Immer wieder sonntags KW 25

Da ist die nächste Woche um. Was gab es in Sachen Technik? An der Sache mit Microsofts neuer Konsole scheint ordentlich was dran zu sein, hat man zum Beispiel dafür gesorgt, dass das Dokument aus dem Netz verschwindet, so wurde es zum Beispiel bei Dropbox gesperrt. Aber wir wissen ja: einmal im Netz, wahrscheinlich immer im Netz. Nintendos Wii U? Lässt zumindest mich kalt. Ansonsten?

Mehr als spannende Woche für Microsoft. Surface aus dem Hut gezaubert und zudem die Neuerungen von Windows Phone 8 vorgestellt – und damit vielen Partnern in den Arsch getreten. Ansonsten? Ihr habt immer noch die Chance auf ein iPad 3 und seid aufgefordert, eure Tool-Tipps einzusenden!

Nun aber zu euren 10 Top-Artikeln für diese Woche. Vielleicht ist ja noch etwas dabei, was ihr nicht gelesen habt, dies aber noch nachholen wollt:

1. Lenovo nennt seine Kunden wie?
2. Lacher: iPad-Vorstellung vs. Surface-Vorstellung
3. Microsoft Surface: Kaufen oder nicht? Chancen, Risiken, Zielgruppe & Co: ein kurzer Kommentar
4. Ab sofort: Gmail für alle
5. Windows 7: das Passwort knacken
6. Tooltime! DU bist dran!
7. Microsoft Surface: 10.6 Zoll Hybride mit Windows RT und Windows 8 vorgestellt
8. Strom für Unterwegs: Der Gum Plus Titanium
9. Ein iPad-Magazin namens “Hier” & das passende iPad als Gewinn bei mir
10. Firefox Australis: so sieht der neue Firefox aus und so könnt ihr es selber testen

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Ein Kommentar

  1. Besser, umfangreicher und prpfessioneller, als GoogleEarth ist die OpenSource-Software QuantumGIS (QGIS). Unmengen an Analysetools und Funktionen stehen zur Verfügung. Luftbilder, Topographische Karten und viele andere Kartenwerke lassen sich oftmals über kostenlose WMS-Dienste der Bundesländer hinzuladen. Wer sich da ein wenig hineinarbeitet, beispielsweise mit der super Anleitung auf der Homepage, der findet hier wirklich hilfreiche Werkzeuge, sei es für Bürgerinitiativen, die Dorfbewegung oder auch einfach zum Zeitvertreib.