Chameleon: die alternative Android-Oberfläche kommt auch für Smartphones

Chameleon haben wir hier schon mehrfach auf dem Zettel gehabt. Zuletzt hat der gute Caschy uns erzählt, dass aus Chameleon ein Kickstarter-Projekt geworden ist, welches via Crowdfunding Kohle einsammelt. Dort werdet ihr ja für bestimmte Spendensummen belohnt. Spendet ihr fünf Dollar, bekommt ihr die Vorab-Version schon vor allen anderen auf euer Tablet.

Jetzt hat man sich eine neue Belohnung ausgedacht und dabei mal ganz diskret ein kleines Bömbchen platzen lassen: Ebenfalls für eine fünf Dollar-Spende erhaltet ihr nämlich vorab auch die Smartphone-Version von Chameleon! Viel unauffälliger kann man es in der Tat nicht ankündigen, dass man neben verschiedenen Tablet-Auflösungen nun auch an einer Ausführung für die kleineren Smartphone-Displays arbeitet.

Im O-Ton der Jungs hört sich das so an:

Any Kickstarter backer who has pledged $5 and up will get early access to the beta release Chameleon Android Phone app, as a hearty „thank you“ to all our Kickstarter backers for their support so far. So far the mobile version is looking very good  in terms of design, usability and performance.  Exciting times.

So when is the Chameleon Android Phone Beta going to be available? While we want to get it in your hands as early as possible, our prime focus is to deliver the tablet version on time, and aiming to make the beta available winter 2012.

Quelle: Kickstarter

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. hmm, würde ja schon gerne spenden, sieht ganz hübsch aus… aber leider erlauben es meine Eltern nicht… Wenn ich das richtig verstanden habe is official release gegen ende des Jahres oder?

  2. würde ja gern spenden,aber für IOS wird das ja wohl nix 🙁

  3. Und ich hab keine Kreditkarte. :/

  4. alter casi du kannst ja immer noch keine Bilder einbetten

  5. Sieht ja ganz nett aus – hoffentlich läuft das auch auf etwas älteren Smartphones wie dem Galaxy S i9000 noch flüssig, dann wäre das ein echt schicker Launcher 🙂

  6. Ähm??


    Funding Canceled

    Funding for this project was canceled by the project creator on June 8.

  7. Ja, das erste Fundraising wurde abgebrochen (anscheinend hatte der Mitarbeiter des angegeben Amazon-Account zwischenzeitlich das Projekt verlassen), es gibt aber ein Neues.

  8. *lol* Spenden für irgendetwas was ich anschließend erhalte und nicht einmal weis ob es richtig funktioniert. Wer soviel Geld zum wegwerfen hat bitteschön das gebe ich doch lieber für etwas sinnvolleres aus.

  9. @casi: Schon mal Feel UX (das neue UI von den Sharp) angesehen? Das macht auf mich einen richtig runden Eindruck. Könnte echt was werden.

  10. Naja…5$ kann man da ja gerne mal geben…würde gut auf mein Prime passen. Wie lange dauert was denn, bis man die Preview bekommt? Hat hier jemand schon Erfahrungen?

  11. „… and up will get early access to the beta release Chameleon Android Phone app, as a hearty “thank you” …

    Und das offizielle Release muss dann wieder normal erworben werden, auch wenn man gespendet hat?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.