Sicherheitskameras

Hier findet ihr eine Übersicht über durch uns getestete Sicherheits- und Smart-Home-Kameras.

9

UniFi Protect: G3 Flex – Günstige PoE-Kamera für innen und außen im Test

UniFi Protect ist eine Überwachungslösung des Netzwerkspezialisten Ubiquiti. Neben Hardware rund ums verkabelte und kabellose Heimnetz hat dieser auch einige Kameras im Programm. Anders als das Gros an anderen Herstellern setzt Ubiquiti hierbei auf kabelgebundene Lösungen und versorgt die Kameras...

8

UniFi Protect: Cloud Key Gen2 Plus als Steuerzentrale im Praxistest

In den letzten Monaten habe ich mir einige Netzwerk- und Überwachungskomponenten aus dem Haus des Netzwerkspezialisten UniFi angeschaut. Während ich sowohl zu den Netzwerkkomponenten als auch zu den verwendeten UnFi-Protect-Kameras separat einige Zeilen tippte, um meine Erfahrungen mit euch zu...

8

Blink Mini: Kompakte Indoor-Überwachungskamera ausprobiert

Die Blink Mini ist eine neue Sicherheitskamera, die bereits für 39,99 Euro den Besitzer wechselt – und keine zusätzliche Base zum Betrieb benötigt. Für einen kurzen Test habe ich mir die Cam der Amazon-Tochter einmal angesehen. Locken soll euch die...

10

Ring Video Doorbell 3 im Test

Vor einiger Zeit hatte das zu Amazon gehörende Unternehmen Ring ein neues Produkt vorgestellt, die Ring Video Doorbell 3. Der Name ist dabei Programm, es handelt sich um eine Klingel mit integrierter Sicherheitskamera. Das Konzept ist bei Ring seit Jahren...

11

Testbericht: eufy Security Video-Türklingel

eufy ist eine Unterfirma des chinesischen Unternehmens Anker, bekannt für sein diverses Zubehör. Unter Eufy hat man seine Smart-Home-Lösungen platziert, da gibt es beispielsweise smarte Staubsauger, aber auch Smart-Home-Kameras. Da habe ich mir bereits ein paar angeschaut (siehe Linkliste unter...

12

Außenkamera Reolink RLC-423 PoE ausprobiert

Die Kameras von Reolink sollten euch als aufmerksame Leser dieses Blogs schon das eine oder andere Mal vor die Linse gekommen sein. Von jenen Geräten habe ich mir innerhalb der vergangenen Jahre tatsächlich schon ein paar mehr Modelle angucken dürfen...

8

Reolink: Die neuen Modelle Argus PT und E1 Pro ausprobiert

Hier im Blog haben wir schon recht häufig über die smarten Kamera-Lösungen von Reolink berichtet und auch das eine oder andere Modell bereits ausprobieren können. In der Zwischenzeit hat das Unternehmen schon wieder ein paar neue Kameras auf den Markt...

11

Ring Indoor Cam ausprobiert

Wir haben hier schon im Blog einige Kameras für das Smart Home getestet, darunter auch die Lösungen von Ring, einem Unternehmen, welches zu Amazon gehört. Die Ring Indoor Cam ist mit einem Preis von 59 Euro die bisher günstigste Sicherheitskamera...

15

Die eufyCam 2C im Testbericht

Wir berichteten davon, dass eufy, ein Unternehmen von Anker, eine neue Sicherheitslösung in Deutschland an den Start gebracht hat. Hierbei handelt es sich um die eufyCam 2C, ein System bestehend aus Base und portablen Kameras. Da ich bereits den Vorgänger,...

Bosch Smart Home Eyes Außenkamera im Test

Im vorletzten Jahr habe ich dank des Unternehmens Bosch Zugang zu einem wirklich umfangreichen und vor allem zuverlässigen Smart Home-Ökosystem erhalten, das sich seitdem auch immer ein wenig erweitern ließ. Im April dieses Jahres konnte ich an außerdem die aktuelle Fernbedienung...

EufyCam E: Kabellose Sicherheitskameras ausprobiert

Wenn ich die Firma Anker nenne, dann sagen viele sicherlich: „Jau, die kenne ich“. Anker als Zubehör-Hersteller hatte seinerzeit seine Smart-Home-Sparte ausgegliedert, unter der Marke Eufy finden sich so Staubsaugerroboter, Smart-Home-Speaker, smarte Lampen und auch Überwachungskameras. Und eben jene habe...

Angeschaut: Ring Stick Up Cam Wired

Das Unternehmen Ring kennen mittlerweile auch viele Nutzer in Deutschland. Ring stellt diverse Sicherheitssysteme her, darunter Klingeln mit Kameras – aber auch reine Kameralösungen. Die Arbeit von Ring hat auch Amazon überzeugt, sodass man seinerzeit nicht nur Blink als Hersteller...

Testbericht: Blink- und Blink XT-System zur Videoüberwachung

Ich habe in den vergangenen Jahren einiges an Smart-Home-Kamerasystemen ausprobiert. Da hat sich sehr viel getan, nicht immer unbedingt das, was sich der Nutzer wünscht. So setzen viele Hersteller mittlerweile ausschließlich auf die Cloud, bieten keine lokale Speicherung auf microSD-Karten...