Immer wieder sonntags KW 36

Die Woche ist beinahe herum und es ist so einiges passiert: Caschy war in den USA am Herumstromern, während Olli, Benny, Felix und ich die Artikel-Flut aufrechterhielten. So wohnte der Blog-Maestro Apples Event zu den iPhone 14 vor Ort bei, die ja diese Woche, inklusive neuer Pro-Modelle, angekündigt worden sind. Dazu gab es auch noch die Apple Watch Series 8, ein neues SE-Modell und sogar eine Ultra-Version. Für die Audio-Freunde unter euch zauberte Apple außerdem noch die neuen AirPods Pro der 2. Generation aus dem Hut.

Doch auch abseits von Apple hat es in der Woche selbstverständlich Berichtens- und Lesenswertes gegeben. Am Freitag etwa hat Motorola seine neuen Smartphones der Reihe moto edge30 vorgestellt. Das Ultra-Modell empfinde ich wegen seiner Kamera-Ausstattung, 200 MP für die Haupt- und 60 MP für die Frontkamera, durchaus recht spannend.

Microsoft wiederum experimentiert mit Xbox-Insidern mit einer überarbeiteten Dashboard-Oberfläche für die Xbox-Konsolen. Das wird auch Zeit, denn ich persönlich finde den Homescreen der Konsole sehr inkonstant und überladen. Da gibt es also definitiv Luft nach oben. Außerdem kramten die Redmonder auch noch den neuen Xbox Elite Wireless Controller Series 2 – Core hervor. Im Wesentlichen streicht man hier den Lieferumfang zugunsten eines niedrigeren Preises zusammen.

Bleiben wir kurz beim Gaming: Für „Cyberpunk 2077“ ist das Edgerunner-Update erschienen. Dabei handelt es sich um den letzten großen Patch für PS4 und Xbox One. Obendrein hat CD Projekt RED eine Erweiterung namens „Phantom Liberty“ angekündigt. Sie wird 2023 für den PC, PS5, Google Stadia und Xbox Series X|S erscheinen. Richtig, die Last-Gen-Konsolen lässt man außen vor.

AVM wiederum hat in dieser Woche bestätigt, dass die Fritz!Boxen des Unternehmens zum neuen Smart-Home-Standard Matter kompatibel werden. Doch blicken wir auch nochmal kurz zurück zum letzten Sonntag: Da hatte sich Olli ja im Rahmen seines Tests die via Solarflächen aufladbaren Kopfhörer adidas RPT-02 Sol einmal für euch angehört. Unser Gastautor Timo hingegen beschäftigte sich mit dem Stehschreibtisch Maidesite S2B Pro. Mich selbst zog es eher zurück in die Vergangenheit, denn ich habe mit „Teenage Mutant Ninja Turtles: The Cowabunga Collection“ meine Zeit verbracht. Tolle Retro-Sammlung, die mit viel Liebe zum Detail aufbereitet worden ist.

Wie an jedem Sonntagmorgen, so wünsche ich euch auch heute im Namen des Teams einen angenehmen Tag und für morgen einen erfolgreichen Start in die neue Woche. Caschy, Benny, Olli, Felix und ich freuen uns, wenn ihr weiter ins Blog hereinschaut und vielleicht sogar mal einen Kommentar hinterlasst. Im Verlauf des Tages wird es im Blog noch viele weitere Artikel zu lesen geben. Als Abschluss folgen jedoch noch die zehn meistgelesenen Posts der letzten Woche.

Die 10 am häufigsten gelesenen Beiträge der vergangenen 7 Tage

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Tadeusz Poloriszcz says:

    Das entscheidende Event war diese Woche die Präsentation von Apple.

    Im Smartphonesektor allgemein ist zurzeit nach Interview des CEOs von Huawei der Überlebenskampf von Huawei….da der sie im Smartphonemarkt massiv verlieren.

    Ähnlich geht es auch anderen chinesischen Herstellern wie Xiaomi, ZTE, Oppo, Oneplus und Co.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.