Google stellt mit der YI HALO die nächste Generation seiner Jump-VR-Kameras vor

25. April 2017 Kategorie: Google, Hardware, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Aus der 2016 angekündigten Kooperation mit dem chinesischen Kamerahersteller Yi Technology weiß Google nun die neueste Generation seiner Jump-Kameras für VR-Aufnahmen zu verkünden: die YI HALO. Jump selbst kombiniert Hard- aber auch Software zur einfacheren Realisierung von 360°- und VR-Aufnahmen. Dabei arbeitet die Yi Halo mit insgesamt 17 4K-Kameras, allesamt angeordnet in einem robusten Rig. Dabei soll das Gerät nicht einmal 4 Kg auf die Waage bringen und auf einfache, vor allem aber komfortable Handhabung ausgerichtet sein.

Facebook: Datentausch mit WhatsApp bleibt verboten

25. April 2017 Kategorie: Backup & Security, Social Network, geschrieben von: caschy

WhatsApp gehört zu Facebook. Da klingelten schon bei vielen Leuten die Alarmglocken, was den Datenaustausch zwischen den beiden Unternehmen anbelangt. Und so kam es dann auch: deutsche Datenschützer untersagten Facebook den Datenaustausch mit WhatsApp, Facebook ging wiederum dagegen vor und letzten Endes war es so, dass es in Europa keinen Datenaustausch geben soll. Allerdings war dieser, im November kommunizierte, Schritt erst einmal temporär. Regelmäßige Leser haben die ganze Geschichte sicher verfolgt. Nun gibt es Nachrichten des Verwaltungsgericht Hamburg.

Elektronischer Identitätsnachweis soll beim deutschen Personalausweis als Standard aktiviert sein

25. April 2017 Kategorie: Internet, geschrieben von: André Westphal

Die Paranoiker unter euch werden nicht begeistert sein: Beim aktuellen Personalausweis gibt es ja die eID-Funktion, welche die eindeutige, elektronische Identifizierung erlaubt. Genutzt wird das in der Praxis aktuell aber kaum. Als ich etwa letztes Jahr meinen Ausweis erneuerte und auf dem Amt nach den Anwendungsmöglichkeiten fragte, erntete ich nur ein ratloses Schulterzucken der Sachbearbeiterin. Nun gibt es einen neuen Gesetzesentwurf der Bundesregierung „zur Förderung des elektronischen Identitätsnachweises“ (18/11279), der die Handhabung der eID-Funktion grundsätzlich ändern soll.

Spotify: Behind the Lyrics jetzt auch für Android verfügbar

25. April 2017 Kategorie: Android, Streaming, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Musik hören und dabei Dinge erfahren, die hinter dem Song stecken. Was iOS-Nutzer bereits seit über einem Jahr können, ist ab sofort auch für Nutzer der Android-Version von Spotify verfügbar. Behind the Lyrics nennt sich das Feature, das über spezielle Playlisten verfügbar ist. So werden dann eben nicht nur die Songtexte angezeigt. Verfügbar sind diese Playlisten beispielsweise als „Behind the Lyrics: Hip Hop“ oder „Today’s Top Hits„, es stehen aber auch ganze Alben von Künstlern zur Verfügung, zum Beispiel von Khalid.

Google Play Awards zeichnen 2017 die besten Apps aus dem Store aus

25. April 2017 Kategorie: Android, Games, Google, Mobile, Software & Co, geschrieben von: André Westphal

Am 18. Mai 2017 will Google bei den Play Awards erneut im Rahmen der Google I/O die besten Apps auf dem offiziellen Play Store prämieren. Die Nominierungen der verschiedenen Kategorien stehen dann auch bereits fest und bergen durchaus einige interessante Überraschungen. Beispielsweise fand ich recht witzig, dass „Teeny Titans“, basierend auf der Zeichentrickserie „Teen Titans Go!“, als beste App für Kinder nominiert ist.

Vodafone Young und Red+ Kids: Neue Tarif-Optionen für Eltern junger Smartphone-Nutzer

25. April 2017 Kategorie: Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Vodafone hat ab sofort neue Tarif-Optionen im Angebot, die sich an Eltern richten, die ihre Sprösslinge mit einem passenden Tarif versorgen wollen. Der Tarif Red+ Kids kann für 10 Euro pro Monat eine Zusatzkarte für die jüngsten Handy-Nutzer bieten. Das beinhaltet nicht nur eine Flatrate zu den Eltern (netzinterne Flat), sondern auch 200 Minuten in alle Netze sowie 50 SMS. Datenguthaben wird vom Hauptvertrag verteilt, ist also abhängig davon, wie viel zugeteilt wird.

„Today at Apple“ – Ab Mai neue Bildungs-Workshops in den Apple Stores

25. April 2017 Kategorie: Apple, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Ab nächsten Monat gibt es eventuell neue Gründe einmal einen Apple Store in der Nähe aufzusuchen. Gab es bisher auch schon, abseits des reinen Verkaufs werden immer wieder diverse Workshops rund um Produkte von Apple angeboten. Das wird ab Mai nun neu aufgelegt. „Today at Apple“ heißt das neue Angebot, das Bildungs-Workshops zu Themen wie Foto und Video bis hin zu Musik, Programmieren, Kunst und Design und vieles mehr beinhaltet.

„The Witcher: Enhanced Edition“ ist aktuell via GOG.com gratis

25. April 2017 Kategorie: Games, geschrieben von: André Westphal

Das Spiel ist zwar schon etwas älter, vor stolzen 10 Jahren erschien „The Witcher“, doch gerade für diejenigen, die vielleicht bisher nur den dritten Teil gespielt haben, kann der Ausflug in Geralts erstes Abenteuer immer noch lohnen. So bietet GOG.com in Zusammenarbeit mit den Kollegen von Ars Technica aktuell „The Witcher: Enhanced Edition“ gratis an. Ihr könnt die Codes allerdings nur heute und morgen abgreifen und es steht auch nur eine beschränkte Anzahl zur Verfügung.

NVIDIA Shield TV bald offiziell mit Google Fotos in 4K

25. April 2017 Kategorie: Android, Streaming, geschrieben von: caschy

In Sachen Streaming – und nur Streaming – gibt es für mich momentan einen Favoriten: Den Amazon Fire TV. Denkt man eine Ecke weiter, will etwas mehr machen, beispielsweise einen Plex-Server betreiben und auch ordentlich Spiele spielen (nicht die lächerlichen Dinger aus dem App Store von Amazon), dann ist man fast gezwungen, sich die NVIDIA Shield TV anzuschauen. Wie sich die neue NVIDIA Shield TV so schlägt, das beschrieb ich bereits in diesem Bericht.

Großes Synology DSM-Update 6.1.1-15101 wird verteilt

25. April 2017 Kategorie: Backup & Security, geschrieben von: caschy

Solltet ihr ein Synology-NAS besitzen, so kommt ein großes Update auf euch zu. Wie immer gilt: Synology verteilt das Update nach und nach. So kann es sein, dass der eine Nutzer es bereits angeboten bekommt, während ein anderer noch warten muss. Wer nicht warten will, der kann selbstverständlich das entsprechende Paket vom Server herunterladen, alternativ wartet man erst einmal die Meldungen im Netz ab. Nicht dass etwas dabei ist, was dann bei euch nicht mehr funktioniert.