Microsoft Windows 10 Creators Update Build 15063

28. März 2017 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy

Das Microsoft Windows 10 Creators Update ist das nächste große Update, welches Windows 10 erfahren wird. Viele Neuerungen werden einfließen, eine offizielle Verteilung ist für den April geplant. Nun soll es aber so sein, dass die erhältliche Windows 10 Build 15063 das RTM Microsoft Windows 10 Creators Update sein soll – so die wie „üblich gut informierten Quellen“ gegenüber dem Medium TheVerge.

Google verbannt Standort-Sharing aus Google+

28. März 2017 Kategorie: Google, Mobile, Social Network, geschrieben von: caschy

Das Sharing des aktuellen Standortes ist kein Problem mehr. Das geht schon ewig in vielen Apps. Obwohl rein technisch schon ebenfalls recht alt, kommt nun die genaue Standortfreigabe mit Verlauf in einige Apps. WhatsApp wird sie nachgesagt, Google Maps hat sie neulich spendiert bekommen und auch der Facebook Messenger freut sich nun über Nutzer, die ihren Standort bis zu 60 Minuten freigeben. Finde ich persönlich eine nette Sache, wenn es auch das Ende für Apps wie Glympse bedeuten könnte.

Vodafone GigaDepot: Datenvolumen in den nächsten Monat nehmen, neue Red-Tarife mit noch mehr Datenvolumen

28. März 2017 Kategorie: Mobile, geschrieben von: caschy

GigaDepot, so heißt die Lösung, die Vodafone seinen Kunden ab April 2017 anbieten wird. Nicht aufgebrauchtes Datenvolumen aus dem Vormonat als Reserve mit in den neuen Monat nehmen? Für Vodafone-Kunden in den Red 2016- und Young-Tarifen ist das ab dem 11. April möglich – mit besagtem GigaDepot. Am Monatsende werden ungenutzte Megabytes aus dem monatlichen Inklusiv-Volumen einfach übertragen.

Amazon Music: Alexa versteht neue Befehle und setzt diese auch passend um

28. März 2017 Kategorie: Internet, Smart Home, Streaming, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Es gibt Neuigkeiten für alle Besitzer eines Echo oder Echo Dot, die Amazon Music für den Musikgenuss nutzen. Die Musik-Sprachsteuerung wurde erweitert, sie versteht nun auch speziellere Wünsche. So kann man Alexa beispielsweise einfach bitten, die neue Single von Künstler XY abzuspielen. Oder man wünscht sich die beliebtesten Songs eines Künstlers. Auch Genres lassen sich so ansprechen, zum Beispiel kann man Alexa sagen, dass ruhige Kindermusik gespielt werden soll.

Apple iOS 10.3 schließt auch Sicherheitslücken

28. März 2017 Kategorie: Apple, Backup & Security, iOS, geschrieben von: caschy

Am 27. März erschien Apple iOS 10.3, die aktuelle Ausgabe des mobilen Betriebssystems von Apple. Die unscheinbaren Helden sind wahrscheinlich die, die das komplette System auf ein neues Dateisystem migrieren konnten und so unter anderem für mehr freie Bytes beim Anwender sorgten. Aber auch Find my AirPods ist mit an Bord, wenn man die neuen Funktionen ins Auge fasst. Doch: iOS 10.3 schließt auch einen ganzen Batzen Sicherheitslücken.

Moto X 2017: So sieht es aus

28. März 2017 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Auch dieses Jahr wird Lenovo ein neues Smartphone der Moto X-Reihe veröffentlichen, das legt zumindest ein aktueller Leak nahe, der das kommende Smartphone zeigen soll. Zu sehen ist Lenovos „neue“ Designsprache, der Fingerabdruckscanner befindet sich auf der Vorderseite, die beiden großen Lautsprecherstreifen der vergangenen Modelle sind nicht mehr vorhanden. Auf der Vorderseite befindet sich außerdem noch ein Blitz, heute nicht mehr allzu ungewöhnlich, aber noch lange nicht Standard.

Google Assistant startet in Deutschland durch

28. März 2017 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Schenke ich meiner Mailbox und sozialen Netzwerken Glauben, dann ist heute wohl großer Google Assistant-Tag in Deutschland. Zahlreiche Nutzer vermelden, dass der Google Assistant nach einem Update der Google-App bei ihnen angekommen ist. Der Google Assistant, der erst einmal nicht auf Tablets kommt, ließ sich schon vorher mit Tricks (temporär) erzwingen. Google selber gab bereits Anfang März den Startschuss, allerdings dauert die Verteilung noch immer an.

FRITZ!Box 5490 bekommt FRITZ!OS 6.80

28. März 2017 Kategorie: Hardware, Smart Home, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: Solltet ihr mit Glasfaser unterwegs sein, dann könnte es sein, dass ihr eine FRITZ!Box 5490 euer Eigen nennt. Diese hat nun von AVM ein Update spendiert bekommen, nämlich auf die Version 6.80 von FRITZ!OS, welches bekanntlich mit vielen Neuerungen und Verbesserungen daher kommt (einiges lief nicht ganz so rund bei einigen Boxen, sodass beispielsweise die AVM FRITZ!Box 7490 und andere Modelle in der Zwischenzeit FRITZ!OS 6.83 übergedrückt bekommen haben.

„Mass Effect: Andromeda“ angespielt: Neandertaler im Weltall

27. März 2017 Kategorie: Games, geschrieben von: André Westphal

Letzte Woche ist „Mass Effect: Andromeda“ erschienen. Als Ex-Bioware-Fan, musste ich mir das Spiel natürlich anschauen. „Ex-Fan“ deshalb, da der Entwickler nach dem Ausscheiden der Gründer und mauen Games wie „Mass Effect 3“ und „Dragon Age: Inquisition“ bei mir stark an Ansehen eingebüßt hat. Den Ruf, den früher Bioware genossen hat, schreibe ich heute CD Projekt zu, die mit „The Witcher 3: Wild Hunt“ für mich den immer noch geltenden Maßstab in Sachen Rollenspiele gesetzt haben. Um „Mass Effect: Andromeda“ gab es ja nun auch bereits handfeste Kontroversen – zurecht?

Andy Rubin: Android-Vater macht mit Smartphone-Teaser neugierig

27. März 2017 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Er ist sicherlich den meistens Lesern eines Techblogs bekannt: Andy Rubin, der Android-Vater. Er entwickelte mit seiner Firma damals ein offenes System – und wurde hinterher von Google übernommen. Der Rest ist Geschichte. Doch irgendwann verließ Rubin Google. Bereits im Januar 2017 wurde bekannt, dass eine Firma Essentials mit ihren 40 Mitarbeitern angeblich ein neues Smartphone entwickelt. Was genau sich hinter dem Smartphone von Essential verbergen soll, war bisher noch offen.