender und Partner zum jährlich stattfinden Synology Launch-Event, Ausgabe 2017, in das Düsseldorfer Congress Center ein um seine neuen Entwicklungen und Produkte vorzustellen. Nach der Begrüßung durch Synology CEO Derren Lu, der für dieses Event aus Taiwan angereist war, verkündete dieser einige Kennzahlen und Informationen zum Unternehmen und zur Entwicklung Synologys in den vergangenen Jahren. Besonders erfreut zeigte sich Lu darüber, dass mittlerweile rund vier Millionen Synology-NAS Systeme verkauft wurden. Die Anzahl aktiver Systeme liegt, gemessen an den Downloadzahlen der DSM 6-Version, bei aktuell mindestens drei Millionen.

Google Maps 9.38 für Android bringt Album für Menübilder in Restaurants und Events für Orte

28. September 2016 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier
Google Maps Artikel LogoZwei Neuerungen hat Google in die Maps-App für Android gepackt. Version 9.38 bietet ein dediziertes Album für Bilder von Nahrungsangeboten in Restaurants und zeigt Euch bevorstehende Orte an, die Ihr besuchen werdet. Beides sehr spezielle Funktionen, die bestimmt nicht für jedermann von Bedeutung sind, aber die auch sehr nützlich sind, wenn man Google Maps genau für diese Zwecke einsetzt. Sucht man ein Restaurant, bekommt man schon lange eine Menge Informationen angezeigt. Auch das zubereitete Essen ist in Bildform vorhanden, allerdings vermischt mit anderen Bildern der Location. Wer nur auf die Bilder des Essens aus ist, findet hierfür nun ein eigenes Album.

Portable Firefox 49 für Windows

28. September 2016 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Portable Programme, Windows, geschrieben von: caschy
artikel_firefoxDer beliebte Browser Firefox ist in der Version 49 erschienen. Die frisch aktualisierte Version bringt Neuerungen sowohl in der Desktop- als auch in der Android-Version. Bereits im letzten Monat begann Mozilla mit der Verteilung der Multiprozess-Technologie, allerdings noch sehr eingeschränkt, Add-Ons waren teilweise nicht möglich. Das ändert sich nun, es werden einige kompatible Add-Ons unterstützt. Bis 2017 soll die Multiprozess-Technologie dann für alle Firefox-Nutzer verfügbar sein. Sie sorgt dafür, dass der Browser weniger häufig einfriert, ersten Tests nach steigt die Reaktionsfähigkeit um 400 Prozent, während der Browser gleichzeitig nutzerfreundlicher gemacht wird.



Seite 1 von 3.42112345678910...Letzte »