Immer wieder sonntags KW 45

Ich wünsche euch einen wunderschönen Sonntagmorgen: Ende November naht und damit auch die Black Week, Cyber Week oder wie die jeweiligen Anbieter das gerne nennen. In dieser Woche legte beispielsweise ja Saturn schon mit einigen Angeboten los. Eventuell ist da ja der eine oder andere schon fündig geworden? Doch blicken wir erst einmal allgemein zurück auf einige der News der letzten Tage.

So heißt es, dass Amazon bei Alexa und auch entsprechenden Geräten wie den Smart Speakern der Echo-Reihe die Schere ansetzen könnte. Jährlich fuhr man Verluste von ca. 5 Mrd. US-Dollar mit der Devices-Sparte ein und das soll nun ein Ende haben. Was genau da geplant ist, wurde aber bisher nicht offiziell bestätigt. Und wenn wir schon bei Amazon sind: Es gab Meldungen dazu, dass die Auslieferung des neuen Kindle Scribe sich in einigen Regionen verzögert. Deutschland soll dabei aber laut Aussagen von Amazon ausdrücklich nicht betroffen sein.

Außerdem hat Google damit begonnen, Stadia-Käufe zurückzuerstatten. Selbst auf den letzten Metern läuft dabei jedoch nicht alles rund: Einige Kunden beschweren sich über Probleme, da es sehr kurze Zeitfenster geben soll, um die Erstattungen zu aktivieren oder es Probleme mit den Auszahlungen gibt – je nachdem, wie bezahlt worden ist. Schlechte Neuigkeiten gab es im Gaming-Segment dann auch für Microsoft: Nicht nur die Kartellwächter in Großbritannien, auch die EU-Kommission will die geplante Übernahme von Activision Blizzard tiefergehender prüfen. Es gibt Bedenken, sie könnte den Wettbewerb einschränken.

In der aktuellen Situation fast keine Überraschung mehr: Apple warnte wiederum in der Woche, dass es bei den iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max zu Lieferengpässen kommen könnte. Das liegt daran, dass es in den Werken, welche die Smartphones in China fertigen, zu coronabedingten Lockdowns gekommen ist.

Am letzten Sonntag gab es hier im Blog erneut einige Tests zu lesen. Dazu zählte etwa mein Review des aktuellen Amazon Kindle (2022). Damit nicht genug, auch das neue Tablet Amazon Fire HD 8 Plus konnte ich mir genauer ansehen. Caschy hatte sich hingegen den Apple TV 4K der 3. Generation angeschaut. Auch den Test des kuriosen Tineco Toasty One zogen wir noch einmal nach oben.

Wie auch an den vorangegangenen Wochenenden, so wünsche ich allen Lesern auch am heutigen Sonntagmorgen im Namen des Teams noch einen tollen Restsonntag und für morgen einen erfrischten Start in die neue Woche. Caschy, Benny, Olli, Felix und ich freuen uns, wenn ihr weiter ins Blog hereinschaut und vielleicht gar mal einen Kommentar hinterlasst. Im Verlauf des Tages wird es im Blog natürlich noch weiterhin neue Artikel zu lesen geben. Als Abschluss folgen an dieser Stelle jedoch zunächst die zehn meistgelesenen Artikel der letzten Woche.

Die 10 am häufigsten gelesenen Beiträge der vergangenen 7 Tage

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Schönen Sonntag. Hoffe so sonnig wie hier. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.