Umfrage: euer Smartphone des Jahres

31. Oktober 2014 Kategorie: Mobile, geschrieben von: caschy

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Jede Menge Smartphones haben wir gesehen. Einige sind in unseren Köpfen geblieben, einige haben wir einfach wieder vergessen – zu wenig stachen sie aus der Masse heraus. Jeder hat eigene Vorlieben, eigene Favoriten – doch wir wollen wissen, was der Großteil unserer Community denkt.

Mobile Application Concept - Flat Design

Sony Quartalszahlen: starke PS 4-Verkäufe, schwächelnde Mobil-Sparte

31. Oktober 2014 Kategorie: Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Sony hat Quartalszahlen veröffentlicht, die sehr unterschiedlich ausfallen. Zum einen gibt es Verluste in Höhe von ca. 1,247 Milliarden Dollar, die der Mobil-Sparte zugeschrieben werden können, zum anderen verkauft sich die Playstation 4 sehr gut und sorgt für ca. 2,8 Milliarden Dollar Umsatz. Verkauft hat Sony von der Konsole im vergangenen Quartal 3,3 Millionen Einheiten. Zum Vergleich, Microsoft nannte bei den letzten Zahlen 2,4 Millionen kombinierte Verkäufe von Xbox One und Xbox 360. Insgesamt steht Sony mit einem Verlust in Höhe von ca. 785 Millionen Dollar da, bei einem Umsatz von 17,445 Milliarden Dollar. Die mobile Sparte wird laut Aussicht des Sony-Finanzreports auch im nächsten Quartal rote Zahlen schreiben, wenn auch nicht so hoch wie im vergangenen Quartal.

Soyn_logo

Facebook verbessert Nutzung über Tor durch eigene Onion-Adresse

31. Oktober 2014 Kategorie: Backup & Security, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Facebook über das Tor-Netzwerk aufzurufen, kann unerwünschte Nebenwirkungen haben. Die Funktionsweise mit ständig wechselnder IP-Adresse sorgt dafür, dass Facebook nicht weiß, wo die Nutzer zuzuordnen sind. Da es einige ortsabhängige Features gibt, ist dies über Tor nicht korrekt möglich. Außerdem sorgen Facebooks Sicherheitsmechanismen dafür, dass Konten eventuell gesperrt werden, wenn man sich schnell hintereinander aus verschiedenen Ländern einloggt (was durch die Nutzung von Tor der Fall ist). Facebook ist sich aber auch dessen bewusst, dass man Nutzern die Möglichkeit geben sollte, auch auf diese Weise das Netzwerk nutzen zu können.

Facebook-Logo

Amazon Tablets in Sachen Kundenzufriedenheit vor Apple, Samsung und Co.

31. Oktober 2014 Kategorie: Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Seit drei Jahren gibt es von J.D. Power Studien zur Kundenzufriedenheit bei Tablets. Fünf Aspekte werden prozentual unterschiedlich gewichtet, um am Ende einen Wert zu kommen, der bei maximal 1.000 Punkten liegt. Diese 5 Aspekte sind: Performance (28%), Anwendung (22%), Features (22%), Design (17%) und der Preis (11%). Befragt wurden 2.686 Tablet-Nutzer, die ihr Gerät seit weniger als einem Jahr nutzen. Die Befragung fand zwischen März und August in den USA statt.

Tbalets_2014_JDPower

Google Play Music mit Anpassungen für iPhone 6 und iPhone 6 Plus

31. Oktober 2014 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: caschy

Das iPhone 6 und das iPhone 6 Plus sind schon ein wenig auf dem Markt, viele Entwickler haben es bislang leider nicht für nötig gehalten, ihre Apps auf die neuen Auflösungen anzupassen. Google allerdings hat in der letzten Zeit nachgearbeitet, Gmail und YouTube seien hier einmal als Beispiel erwähnt, die schon angepasst sind. Heute hat Google nachgelegt und all jenen eine Freude bereitet, die Google Play Music nutzen. Neben den Anpassungen für die neuen Auflösungen der iPhones spricht Google auch von vielen Fehlerbehebungen, die man vorgenommen hat. Das Update auf die Version 1.5.3184 befindet sich gerade im Rollout.

Download @
App Store
Entwickler: Google, Inc.
Preis: Kostenlos

Netflix startet auf deutschem Amazon Fire TV

31. Oktober 2014 Kategorie: Hardware, Software & Co, geschrieben von: caschy

Im Rahmen der IFA gab es ein nettes Event von Amazon, die Ansage: Amazon Fire TV (hier mein Testbericht) kommt nach Deutschland und kostet für Prime-Kunden kurzzeitig 49 Euro. Viele unserer Leser haben zugeschlagen und sich die kleine Kiste geholt. Ich selber nutze derzeit nur Amazon Instant Video darauf und die Möglichkeit Netflix zu schauen.

netflix fire tv

Pangu Jailbreak für iOS 8 / 8.1 spricht nun Englisch und hat Cydia an Bord

31. Oktober 2014 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Am 22. Oktober wurde der Pangu Jailbreak für iOS 8 und iOS 8.1 veröffentlicht. Der Jailbreak-App-Store Cydia war seinerzeit noch nicht dabei, da es noch Probleme mit dem Framework Mobile Substrate gab. Diese sind nun anscheinend behoben, zumindest wird Cydia jetzt beim Jailbreak-Vorgang direkt mit installiert. Außerdem wurden noch Probleme im Bezug auf Safari mit 64-Bit-Geräten behoben und der Fehler, dass iMessage / SMS keine Bilder mehr verschickt, ausgemerzt. Zudem ist PanGu jetzt auch in englischer Sprache verfügbar.

PanGu_iOS

LINE Messenger: 170 Millionen aktive Nutzer pro Monat und ein funktionierendes Geschäftsmodell

31. Oktober 2014 Kategorie: Mobile, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die LINE Corporation, unter anderem verantwortlich für den LINE Messenger, hat Zahlen für das dritte Quartal vorgelegt. Aus diesen geht hervor, dass der Messenger monatlich rund 170 Millionen aktive Nutzer vorweisen kann, 87 Millionen davon stammen aus Japan, Taiwan und Thailand. Aber auch außerhalb Asiens ist LINE weiterhin auf dem Vormarsch. In den USA gibt es rund 25 Millionen monatliche Nutzer, in Indien sind es sogar 30 Millionen. Insgesamt gibt es jetzt 11 Länder, in denen es mehr als 10 Millionen monatlich aktive Nutzer gibt.

Line

Ungarn verzichtet vorerst auf Internetsteuer

31. Oktober 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Ihr habt es sicher mitbekommen, in Ungarn gab es diese Woche zahlreiche Demonstrationen gegen die sogenannte Internetsteuer. Rund 50 Cent pro Gigabyte Traffic sollten an den Staat abgeführt werden. Allerdings wäre auch eine Deckelung bei 700 Forint für Privatkunden (ca. 2,30 Euro) und 5000 Forint bei Geschäftskunden (ca. 16,60 Euro) vorgesehen gewesen. Nun, die Demonstrationen waren erfolgreich, die Internetsteuer (die eigentlich eine Erweiterung der Telekom-Steuer ist) wird in Ungarn nicht eingeführt.

Frau ärgert sich über Computer

Sonos testet Android Wear-Support

31. Oktober 2014 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: caschy

Bildschirmfoto 2014-10-31 um 14.33.31

Solltet ihr ein Sonos Multiroom-System und eine Android Wear-fähige Smartwatch euer Eigen nennen, dann empfiehlt sich unter Umständen der Blick in das Betaprogramm von Sonos. Das für jeden zugängliche Beta-Programm bietet neuerdings auch eine Betaversion des Android-Controllers, der Android Wear unterstützt. Sonos selber bietet für Tester und Interessierte eine Community an, ein Nutzer hat hier seine Erfahrungen mitgeteilt und seine Moto 360 gezeigt, auf der er Sonos kontrolliert. Bislang hat man allerdings lediglich die Funktionen Play, Pause, Forward und Back zur Verfügung, eine Lautstärkeregelung gibt es nicht.



Seite 1 von 2.206123456...Letzte »