Immer wieder sonntags KW 13

Eine weitere Woche ist (fast) verstrichen und ich freue mich persönlich sehr auf die nächste: Denn am 5. April 2022 erscheint endlich „Lego Star Wars: The Skywalker Saga“, auf das ich mich bereits sehr freue. So sollte man sich ja auch in diesen schwierigen Zeiten Dinge suchen, die einem Spaß machen. Wer sich für Technik interessiert, der fand in den letzten Tagen durchaus einige Anlässe.

Am Freitag wurden etwa die Gewinner des Deutschen Computerspielpreis 2022 bekannt gegeben. Es sind auch internationale Vertreter dabei, da räumte etwa „Elden Ring“ eine Auszeichnung ab. Ich hoffe unabhängig davon, dass ihr am 1. April vor allzu bösen Scherzen verschont geblieben seid.

OnePlus wiederum hievt das OnePlus 10 Pro mit Verspätung nun endlich nach Deutschland. Das Smartphone startet ab 899 Euro. Wer sich lieber dem Streaming hingibt: Die Prequel-Serie zu „Game of Thrones“, „House of the Dragon“, wird am 22. August 2022 parallel zum US-Start auch beim Pay-TV-Anbieter Sky ihren Einstand geben. Wer mag, kann dann natürlich auch über das monatlich kündbare Sky Ticket hereinschauen.

Sony wiederum packte diese Woche das aus Gerüchten bekannte, neue Preismodell für PlayStation Plus aus. So gibt es inzwischen drei Tarife: Essential, Extra und Premium. Ab der mittleren Stufe gibt es zudem jetzt eine Flatrate für Spiele. Neue First-Party-Spiele wandern allerdings im Kontrast zum Xbox Game Pass nicht direkt in die Flatrate, was der Leiter der PlayStation-Sparte, Jim Ryan, verteidigt hat.

HP hat wiederum diese Woche die Audiospezialisten von Poly (ehemals Plantronics) übernommen. Ich fand deren Kopfhörer immer sehr gut, doch zuletzt konzentrierte man sich ohnehin verstärkt auf Geschäftskunden. Da sieht HP dann wohl einiges an Synergiepotenzial.

Am letzten Sonntag hingegen hatte ich euch eine kleine Anleitung zur Grund-Einrichtung von HDR Gaming unter Windows 11 geliefert. Leider läuft da immer noch einiges sehr verquer und es gibt Nachbesserungsmöglichkeiten. Da ist es schlichtweg an den Konsolen deutlich einfacher, eine gute HDR-Darstellung zu erzielen.

Ich wünsche euch auch heute im Namen des Teams, einen schönen Sonntag und für morgen schon einmal einen entspannten Start in die neue Woche. Caschy, Benny, Olli, Felix und ich freuen uns, wenn ihr weiter ins Blog hereinschaut und eventuell gar mal einen Kommentar hinterlasst. Im Verlauf des Tages wird es im Blog natürlich auch noch viele weitere Artikel zu lesen geben. Als Abschluss folgen aber erst einmal die zehn meistgelesenen Posts der letzten Woche.

Die 10 am häufigsten gelesenen Beiträge der vergangenen 7 Tage:

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.