Amazon Fire TV: FireStarter 3.2 installiert und aktualisiert Kodi

Gute Kunde für alle Nutzer eines Fire TV von Amazon, die auf Dinge wie den bequemen Start von Kodi nicht verzichten wollen. Als Workaround für das direkte Starten unter FireOS 5 beschrieb ich neulich die Vorgehensweise mit dem FireStarter, einem alternativen Launcher. Dieser ist in der Lage sofort zum Systemstart zu starten, alternativ könnt ihr ihn oder eine vordefinierte App über einen Doppleklick auf die Home-Taste aufrufen.

102915084910
Super nützliche App, die eigentlich auf jeden Fire TV gehört – so meine Meinung. War das Ganze bislang eher ein Workaround, so ist nun die neue Version 3.2 erschienen, die offiziell auch den neuen Fire TV 2 von Amazon und das Fire OS 5 unterstützt. Wer FireStarter bereits installiert hat, der kann über die App selber aktualisieren. Nach der Aktualisierung wird man aber noch etwas anderes feststellen – und das kann bei einer Neueinrichtung schon Arbeit abnehmen.

102915085009

So ist es nun direkt möglich das Mediacenter Kodi aus dem FireStarter heraus zu installieren. Gute Sache, spart ein wenig Arbeit. Und noch besser – der FireStarter bietet nicht nur ein Updatemenü für sich selbst, auch Kodi findet man vor, sodass man eine alte Version – falls gewünscht – direkt aktualisieren kann. Coole Geschichte, welche die Open Source-Lösung FireStarter noch empfehlenswerter macht. Wie man den FireStarter auf den Fire TV bekommt, ist unten in der Linkliste zu finden.

Falls jemand fragt: Amber Skin von Kodi

Falls jemand fragt: Amber Skin von Kodi

Amazon Fire TV (zweite Generation) bei Amazon

Amazon Fire TV Stick mit Voice Search bei Amazon

Amazon Fire TV Stick ohne Voice Search bei Amazon

Amazon Fire TV Game Controller bei Amazon

[color-box color=“blue“ rounded=“1″]

Ansonsten gibt es noch Lesestoff

* Amazon Fire TV 2015: FireStarter Workaround

* Amazon Fire TV 2015: Probleme mit Kodi und Launchern

* Amazon Fire TV 2015: Apps direkt vom Smartphone starten

* ES Datei Explorer bringt APK-Dateien auf den Amazon Fire TV

Wukong: Fernbedienung und mehr für den Fire TV

* Vorstellung ADBFire

* Kodi auf dem Amazon Fire TV installieren

Amazon Fire TV Testbericht

* FireStarter: ein funktioneller Launcher

* Amazon Fire TV Stick: Kodi installieren

Amazon Fire TV Stick Testbericht

* FiredTVLauncher, alternativer App-Launcher

Miracast: Android-Bildschirm spiegeln

Fire TV und Fire TV Stick als AirPlay-Empfänger nutzen

*EasyFire Tools: Kodi und APKs installieren

Fire TV und Fire TV Stick per App steuern

* Kabel Deutschland Streaming in Kodi einbinden

[/color-box]

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

24 Kommentare

  1. Mail klappt nicht. Wohl wegen 2-F-A. TV Guide auch nicht richtig. Bei LazyTV tut sich nichts. Log Viewer for Kodi ist gut – noch verstehe ich die Error Meldungen nicht.

    Gibt’s ‚Export der Einstellungen‘ – für Kodi aufm NAS, wenn das bei Medion geht, und aufm PC?

  2. @Brun

    Danke fürs Link; einige Beiträge wohl überholt. ES Datei Explorer nutze ich.
    Hab nach den verlinkten Anweisungen Google Play Dienste + Begleitprogramme auf den Stick installiert, die Konto-Anmeldung bei Google Play klappte dann aber nicht, Kann jetzt mit MTCast bisschen spielen, aber nicht wirlich gut, Und Wukong TV Remote mit Maus, Tastatur, Touchpad hilft zwar über Hürden – gutes Handling sieht aber anders aus. Auch ‚Mail‘ in Kodi ist nach diesen Erfahrungen nicht wirklich interessant. Dass das mit Kore-Fernbedienung für Kodi besser liefe, bezweifle ich.

    Meine Suche nach Anleitung zu Kodi bezieht sich hauptsächlich auf die Thematik, wie meine Video-/Audio-/Bild-Dateien im NAS geordnet sein müssen, damit Kodi sie mir und Familienangehörigen in übersichtlicher Form präsentiert.

  3. Hallo, hab den Firestarter 3.2 drauf, ein Update von Kodi steht da zwar, kann es aber auf Grund des Parsing-Fehlers nicht installieren, was mach ich jetzt?

  4. @ Luan Shaqiri:

    Das Update nochmal downloaden und installieren – vermutlich war der erste Download defekt.

    Googlen ergibt:
    Parsingfehler haben grundsätzlich einen, maximal zwei mögliche Gründe: Das Paket wurde nicht für diese CPU bzw. Umgebung kompiliert, oder das Paket ist am Ar***; warum auch immer.
    http://www.android-hilfe.de/android-allgemein/96203-fehler-beim-parsen-des-pakets.html
    Fehler beim Parsen des Pakets
    http://www.android-hilfe.de/thema/fehler-beim-parsen-des-pakets.96203/

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.