Nova Launcher 5.2 Beta 1 bringt Dots und abgerundete Suchleiste

26. Mai 2017 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Solltet ihr beinharte Nutzer des Nova Launchers sein (meine Wahl unter Android), dann könnt ihr bei Interesse ja auch einmal in die Betaversion schauen, die ab und an ja ganz nette Funktionen vorab zeigt. Der Nova Launcher 5.2 Beta 1 soll beispielsweise etwas performanter laufen und hat einige Fixes für Nutzer bekommen, die tatsächlich schon mit Android O in der Beta unterwegs sind.

Mobile Doc Scanner 3 + OCR für Android wieder gratis

26. Mai 2017 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Mal wieder kostenlos: Der Mobile Doc Scanner 3 + OCR für Android. Solltet ihr also bei einem Angebot schon einmal zugeschlagen haben, dann bietet dieser Beitrag nichts Neues für euch. Normalerweise kostet diese Scan-App für das Smartphone 4,99 Euro. Die App kommt auf eine Bewertung von 4,6 Sterne im Play Store, was dafür sprechen könnte, dass sie gut ist. Ich selber hatte die App bereits getestet und fand sie im Vergleich zu Scanbot nicht so gut. 

Google Fotos bittet Nutzer, sich auf Fotos zu identifizieren

26. Mai 2017 Kategorie: Backup & Security, Google, geschrieben von: caschy

Auf der Google I/O wurde einiges vorgestellt – auch in Sachen des beliebten Dienstes Google Fotos. Den finde ich persönlich ganz praktisch, speichert er doch nicht nur meine Fotos, sondern er zeigt auch schnell die entsprechenden Personen an. Dies habe ich durch das Freischalten der Gesichtserkennung erreicht. Bald wird es neue Funktionen zum Teilen mit Freunden und der Familie geben, gerade das Familien-Sharing bei Google soll ja generell erleichtert werden. Google Fotos selber hat bereits in Deutschland eine neue Archivfunktion spendiert bekommen und auch Nutzer in Deutschland werden mittlerweile gefragt, wie sie denn aussehen würden.

Moto 360 (2nd Gen): Android Wear 2.0 wird endlich verteilt

26. Mai 2017 Kategorie: Android, Wearables, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Update-Nachrichten sind in der Regel gute Nachrichten- Solche gibt es heute für Besitzer einer Moto 360 der zweiten Generation. Wie der Motorola Support via Twitter mitteilt, erhält die Smartwatch endlich das Update auf Android Wear 2.0. Eigentlich sollte das Update schon viel länger auf ältere Smartwatches unterwegs sein, es gab aber mehrmals Verzögerungen. Nun scheinen die Stolpersteine aber alle beseitigt und man kann auch die neuen Android Wear 2.0-Funktionen nutzen. Das Update wird in Phasen verteilt, es ist also nicht gesagt, dass Ihr es nun sofort erhaltet, wenn Ihr auf Eurem Device danach sucht.

Amazon Freitag Filme Abend: Diese Leihfilme bekommt ihr für 99 Cent

26. Mai 2017 Kategorie: Streaming, geschrieben von: caschy

Wir haben Freitag, wieder einmal gibt es einen Amazon Freitag Filme Abend. Beschreibt Amazon tatsächlich so, im Angebot sind 12 Filme, die man für jeweils 99 Cent bekommen, bzw. ausleihen kann. Vielleicht möchte der eine oder andere ja den Brückentag sinnlos nutzen und die Zeit vor dem TV verbringen. Aus dem Angebot der Filme muss man sich selbst das Passende herauspicken, „Doctor Strange“ und „Shaun das Schaf: Der Film“ wären wohl meine Wahl gewesen. Wobei – wenn man es wirklich schräg mag, ist auch Swiss Army Man etwas. Der ist wirklich etwas….seltsam. Hier einmal die komplette Übersicht über das aktuelle Angebot:

EXIF Viewer für iPhone und iPad kostenlos

26. Mai 2017 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

(Update 26. Mai: App wieder kostenlos!) EXIF-Daten können extrem viel über ein Foto verraten. Aus diesem Grunde gibt es auch zahlreiche Tools, mit denen man die EXIF-Daten eines Bildes auch wieder entfernen kann. Einen entsprechenden Beitrag habe ich hier veröffentlicht. Dieser richtet sich vornehmlich an mobile Anwender, die die EXIF-Daten am Smartphone entfernen wollen. Aufbauend hier kann man noch einmal den EXIF Viewer für iPhone und iPad empfehlen, der derzeit kostenlos zu haben ist.

Pokémon: Karpador Jump – kleines Game rund um das platschende Pokémon

26. Mai 2017 Kategorie: Android, Games, iOS, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Pokémon-Freunde wissen, dass Karpador vor allem in der Anfangsphase mit seiner Attacke „Platscher“ nicht sonderlich als Kampfbestie gilt. Selbst in Pokémon GO amüsierten sich vor allem zu Beginn viele Spieler, die vorher noch nicht viel mit dem Szenario zu tun hatten über den Karpfen-Dorsch-Mischling, der lediglich auf der Seiten hüpfend agiert. Und genau dieses Hüpfen hat man nun auch zum Anlass genommen, dem kleinen missverstandenen Kerl ein eigenes kleines Game zu widmen.

Instagram unterstützt nun auch Hoch- und Querformat für Direktnachrichten

26. Mai 2017 Kategorie: Android, iOS, Social Network, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Wer bei Instagram bisher schon einmal versucht hat, andere Bildformate – sei es im Quer- als auch im Hochformat – per Direktnachricht zu teilen, der musste entweder wirklich tricksen oder aber man wurde gezwungen, sein Bild am Ende doch zurechtzuschneiden, damit man es ins vorgeschriebene quadratische Format presst. Ab sofort unterstützt Instagram auf iOS-Geräten jedoch auch das Teilen von Bildern im Hoch- als auch Querformat für die Direktnachrichten. Die Android-Version der App soll das dann ein wenig später unterstützen.

Netgear stellt neue Orbi-Wi-Fi-Systeme RBK30 und RBK40 vor

26. Mai 2017 Kategorie: Hardware, Internet, geschrieben von: André Westphal

Netgear hat neue Versionen seiner Wi-Fi-Systeme der Reihe Orbi vorgestellt. Dahinter verbergen sich Sets, die sowohl einen Router als auch direkt einen Satelliten als Repeater mitbringen. Die beiden neuen Versionen sollen dem bereits erhältlichen  RBK50 als günstigere Alternativen zur Seite stehen. So eignet sich das neue Orbi-Set RBK40 um eine Wohnfläche von  250 m² mit Wi-Fi zu versorgen. Das RBK30-System reicht immer noch für 200 m² aus.

Xiaomi Mi Max 2: Auf die Größe kommt es an

25. Mai 2017 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal

Xiaomi hat offiziell das neue Smartphone Mi Max 2 angekündigt. Über das Vorgängermodell haben wir ja damals auch berichtet, also wollte ich den Nachfolger nicht unterschlagen. Dabei gibt es auf den ersten Blick mehr Gemeinsamkeiten als Unterschiede: Denn erneut legt das Phone eine Diagonale von 6,44 Zoll bei einer nativen Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten an. Beim SoC gibt es sogar eher Rück- als Fortschritte denn man setzt nun auf einen Qualcomm Snapdragon 625.