Games

Ja, wir spielen auch. Konsolen, Smartphones oder stationärer Rechner – jede Plattform wird bespielt.

 

6

Persona 5 Royal: Gibt es eine Steigerung von Perfektion?

„Persona 5 Royal“ stellt mich vor eine fast schon philosophische Frage: Denn „Persona 5“ ist für mich eigentlich das perfekte JRPG: tolle Charaktere, tiefergehende Story, extremer Umfang, durchgestylt bis zum Umfallen und grandioser Soundtrack. Was hätte man da noch verbessern...

1

„Resident Evil 3“: Ein Remake zwischen Action und Horror

Letztes Jahr hatte Capcom mit „Resident Evil 2“ das Remake zu einem seiner beliebtesten Klassiker veröffentlicht. Sowohl bei Kritikern als auch bei Spielern kam die Neuauflage vorzüglich an. Ungleich schwerer gestaltet sich da ein Remake zu „Resident Evil 3: Nemesis“,...

2

„Bleeding Edge“ ausprobiert: Multiplayer-Game, das nicht aneckt

Der Name „Bleeding Edge“ des neuesten Spieles aus dem Hause Ninja Theory („Hellblade: Senua’s Sacrifice“) deutet auf ein Spiel mit Ecken und Kanten sowie einem eigenen Stil hin. Allerdings ist das exakte Gegenteil der Fall, denn das Multiplayer-Game nutzt ein...

0

„Granblue Fantasy Versus“: Anime-Prügler im Test

Ich schaue mir schon seit Jahren immer gerne mal wieder einen Anime an. Zwar bin ich kein Hardcore-Fan, doch Filme wie „Mein Nachbar Totoro“, „Your Name“ und „Akira“ oder auch Serien wie „Space Dandy“, „Assassination Classroom“ und „Soul Eater“ stehen...

5

„Doom Eternal“ im Test: Auf zur kunterbunten Dämonenjagd

„Doom Eternal“ ist da! Der nächste Teil der Shooter-Saga setzt konsequent da an, wo „Doom“ (2016) aufgehört hat. Irre, dass es dieses Franchise bereits seit 1993 gibt. Damals kam der erste Teil für PCs auf den Markt und revolutionierte quasi...

1

„Life Is Strange 2“: Episode 5 angespielt

Die zweite Staffel der Adventure-Reihe „Life Is Strange“ endet. Die fünfte Episode mit dem Titel „Wolves“ markiert das bittersüße Ende der Geschichte um die beiden Diaz-Brüder. Und auch wenn das Finale gelungen ist, muss ich am Ende konstatieren, dass mich...