iOS

15

AirGuard: Android-App gegen AirTag-Tracking

Die Apple AirTags sind dazu gedacht, verlorene Dinge wiederzufinden. Schlüssel, Kuscheltiere, Scooter, Handtaschen – all so etwas. Allerdings gibt es auch Menschen, die missbrauchen die AirTags, um Personen zu stalken. Produkte für dieses verwerfliche Verhalten gibt es schon seit Jahren,...

21

fraenk: iOS-App hat nun ein Widget

Nutzer des App-basierten Mobilfunktarifs fraenk (hinter dem die Telekom steckt) können nun unter iOS ein Widget nutzen. Jenes gibt’s nicht nur in der hier im Beitrag angezeigten kleinen Version, auch ein größeres Widget lässt sich durch euch auf dem Bildschirm eures...

Corona-Warn-App Version 2.17: Das erwartet uns mit dem nächsten Update

Die Corona-Warn-App befindet sich derzeit in Version 2.16 in der Verteilung. Da bringt man Neuerungen hinsichtlich des Nachweises des 2G-Status, wobei man aufgrund der aktuellen Regelungen zu 2G+ nochmals nachbessern wird. Da zeigt man die Boosterimpfung derzeit noch nicht korrekt...

2

Microsoft Office: iOS-Version bekommt Dateikarten

Microsoft Office gibt’s nicht nur als Paket oder als Programm-Modul, es gibt auch eine mobile „Office Mobile“-App, mit der Nutzer so einiges erledigen können. Da hat man nun eine Neuerung für die iOS-Version der Office-Insider vorgestellt, die auf den Namen...

1

Locket Widget: Foto-Widget für iOS erobert den App Store

Manchmal landen Entwickler einen überraschenden Hit. In der letzten Zeit wurden Wordle und das Locket Widget für iOS populär. Vielleicht, weil die Entwickler etwas gemeinsam haben. Sie entwarfen ihre Lösung jeweils für ihre Lieben, nicht für die breiten Massen. Während...

17

iPhone: „Wo-ist?-Netzwerk“ beim Ausschalten deaktivieren

Vermutlich wissen es die meisten Nutzer: Das iPhone kann sich über Apples Netzwerk mittels „Wo ist?“-App (Find my) auffinden lassen. Seit iOS 8 wird auch der letzte Standort mitgesendet, wenn das iPhone oder iPad aufgrund leerem Akkus ausgeht. Seit iOS...

11

iPhone: Display-Helligkeit per Dreifachklick noch weiter reduzieren

Ich berichtete an dieser Stelle über die Safari-Erweiterung Neo Noir. Die sorgt dafür, dass alle oder ausgewählte Webseiten, standardmäßig automatisch oder manuell, im Dunkelmodus dargestellt werden. Tolle Sache, dazu noch kostenlos. Dies erinnerte mich an ein Gespräch, das ich neulich...

13

iPhone 14 Pro soll mit doppeltem Punch-Hole-Design kommen

Das iPhone 14 Pro wird zwar erst für den Herbst dieses Jahres erwartet, dennoch machen bereits erste Gerüchte die Runde. Nachgesagt wird dem neuen iPhone, dass Apple sich von der physischen SIM-Karte verabschieden und nur noch auf die eSIM setzen...

13

iOS 14: Nutzer müssen wieder auf iOS 15 aktualisieren

Apple führte vor einiger Zeit die Möglichkeit ein, das Update auf iOS 15 nicht zu machen, wenn man sich nicht sicher war, ob die Software schon ausgereift genug ist. Stattdessen konnte man auf iOS 14 bleiben und wurde mit Security...

1

iOS 15.3 und iPadOS 15.3: Zweite Beta für Entwickler ist da

Nachdem Apple sich mit iOS 15.2 alle Mühe gegeben hat, neue Features auszuliefern, hat man heute iOS 15.2.1 und iPadOS 15.2.1 mit Fehlerbehebungen veröffentlicht. iOS 15.2.1 und iPadOS 15.2.1 veröffentlicht Vor kurzem wurde auch die Beta-Phase für iOS 15.3 und...

11

iOS 15.2.1 und iPadOS 15.2.1 veröffentlicht

Apple hat für das iPhone iOS 15.2.1 und für das iPad iPadOS 15.2.1 veröffentlicht. Das Update kann ab sofort durch euch heruntergeladen und installiert werden. Das Update erfolgt fast genau einen Monat nach dem Update auf Version 15.2, welches größere...