Social Network

17

Telegram: Update bringt Ordner-Funktion

Für Telegram ist ein neues Update erschienen, welches vermutlich recht interessant sein dürfte, falls ihr ein paar mehr Chats habt, aber den Überblick behalten wollt. Konkret bringt das kommende Update Ordner, die ihr optional nutzen könnt. Eben jene Ordner werden...

1

Instagram führt aufgrund der Corona-Krise das Co-Watching ein

  Das Coronavirus schlägt zu: Instagram hat ebenfalls für Videos die Bitraten reduziert. Das ist erst einmal nichts Neues. Allerdings nimmt das soziale Foto-Netzwerk COVID-19 auch zum Anlass, um eine neue Funktion einzuführen: Co-Watching. Parallel will Instagram mehr Informationen zum...

7

TikTok: HD-Streaming für 30 Tage ausgesetzt

TikTok, Ort vieler Kreativer aber auch der freiwilligen Gehirnspender, hat bekannt gegeben, dass man für die nächsten 30 Tage das Abspielen von High Definition(HD)-Inhalten in der App für einschränke. Die Maßnahme ist ab sofort in Kraft. In der aktuellen, herausfordernden...

31

Vodafone: Social Pass wird kostenlos

Wir berichteten vorab: Vodafone plant Maßnahmen für seine Kunden, ähnlich wie es schon O2 und die Telekom getan haben. Nun steht das Ganze fest und wir haben die Infos. Ab Dienstag surfen Kunden von Vodafone (Privatkunden mit aktuellen Red-, Red+...

20

Facebook und Instagram senken ebenfalls die Videoqualität

Videos werden nicht nur über Plattformen wie YouTube oder Streaming-Anbieter wie Amazon Prime Video und Netflix abgerufen. Entsprechend gesellen sich nun auch Facebook und Instagram zu den Anbietern, welche aktuell in Zeiten der Corona-Krise die Videoqualität senken, um die Infrastruktur...

2

Instagram testet verschwindende Nachrichten

Instagram hat in den vergangenen Jahren auch gern Funktionen bei Snapchat „geborgt“ und tut dies anscheinend gerade auch wieder. Jane Manchun Wong, die in der Vergangenheit immer mal wieder noch nicht veröffentlichte Funktionen in den Apps von Unternehmen fand, ist...

3

YouTube hebt News zum Coronavirus auf der Startseite hervor

YouTube hat damit begonnen Nachrichten rund um den Coronavirus auf der Startseite hervorzuheben. Das betrifft sowohl die Weboberfläche im Browser als auch die mobile App. Man rollt den neuen Bereich zu COVID-19 in 16 Ländern aus, will aber später auf...

7

Facebook: Algorithmus gegen Spam lief kurzzeitig Amok

Erst gestern hatte ich darüber gebloggt, dass Facebook, gemeinsam mit anderen Online-Plattformen, schärfer gegen Falschinformationen rund um den Coronavirus vorgehen möchte. Offenbar ist man dabei aber versehentlich etwas über das Ziel hinausgeschossen. So häuften sich gestern abend Beschwerden von Nutzern...

12

Facebook, Google, Twitter und Co. beziehen gemeinsam zum Coronavirus Stellung

Das soziale Netzwerk Facebook will sich gemeinsam mit anderen gegen den Coronavirus stemmen. So werden ja aktuell allerlei Falschinformationen verbreitet – sei es bezüglich der angeblich geänderten Ladenöffnungszeiten der Supermärkte, der Verbreitung des Virus oder sogar der Herkunft von COVID-19....

6

Facebook schaltet MSQRD ab

MSQRD war schon ein richtiger Hit. Coole App, um Masken auf sein Gesicht zu legen. Vor ein paar Jahren echt was Neues. Facebook kaufte die App, sagte damals aber, dass man sie als eigenständige App belassen wolle. Updates kamen nicht...

4

Facebook experimentiert mit Cross-Postings bei Instagram

Facebook steht nicht für sich allein. Zum Unternehmen gehören ja neben dem gleichnamigen sozialen Netzwerk auch noch WhatsApp und Instagram. Da bieten sich eigentlich verstärkte Synergieeffekte an, die man derzeit aber kaum nutzt. Mit einem kleinen Schritt soll sich das...

7

Threema für iOS mit etwas Kosmetik

Der Messenger Threema bekommt auf der iOS-Plattform einige Neuerungen spendiert. Neulich erschien ja erst Version 4.5, die eine automatische Umschaltung des Themes auf Basis der Geräteeinstellung mitbrachte. Version 4.5.1 bessert nun dahingehend nach, dass der Nutzer frei entscheiden kann, welches...