Monatsarchiv: Januar 2010

Lock-UnMatic: Unlocker für Mac OS X

Auch mit Mac OS X ist man kein besserer Nutzer. Auch das Betriebssystem aus dem Hause Apple hat seine Schwächen. Wie auch bei Windows lassen sich manche Dateien nicht löschen oder umbenennen, weil sie eben von irgendeinem Prozess in Benutzung...

Google Chrome in Version 4 erschienen

Heute erschien die erste Release-Version von Google Chrome in Version 4. Die Version 3 ist also obsolet. Benutzer der Beta- oder Developer-Version werden keine großen Neuerungen vorfinden, wohl aber die Benutzer, die von Version 3 auf 4 switchen. Nicht weniger...

Cloud Storage: ZumoDrive und SpiderOak

Zum Abschluss der Beiträge über Online-Backup und Synchronisation über „die Cloud“ noch einmal zwei Dienste die ich erwähnen wollte. Dies wären zum einmal SpiderOak und zum anderen ZumoDrive. Wie ihr euch sicherlich vorstellen könnt, kann ich hier in meinem kleinen...

Heute schon Pornos geschaut?

Nein, keine Sorge – hier wird es keinen pornorösen Content geben. Weiterhin komplett jugendfrei. Der Beitrag dient nur euch als Tipp. Wollt ihr herausfinden ob jemand aus eurem Freundeskreis (oder euer Chef ;)) in der letzten Zeit diverse Pornoseiten im...

Tab Utilities: Tab Management für den Firefox

Viele Benutzer des Firefox haben sich zur Vereinfachung und Anpassung des Tab-Handlings die Erweiterung Tab Mix Plus installiert. Ich selber nutzte auch Tab Mix Plus bis ich im November 2009 auf die schlanke Erweiterung Tabberwocky aufmerksam wurde. Eine weitere Erweiterung...

SugarSync: Daten online und überall

Um den heutigen Samstag mal blogtechnsich abzuschließen werde ich beim gleichen Thema wie heute morgen bleiben: Daten in der Cloud beziehungsweise die Synchronisation zwischen den einzelnen Computern. Dropbox, Windows SkyDrive und wuala haben wir bisher beleuchtet, bleibt unter anderem noch...

Wuala oder Dropbox?

In einem der letzten Beiträge zu Dropbox bin ich in den Kommentaren gefragt worden, ob ich etwas zu den verschiedenen Anbietern von Onlinespeicherplatz schreiben könne. Kann ich natürlich nicht, das würde den Rahmen sprengen. Mittlerweile gibt es zig Dienste, die...

Portable Google Chrome 4.0.249.78

Google hat eine neue Betaversion von Chrome V4 unter das Volk gebracht. Zu erzählen gibt es da eigentlich nichts, neue Features sind nicht hinzugekommen, lediglich Bugs wurden gefixt. Wie immer könnt ihr die portable Version auch über den mitgelieferten Updater...

Mac OS X und das Dateisystem NTFS

Momentan laufen hier im Haushalt vier Computer. Zwei davon nutzen Windows als ihr Betriebssystem und die übrigen eben Mac OS X. Nun tausche ich ab und an mal Daten über externe USB-Festplatten aus. Doch was soll man machen? Windows hat...

Firefox 3.6 & Portable Firefox 3.6 für Windows und Mac OS X

Euch Netzmenschen ist es sicherlich nicht entgangen dass heute die finale Version von Firefox 3.6 erschienen ist. Nun geht es also in großen Schritten auf die Version 4 zu. Ich bin mal gespannt was uns in Zukunft alles erwartet. Ich...

Festplatten partitionieren und klonen

In der Vergangenheit habe ich schon ab und dann über die kostenlosen Angebote der Firma EASEUS geschrieben. Momentan wird dort der Partition Master Professional verschenkt. Mit dem Partition Master könnt ihr eure Platten partitionieren oder eben klonen. Einfach zu bedienen...

Portable Thunderbird 3.0.1 erschienen

Heute erschien Thunderbird 3.0.1. Das neue Release bereinigt einige Fehler. Ich selber kann Thunderbird zumindest OSX-Nutzer auf keinem Fall empfehlen, ich bin extrem genervt. Ich nutze Google Mail mit IMAP und Thunderbird ist nicht in der Lage, ungelesene gefilterte E-Mails...

WordPress: wpTwitBox Plugin: WordPress, Twitter und bit.ly

Sergej Müller hat (mal wieder) ein brauchbares Plugin für WordPress unter das WordPress nutzende Volk geworfen. Dieses Mal geht es um die praktische Kleinigkeiten rund um Twitter und den URL-Kürzer bit.ly. So kann sein neues Plugin wpTwitBox folgendes bewerkstelligen: Automatische...

Firefox und KeePass verheiraten

Gestern Abend habe ich einen Tipp via Kontaktformular bekommen, den ich euch nicht vorenthalten will. Es geht dabei um die automatisierte Nutzung einer KeePass-Datenbank in Verbindung mit dem Firefox. Wer der Meinung ist dass er den im Firefox integrierten Passwort-Manager...

Avast! Free Antivirus 5 final erschienen

Dass es nur wenige Tage bis zum Erscheinen der finalen Version von Avast! Free Antivirus 5 dauern würde (nachdem bekannt wurde dass Avast! Teil des Google Packs wird) war klar. Heute erschien sie dann endlich: die lang erwartete Version 5...