Immer wieder sonntags KW 37

Die Woche neigt sich also dem Ende zu und das Herbstwetter hat uns erreicht – dunkel und regnerisch. Vielleicht bringen die Neuankündigungen der Tech-Industrie da ja etwas Licht in den Alltag. So will etwa Sky mit einem neuen visuellen Anstrich für sein Sky Ticket für Frische sorgen.

Abonnenten könnten aber weiterhin bemängeln, dass das Sky Ticket auch jetzt noch auf maximal 1080p und Stereo-Sound festgenagelt bleibt. Technisch dürfte sich da also gerne etwas tun. Anders sieht es da, zumindest laut Argumentation des Herstellers selbst, bei der GoPro Hero10 Black aus. Die neue Actionkamera kann bis zu 5.3K-Video aufzeichnen und soll auch eine verbesserte Low-Light-Performance aufweisen.

Außerdem ist es nun so weit: Aus TVNow wird RTL+. Dabei handelt es sich freilich aber immer noch um das identische TV-Streaming-Angebot der RTL Gruppe, das Inhalte diverser Sender zusammenfasst. Dienstag wiederum war der Tag von Apple: Abends kündigte der Hersteller aus Cupertino seine neuen Smartphones und Tablets sowie die neue Apple Watch Series 7 an.

Besonders die iPhone 13 Pro und Pro Max sehen für mich sehr interessant aus, denn der Cinematic Mode und die Chance, in ProRes zu filmen, klingen schon verdammt cool. Aber auch neue iPhone 13 und 13 Mini, ein neues iPad der neunten Generation sowie ein neues iPad mini hatte man auf Lager.

Angebot
2021 Apple iPad Mini (8.3', Wi-Fi, 64 GB) - Violett (6. Generation)
2021 Apple iPad Mini (8.3", Wi-Fi, 64 GB) - Violett (6. Generation)
8,3" Liquid Retina Display (21,08 cm Diagonale) mit True Tone und großem Farbraum; A15 Bionic Chip mit Neural Engine
549,00 EUR
2021 Apple iPad (10,2', Wi-Fi, 64 GB) - Space Grau (9. Generation)
2021 Apple iPad (10,2", Wi-Fi, 64 GB) - Space Grau (9. Generation)
Beeindruckendes 10,2" Retina Display (25,91 cm Diagonale) mit True Tone; A13 Bionic Chip mit Neural Engine
379,00 EUR
Angebot
2021 Apple iPad Pro (11', Wi-Fi, 128 GB) - Space Grau (3. Generation)
2021 Apple iPad Pro (11", Wi-Fi, 128 GB) - Space Grau (3. Generation)
Apple M1 Chip für Performance auf dem nächsten Level; 5G für superschnelle Downloads und Streaming in hoher Qualität
−64,08 EUR 814,92 EUR

Am Montag hatte Olli im Übrigen seinen Anspielbericht zu „Deathloop“ veröffentlicht, das ich auch selbst gerade zocke. Tolles Game, das glücklicherweise doch weniger ein Roguelite ist und mehr ein typischer Arkane-Titel. Am Sonntag wiederum testete Benny die Govee Immersion Wi-Fi TV-Hintergrundbeleuchtung und die Govee Flow Pro Wi-Fi TV-Lichtleisten. Damit könnt ihr im Grunde eine Art Ambilight für TVs nachrüsten – ganz interessante Sache.

Ich wünsche euch allen für heute noch einen tollen Sonntag! Startet am morgigen Montag natürlich gut in die Woche. Caschy, Benny, Olli, Felix und ich freuen uns, wenn ihr weiter ins Blog hereinschaut und vielleicht sogar einen Kommentar da lasst. Auch im weiteren Verlauf des Sonntags wird es im Blog weitere Artikel zu lesen geben. Als Abschluss folgen jetzt aber noch die zehn meistgelesenen Posts der letzten Woche.

Die 10 am häufigsten gelesenen Beiträge der vergangenen 7 Tage:

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.