Immer wieder sonntags KW 19

immer wieder sonntags andreSchon wieder ist eine Woche rum. Mein persönliches Highlight der Woche war die Veröffentlichung von „Uncharted 4: A Thief’s End“, auch wenn ich bisher nur wenig zum Zocken gekommen bin. Jetzt ist Pfingsten und die meisten meiner Düster-Freunde hotten derzeit auf dem Wave Gothic Gotik Treffen in Leipzig ab. Das feiert nämlich dieses Jahr sein 25-jähriges Jubiläum. Tja, ich war nur ein einziges Mal körperlich präsent – ausgerechnet im Jahr 2000 als das Festival wegen der Pleite des ehemaligen Veranstalters im Chaos endete. Doch wie sah es diese Woche in der Welt der Technik aus? Da gab es zwar auch ein wenig Chaos, aber vor allem einige ganz spannende News rund um Google, Nvidia und WhatsApp.

Star der Woche war in sozialen Netzwerken übrigens Jan Böhmermann, der sein Schmähgedicht auf Erdogan selbst in den Schatten stellte, indem er „Schwiegertochter gesucht“ über sein #Verafake ein böses Spiel mit den Kandidaten nachwies. Er schleuste einfach zwei Schauspieler in die RTL-Sendung und sorgt damit für anhaltende Diskussionen. An sich finde ich das klasse, schade nur, dass z. B. Fernsehkritik.tv, die seit Jahren das gleiche, wenn auch etwas nüchterner, berichten, nicht eine ähnliche Aufmerksamkeit widerfahren ist.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=mG_Fyc-nyOs

Und bei uns im Blog? Besonders beliebt war diese Woche die Enthüllung, dass ein vermeintliches Datenleck bei Google, Microsoft, Yahoo und Konsorten wohl nur durch einen Skript-Kiddie zusammengefälscht wurde. Saschas Testbericht zum LG G5 und seinen Modulen ist ebenfalls ein Tipp zum Lesen, den viele von euch ohnehin bereits angenommen haben. In diesem Kontext verweise ich auch noch darauf, dass LG nun einen neuen Freund für sein Smartphone veröffentlicht: eine Action-Kamera.

Zwar nicht unter den meistgelesenen Themen in Caschys kleinem Blog, aber mein Tipp für alle Sonntage: „Final Fantasy X / X-2“ ist relativ überraschend als HD-Remaster diese Woche für den PC erschienen. Für insgesamt 20 Euro kriegt ihr zwei sehr gute RPGs aus der PS2-Ära, die technisch der Ps4-Neuauflage entsprechen. Doch nun will ich euch nicht weiter aufhalten: Hier sind schnörkellos die hier im Blog meistgelesenen Themen der letzten Woche (Stand 14.05.2016):

1. Massives Datenleck war offenbar größtenteils gefälscht

2. LG G5 ausprobiert: Die Module spielen verrückt

3. WhatsApp: Client für Windows und OS X veröffentlicht

4. ES File Explorer: Augen auf!

5. Durchgepustet: Dyson Pure Cool Link ausprobiert

6. Motorola Moto X: Soll wohl echt so aussehen

7. Dateimanager für Android: Diese Alternativen kann man sich anschauen

8. Angetestet: Logi ZEROTOUCH: Smartphone-Halterung mit sprachgesteuerter App für das Auto

9. Apple iPhone 7: Design-Skizze ähnelt dem iPhone 6s stark

10. Google Maps: Losfahren führt zu direkter Navigation

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Bernd Wolff says:

    Uncharted 4 finde ich persönlich auch überragend gut! Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass 2016 etwas Besseres im Adventure-Genre erscheinen wird. Ist für mich gerade das genaue Gegenteil zu Dark Souls und ich genieße die Entspannung 😉

    Als leicht technisch interessierter Leser und schwer gaming interessierte Leser, freue ich mich, dass inzwischen immer mehr Artikel zu Spielen auf diesem Block erscheinen!

  2. André Westphal says:

    Das hört man gerne – ich zocke selbst seit den Zeiten des C-64 und bringe daher immer mal wieder gerne was über Games, wenn es passt :-). Leider konnte ich Uncharted 4 noch nicht so viel Zocken, stecke noch im zweiten oder dritten Kapitel. Technisch ist es aber extrem beeindruckend, was Naughty Dog da aus der PS4 rausholt. Das Spiel hat aber auch einfach ein klasse Art Design. Die vielen kleinen Details sind unglaublich: Etwa, dass Nathan Drakes Jacke schmutzig wird, wenn er durch den Dreck rollt / klettert. Fürs Gameplay nicht relevant, aber da gibt es so viele kleine Momente, die mich schon am Anfang ins Staunen bringen. Steckt echt Liebe zum Detail dahinter.

  3. Bernd Wolff says:

    Da können wir uns die Hand reichen….habe auch mit dem C-64 angefangen 🙂 Ohne etwas zu spoilern, aber du wirst dich (hoffentlich) noch wundern, wie sehr das Spiel sich im Laufe der Story steigert. Es gibt auch sehr viele lustige Easter-Eggs! Beispielsweise kann man die Panne der E3-Demo nachspielen und bekommt ne Trophy 😀
    Wünsche dir noch viel Spaß mit dem Game. Das verregnete lange Wochenende bietet sich ja zum zocken an. Zu dumm, dass Doom nun auch noch gleichzeitig gespielt werden muss.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.