Amazon Fire TV 2015: USB, microSD und Controller

7. Oktober 2015 Kategorie: Android, Hardware, Smart Home, Streaming, geschrieben von: caschy

amazon verschiebenBevor hier in den nächsten Tagen der Roundup zum Amazon Fire TV 2015 von mir geschrieben wird, hier noch einmal ein paar Infos zum neu hinzugekommenen Slot für eine microSD-Karte. Hier hatten einige Leute noch ein paar Fragen, die ich kurz beantworten möchte. Der neue Amazon Fire TV unterstützt eine microSD-Karte, diesen findet man nun anstelle des optischen Ausgangs, Audio wird via HDMI übertragen.

microsdamazon

Hier ist zu beachten, dass die Karte mit dem Dateisystem FAT32 formatiert sein muss, ist dies nicht der Fall, so bietet der Amazon Fire TV 2015 die Formatierung an, vorhandene Daten wandern ins Nirwana. In den App-Einstellungen lassen sich von euch manuell Apps vom internen Speicher auf die microSD-Karte auslagern, wird es intern knapp, so geschieht dies auf Wunsch automatisiert.

amazon verschieben

Doch nicht nur als Datengrab für ausgelagerte Spiele und Apps taugt die Speicherkarte, wer will, der kann auch Dateien auf die Karte schieben. Vielleicht ganz praktisch für alle, die keinen Mediaserver im Netz haben. Die auf der Karte vorliegenden Medien kann man dann mit diversen Programmen abspielen, beispielsweise via Kodi oder über den ES Datei Explorer.

Übrigens: der verbaute USB-Port ist mitnichten nur für Eingabegeräte des Amazon Fire TV 2015 gedacht, hier könnt ihr Sticks mit Größe bis zu 128 GB anschließen und ebenfalls Medien direkt abspielen. Funktioniert auch via Kodi, ES Datei Explorer und Co. Frickler sollten unbedingt beachten: ist USB Debugging aktiviert, so werden keine USB-Geräte erkannt. Hat mich eine halbe Stunde Lebenszeit gekostet. Im Gegensatz zur microSD-Karte können keine Apps auf den USB-Stick ausgelagert werden, er wird auch nicht als Mount-Geschichte vom System erkannt, sondern wird als „usbotg“ vom ES Datei Explorer erkannt, beziehungsweise könnt ihr ihn in Kodi unter /storage/usbotg finden und einbinden.

controller

Und noch am Rande: wer sich den neuen Game-Controller für seinen Amazon Fire TV 2015 kauft, der kann diesen ebenfalls als Fernbedienung nutzen, eine entsprechende Information wird auch nach dem Koppeln angezeigt.

Amazon Fire TV (zweite Generation) bei Amazon

Amazon Fire TV Stick mit Voice Search bei Amazon

Amazon Fire TV Stick ohne Voice Search bei Amazon

Amazon Fire TV Game Controller bei Amazon


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 24354 Artikel geschrieben.