Immer wieder sonntags KW 15

Die nächste Woche neigt sich dem Ende zu: Ich bin diese Woche ein Jahr älter geworden. Na ja, zumindest rückt mein offizielles Alter ein Jahr voraus, gefühlt mag das subjektiv anders aussehen. Und auch an meinem Geburtstag stand dennoch die Tech-Industrie selbstverständlich nicht still. Denn Freitag machten Berichte die Runde laut denen Facebook seinen Messenger wieder in die Haupt-App integrieren könnte.

Gestern hagelte es hingegen bei PayPal eine Störung. Ich hatte kein Problem den Dienst zu nutzen, laut euren Kommentaren sah das aber bei vielen von euch anders aus. Da sieht man also, dass man sich auch auf Online-Bezahldienste leider nicht rund um die Uhr verlassen kann. Allerdings konnte wohl weniger PayPal selbst etwas für die Störung, da es sich um ein DNS-Problem handelte.

Nun in Deutschland zu haben: Das Xiaomi Mi 9 SE ist bei einigen Händlern bestellbar. Weiterhin ist Xiaomi nicht offiziell auf dem deutschen Markt vertreten, der Hype um die Marke überschreitet aber im wahrsten Sinne des Wortes die Grenzen. Deswegen packen viele Händler selbst zu und bringen die Smartphones des Anbieters nach Deutschland.

Samsung ist da wiederum direkter, denn das Galaxy A80 kommt ohne Umschweife auch bei uns auf den Markt. Damit kein Notch notwendig ist, haben die Südkoreaner eine Slider-Kamera in das Mittelklasse-Smartphone verbaut. Und wo wir gerade bei der mobilen Mittelklasse sind: Qualcomm hat für selbige neue SoCs vorgestellt, die Snapdragon 730, 730G und 665.

Auch in der EU will man sich technikaffin geben und tüftelt an Richtlinien zur KI-Forschung. Noch bleibt das aber alles sehr vage, so dass man mal abwarten muss, ob da wirklich handfeste Ergebnisse herauskommen, welche allen Beteiligten rechtliche Sicherheit geben.

Im Musikmarkt sind hingegen im Übrigen schon handfeste Entwicklungen erkennbar: Der Trend geht hin zu Streaming, wie auch der IFPI Global Music Report 2019 unterstreicht. Da bin ich inbegriffen, denn ich höre mittlerweile allerorts fast nur noch über Spotify Musik. Jedoch besuche ich auch hin und wieder Konzerte und versuche Bands, die mir am Herzen liegen, durch den Kauf von Merchandise zu unterstützen.

Auch heute wünsche ich euch an dieser Stelle wieder einen schönen Sonntag! Ich hoffe, dass ihr morgen einen angenehmen Wochenstart habt. Caschy, Sascha, Benny, Olli und ich freuen uns, wenn ihr auch in den nächsten Tagen wieder ins Blog reinschauen mögt. Eventuell liest man sich ja sogar mal in den Kommentaren? Bis es soweit ist, sind dann hier aber noch die zehn meistgelesenen Artikel der letzten Woche.

Die 10 am häufigsten gelesenen Beiträge der vergangenen 7 Tage:

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Es hagelte eine Störung? Echt jetzt? Sicherlich hagelte es Störungsmeldungen, aber im Zusammenhang mit nur einem Vorkommnis (eine Störung) wählt man besser andere Formulierungen…
    Sorry für die „Kniefieselei“, aber beim Lesen so grober sprachlicher Schnitzer in einem sonst überaus guten Blog kann und will ich nicht an mir halten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.