Immer wieder sonntags KW 28

Die nächste Woche neigt sich dem Ende zu und natürlich fasse ich für euch auch am heutigen Sonntag einmal wieder einige News der (fast) verstrichenen Woche zusammen. Ich hoffe ihr genießt euren Morgenkaffee und könnt heute einen angenehmen Tag verleben. Vielleicht so angenehm wie das Design des Leica Leitz Phone 1, das ich persönlich wirklich sehr schick finde. Leider wird es jedoch dem japanischen Markt vorbehalten bleiben.

Ebenfalls ganz interessant: Valve hat Donnerstag ein eigenes Handheld vorgestellt. Ob das Steam Deck erfolgreicher sein wird als die komplett versumpften Steam Machines, die man eine Zeit lang vermarktet hat? Ich persönlich habe da so meine Zweifel, aber lasse mich überraschen. Auch beim Steam Deck verwendet man jedenfalls SteamOS als Betriebssystem.

Angebot
Microsoft 365 Family 12+3 Monate Abonnement | 6 Nutzer | Mehrere PCs/Macs,...
  • jede Person kann bis zu 5 Geräte gleichzeitig nutzen
  • funktioniert auf PC, Mac, iPhone, iPad und Android-Smartphones und -Tablets

Irgendwie auch witzig: Twitter schafft seine vor nicht allzu langer Zeit eingeführten Fleets bereits am 3. August 2021 wieder ab. Vermutlich kam die Funktion eher mau bei den Nutzern an, sodass man nun einfach entmüllt. OnePlus wiederum geriet in die Schlagzeilen, da der Hersteller die Leistungsfähigkeit der OnePlus 9 und OnePlus 9 Pro bei einigen Apps bewusst drosselt. Das kommentierte man dann auch ausgiebig: Man steigere damit die Energieeffizienz.

Außerdem sind diese Woche die neuen Preise bei DAZN in Kraft getreten. Da das Angebot für Sport-Streaming immer mehr Inhalte im Programm hat, erhöht man die Preise für die Kunden. Am letzten Sonntag wiederum gab es hier gleich mehrere Tests zu lesen. Olli probierte beispielsweise das vivo X60 Pro 5G aus. Auch das Amazon Fire HD 10 Kids Pro nahm er unter die Lupe.

Ein weiterer Test ging Sonntag zum Epos Adapt 600 online, einem Business-Headset mit ANC. Caschy wiederum hatte sich den Dreame Bot Z10 Pro genauer angesehen.

Auch heute wünsche ich euch wie immer noch einen tollen Tag und dass ihr am morgen anstehenden Montag erholt in die neue Woche starten könnt. Caschy, Benny, Olli, Felix und ich freuen uns, wenn ihr weiter ins Blog hereinschaut und gerne natürlich auch einen Kommentar da lasst. Heute wird es hier zunächst natürlich noch viele, weitere Artikel zu lesen geben. Doch als Abschluss folgen wie immer an dieser Stelle die zehn meistgelesenen Posts der letzten Woche.

Die 10 am häufigsten gelesenen Beiträge der vergangenen 7 Tage:

Angebot
Apple 2020 Mac Mini M1 Chip (8 GB RAM, 256 GB SSD)
Apple 2020 Mac Mini M1 Chip (8 GB RAM, 256 GB SSD)
8‑Core GPU mit bis zu 6x schnellerer Grafik für grafikintensive Apps und Games; 16‑Core Neural Engine für...
−54,73 EUR 584,27 EUR Amazon Prime
Angebot
Apple 2020 MacBook Pro M1 Chip (13', 8 GB RAM, 256 GB SSD) - Space Grau
Apple 2020 MacBook Pro M1 Chip (13", 8 GB RAM, 256 GB SSD) - Space Grau
8‑Core GPU mit bis zu 5x schnellerer Grafik für grafikintensive Apps und Games; 16‑Core Neural Engine für...
−280,34 EUR 1.168,66 EUR Amazon Prime

Transparenz: In diesem Artikel sind Partnerlinks enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Partnerlinks haben keinerlei Einfluss auf unsere Berichterstattung.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Avatar-Foto

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Du hast die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.