Social Network

4

Threads testet Verbesserungen in der Suche

Meta hat sein soziales Netzwerk Threads seit dem Start im Sommer des letzten Jahres verbessert und stetig mit neuen Funktionen ausgestattet. Die größte Kritik an der Umsetzung ist nach wie vor, dass X im Vergleich mehr aktuelle Nachrichten und Posts...

WhatsApp Logo 0

WhatsApp testet neue Sidebar im Web

WhatsApp arbeitet nicht nur in den Apps für Android und iOS an Verbesserungen, auch der Web-Client wird immer mal wieder mit Neuerungen ausgestattet. Aktuell sehen Beta-Tester unter anderem eine neu gestaltete Sidebar. Diese gibt dem Nutzer Zugriff auf Chats, Status,...

Das Logo des Musk-Unternehmens X (ehemals Twitter) 33

X: Neue Nutzer sollen drei Monate zahlen, um zu schreiben

Es war schon einmal Gerücht, nun scheint es sich bald zu bewahrheiten. Elon Musk plant, neuen X-Benutzern global eine kleine Gebühr zu berechnen, um das Posten im sozialen Netzwerk zu ermöglichen. Damit möchte man auch das Bot-Problem eindämmen. Als Antwort...

2

Telegram: Sticker-Editor direkt in der App verfügbar

Mit Stickern kann man schon länger seine Emotionen oder andere Dinge in Chat-Apps zum Ausdruck bringen. Um diese zu erstellen, gibt es diverse Apps für Android und iOS, doch Telegram baut den Sticker-Editor jetzt direkt in die eigene App ein....

0

Instagram testet Meta AI in der Suchleiste und als Chatbot

Meta arbeitet nicht nur an einem KI-Chatbot für WhatsApp-Nutzer, auch Instagram soll durch die Hilfe künstlicher Intelligenz noch einmal aufgebohrt werden. Wie TechCrunch berichtet, soll die Meta AI getaufte, generative KI Teil der Instagram-Suchleiste werden. Dort sollen Nutzer dann nicht...

4

WhatsApp testet Meta AI Chatbot

WhatsApp testet Meta AI, einen Chatbot, der von einem großen Sprachmodell angetrieben wird. Erst einmal können Nutzer in Indien und einigen anderen Märkten auf den Chatbot in WhatsApp zugreifen, der u. a. auch im Messenger und innerhalb von Instagram auftaucht....

Das Logo des Musk-Unternehmens X (ehemals Twitter) 9

X: Blauer Haken lässt sich bald nicht mehr verstecken

Abonnenten der Premium-Stufe bei X können bisher den blauen Haken, der damit einhergeht, ausblenden und sich somit nicht offiziell zu dem X-Abo bekennen. Mehrere Nutzer erhalten jetzt jedoch die Information, dass eben jene Funktion wohl bald entfernt wird. Wann genau...

Das Logo des Musk-Unternehmens X (ehemals Twitter) 3

X tauschte Twitter-Domain automatisch aus

X hat kürzlich begonnen, in Tweets und Nachrichten erwähnte Links, die auf „twitter.com“ enden, automatisch in „x.com“ umzuwandeln. Diese Änderung führte dazu, dass innerhalb von 48 Stunden Dutzende neuer Domains registriert wurden, die eventuell für Phishing-Angriffe genutzt werden. So gab...

1

Instagram: Neue Funktionen gegen sexuelle Ausbeutung

Neue Funktionen gegen sexuelle Ausbeutung will das zu Meta gehörende Netzwerk Instagram in Kürze testen. Laut eigener Aussagen arbeitet man fortlaufend an neuen Funktionen, um sexuelle Ausbeutung zu verhindern und Betroffene zu unterstützen. Besonders für junge Menschen ist es wichtig...

1

Threads: Meta informiert über den Stand der API

Meta hat mit Threads seit einer Weile einen X-Konkurrenten am Start. Was bisher jedoch fehlt, war eine ordentliche API, die von Entwicklern genutzt werden kann, um ein App-Ökosystem zu bauen. Über den Fortschritt der Arbeiten an der Schnittstelle informiert Meta...

1

IKEA Dirigera: Firmware 2.556.0 für den Hub veröffentlicht

IKEA schraubt derzeit emsig an der Realisierung von Matter (wir berichteten). Aber auch das übliche Beheben von Fehlern ist weiterhin Tagesgeschäft. Und so können Besitzer eines Dirigera-Hubs eine neue Firmware installieren. Sie trägt die Versionsnummer 2.556.0. IKEA meldet diverse Verbesserungen,...

Der Facebook Messenger erhält neue Foto-Funktionen. 0

Facebook Messenger: Mit HD-Fotos, geteilten Alben und mehr

Der Facebook Messenger erhält neue Funktionen. So schließt man hier quasi zu WhatsApp auf und fügt die Option ein, auch HD-Fotos zu verschicken. Die Bilder wandern dann also in höherer Auflösung zu eurem Gegenüber. Dies ist aber nicht als Standard...

6

Beeper wurde übernommen und ist nun generell geöffnet

Na, erinnert ihr euch noch an den Multimessenger Beeper? Die Entwickler der Messenger-App wollten auf schräge Weise die iMessage-Nutzung auf Android ermöglichen. Jedenfalls ist Beeper nun übernommen worden. Der Käufer ist Automattic, die unter anderem hinter WordPress.com, Tumblr, Pocket Casts,...