Immer wieder sonntags KW 30

31. Juli 2016 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

artikel_sonntagDer Sonntag ist da. Ist das Wetter gut, dann werden einige sicherlich wieder auf Tour gehen und Pokemon jagen. Ich war gestern bei uns in der Stadt unterwegs und überrascht, wie viele Menschen friedlich in Gruppen dem Spielspaß frönten. Ein globales Phänomen, welches die Leute nach draußen treibt. Seit gestern gibt es auch das Pokemon Go-Update in Version 0.31.0, welches auch einige neue Funktionen und Verbesserungen mit sich bringt. Wer es noch nicht installiert hat, der kann ja noch einmal aktualisieren, bevor es auf die Pokemon-Jagd geht. Ich selber bin vom Spielspaß nicht infiziert, beobachte aber das ganze Universum, welches momentan um Pokemon Go entsteht. Map-Tools, Pokemon-Finder und Cheat-Tools für Pokemon, die die GPS-Funktion verändern, damit sich der Nutzer auf den Karten frei bewegen kann – ohne auch nur vor die Tür zu gehen.

Und sonst so? Richtig, gab ja in der abgelaufenen Woche noch ein paar andere Themen rund um die Technik – abseits von Pokemon Go. Da ist zum Beispiel das Samsung Galaxy Note 7, welches am 2. August vorgestellt wird. Kostet angeblich 849 Euro und weiss mit durchaus potenter Hardware zu punkten. Das Phablet ist schon mehrere Male in Wort und Bild geleakt, die wohl konkretesten Aussagen haben wir von Benutzern, die das Gerät schon in der Hand hatten. Deshalb für alle Interessierten mal der Hinweis auf den Beitrag zum Samsung Galaxy Note 7.

Dann war da noch Windows 10. Der Nerv hat ein Ende, die Tage des kostenlosen Upgrades sind gezählt. Wir werden also verschont von angeblichen Nachrichten, laut denen Windows 10 einfach ohne das Zutun des Nutzers installiert wurde und eine Katastrophe ausgelöst wurde. Ab nun heißt es: Windows 10 kaufen. 135 Euro für die normale Version, die OEM-Variante wird sicherlich hier und da günstiger angeboten. Im Rahmen dieser Sache hatte ich noch einmal beschrieben, wie man das Passwort eines Microsoft Kontos zurücksetzt. Ganz praktisch, wenn man sich mit diesem an Windows 10 anmeldet.

In Sachen Deutscher Telekom gibt es gleich zwei Nachrichten. Wir berichteten als erstes über die Tatsache, dass die Deutsche Telekom ab dem 1. August neue Tarife für Breitbandkunden anbietet – und dann ist da auch noch die Tatsache, dass Spotify in zukünftigen Mobilfunktarifen nicht mehr mit inkludiertem Traffic angeboten wird.

Der Rest der Wochen in Kurzform, sofern ihr offline im Urlaub wart? Die Europäische Kommission nimmt KeePass unter die Lupe, es gibt eine neue Labor-Version für die FRITZ!Box 7490 mit interessanten Funktionen, die Google Play Familienmediathek ist endlich da, N26-Kunden können investieren, 02 Banking ist da, Google zeigt das Wetter anders an, mpass ist am Ende und das Internet of Shit hat wieder mal Probleme.

Reicht noch nicht? Dann schaut in unsere Top 10 der Beiträge und bleibt heute am Ball, wir haben natürlich wieder einen bunten Strauß an Beiträgen.

PokéVision: Finde Pokémon an jeder beliebigen Position auf der Karte (inkl. Anwesenheits-Timer)

Windows 10: Jetzt macht doch endlich dieses Upgrade!

Deutsche Telekom ab 1.8 mit neuem Angebot für Breitband-Neukunden

„Pokémon Go“: Neue Pokémon und anpassbare Pokéstops geplant

PokeDetector: Behalte das Smartphone in der Tasche und werde trotzdem über nahe Pokémon informiert

iPhone 7: Wieder Gerüchte um kapazitiven Homebutton und schwarze Variante

WhatsApp: Gelöschte Chats sind nicht gelöscht, über iCloud-Backup eventuell einsehbar

Amazon: Unendlicher Speicher für 70 Euro jährlich

Xiaomi Notebook Air vorgestellt

Poké Live: Mapscanner für nahe Pokémon ohne Login-Zwang vom Entwickler von Falcon Pro



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22497 Artikel geschrieben.