Für Prime-Mitglieder: Amazon Fire TV 4K 35 Euro günstiger

21. April 2016 Kategorie: Hardware, Streaming, geschrieben von: caschy

Amazon Artikel LogoAmazon reduziert mal wieder eine eigene Hardware-Lösung. Getroffen hat es nun den neuen Amazon Fire TV mit 4K-Unterstützung. Diese kleine Streaming-Box kostet derzeit nicht 99,99 Euro, sondern 64,99 Euro für Prime-Mitglieder, man spart also anständige 35 Euro. Beim angebotenen Amazon Fire TV handelt es sich um die zweite Generation, die standardmäßig mit Fire OS 5.x und Unterstützung für 4K ausgeliefert wird. Im Vergleich zum günstigeren Fire TV Stick hat man hier einen besseren Prozessor und den doppelten Arbeitsspeicher und das merkt man natürlich auch, wenn man die Kiste anschaltet und durch das Menü huscht.

 

Amazon Fire TV

Für welche Box man sich entscheidet, hängt immer von der eigenen Benutzung ab. Im Vergleich zum Stick ist der Amazon Fire TV natürlich leistungsstärker und in Sachen WLAN wird beim Fire TV 802.11ac unterstützt, zudem findet man einen LAN-Anschluss, einen microSD-Slot und USB 2.0 vor. Upgrade von der ersten Generation vonnöten? Ich war damals nicht der Meinung.

Falls ihr nun überlegt, dann lest euch auf jeden Fall meinen Testbericht durch, zusätzlich findet ihr hier im Blog massig Beiträge:


Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 24811 Artikel geschrieben.