Firefox 3.6 & Portable Firefox 3.6 für Windows und Mac OS X

Euch Netzmenschen ist es sicherlich nicht entgangen dass heute die finale Version von Firefox 3.6 erschienen ist. Nun geht es also in großen Schritten auf die Version 4 zu. Ich bin mal gespannt was uns in Zukunft alles erwartet. Ich selber sehe die größten Innovationen aus dem Hause Mozilla und Google kommen. Allerdings gebe ich auch zu, dass ich es mir momentan schwer vorstellen kann, wie man das Thema „Browser“ an sich verbessern und vielleicht sogar revolutionieren kann. Bin sehr gespannt wie sich in einem eigenen Prozess laufende Tabs beim Firefox machen.

Über die Neuerungen der Firefox-Version 3.6 konntet ihr in diesem beschaulichen Blog ja eigentlich alles lesen. Was alles neu ist könnt ihr aber nicht nur über die Blogsuche herausfinden. Ihr könnt euch auch zwei Minuten Mike Beltzner, seines Zeichens Director of Firefox Develepment anschauen. So könnt ihr nun zum Beispiel standardmäßig ohne Erweiterung die häufig erwähnten Personas nutzen. Einfach deren Seite besuchen und mal schauen :).

Hier gleich einmal ein kleiner Tipp von mir: YouTube-Videos werden standardmäßig mit dem Flash-Player dargestellt. Wer nun mit HTML 5 abrocken möchte, der kann hier direkt bei YouTube HTML5 als Beta nutzen. Funktioniert mit Safari und Google Chrome mittlerweile schon recht gut.

So, lange Rede kurzer Sinn. Eure portablen Versionen könnt ihr selbstverständlich automatisiert aktualisieren lassen wenn das Auto-Update kommt oder natürlich per Hand. Letzteres ist ganz einfach: portable Version herunterladen und den alten Profilordner einfach über den der Firefox-Version 3.6 schieben. Fragen zur portablen Version könnt ihr selbstverständlich in den Kommentaren hinterlassen, als generelle Anlaufstelle für deutschsprachige Nutzer empfiehlt sich das Firefox-Forum, welches ihr unter Camp Firefox finden könnt. Mich trifft man dort auch gelegentlich an 😉

Übrigens: Firefox 3.6 hat ein andere Verhalten bezüglich des Öffnens von Tabs. Diese werden nicht wie früher am Ende der Tab-Leiste geöffnet sondern direkt neben dem aktiven. Dieses Verhalten könnt ihr ganz leicht abstellen, indem ihr unter about:config den Wert browser.tabs.insertRelatedAfterCurrent per Doppelklick auf false setzt. Benutzer von Tabberwocky können das natürlich per Menü bewerkstelligen.

Download Portable Firefox 3.6 deutsch für Windows

Download Portable Firefox 3.6 deutsch für Mac OS X

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

105 Kommentare

  1. Youtube hab ich heute auch auf HTML 5 umgestellt. Find ich sogar besser 😉

  2. Schön schön, auf dich ist wieder verlass 😉

  3. Was mir dabei aufällt ist das es die Seite http://bit.ly/5phXEF (wo ich schon Jahre lang den Firefox sauge) nicht mehr da ist und auf http://bit.ly/6LdIH7 weitergeleitet wird und siehe da man trifft gleich wieder auf Caschy :-). Dann ziehe ich ihn halt da …….

    Greetz

    Johnnyr

  4. Ich bin gespannt auf die neue Version.

    @caschy, es gibt ein großes Problem mit dieser neuen Funktion im Kommentarfeld speziell für Twitter.

  5. @Johnnyr: ich bin Mod im Fx-Forum. Die Startseite wird aus einer extra Kategorie (Camp Firefox) direkt hier aus dem Blog gespeist. So wird „guter“ Content auch Lesern präsentiert, die sich nur für den Firefox interessieren und dieses Blog hier nicht kennen oder lesen wollen ;). Des Weiteren schreibt dort der Kadir, der auch den Fx ins Deutsche übersetzt und sich um die Belange der deutschen Userschaft kümmert. Ich hatte dazu auch mal etwas geschrieben: http://stadt-bremerhaven.de/mozilla-treffen-am-06092008-in-kln/

    Paul: geht es vielleicht EIN BISSCHEN genauer?

  6. Ich hatte dir bereits über das Kontaktformular und über das ICQ-Netzwerk geschrieben.

  7. Mh. ICQ ist nichts angekommen. Schick mir doch bitte mal eine altmodische Mail Falls es darum geht, dass du deinen Namen nicht richtig eingetragen hast: einfach neu eintragen und der wird frisch übernommen.

  8. Ich lasse den Twitternamen leer und dennoch wird meine URL dort eingebunden. (Ich kann dir davon ein Video erstellen.)

    Außerdem, wird in meinen Kommentaren die bereits mehrere Monate alt sind. (damals hattest du das Twitter Plugin noch nicht.) Ebenfalls die URL eingebunden. Zum einen vermeide ich im Internet meinen Vor sowie auch Nachnamen anzuzeigen.

    Da ist etwas schief gelaufen. Warum antwortet du mir nicht über ICQ?

  9. Ich schick dir gleich alles über Twitter.

  10. Hi Caschy,

    ich möchte dich gerne beschenken, aber die Artikel auf deiner Amazon-Wunschliste sind nicht (an dich) lieferbar. Wünsch dir mal was. 🙂

  11. Hallo,

    kann es sein das es momentan nur die RC2 vom Firefox 3.6 gibt. Kann irgendwie keinen Download zu der Final finden !

  12. Wie, man kann das nicht an mich liefern? Hö?
    http://bit.ly/6yAXNx

  13. Über den von Cashy angegebenen Link läßt sich der deutsche Firefox nicht downloaden, ich bekomme 550 permission denied. In dem Verzeichnis des Downloads findes sich auch noch eine index.htm mit einem Video und der Botschaft:
    We still have a few things left to do before it’s ready.

  14. „YouTube-Videos werden standardmäßig mit dem Flash-Player dargestellt.“

    Hallo Carsten,

    kannst Du mal generell was zu der Verbindung Win 7 64bit, Firefox und Flash-Player schreiben.

    Freundin hat seit Montag neuen Laptop mit Win 7 Prof. 64bit. Nachdem sie den Firefox v3.5.7 sofort installiert hatte und von Adobe den Flash-Player, kam es auf vielen Webseiten die mit Flash arbeiten zu Problemen. Die Animation lud bis 100% und dann fror der Firefox ein. (z.B. http://www.kingdxm-of-spxrts.de)

    In zahlreichen Internet-Quellen kann man nachlesen, dass der Flash-Player noch als 32bit Version läuft und es da zu Problemen kommen kann.

    Dabei wird an vielen Stellen Windowsnutzern empfohlen auf Win 7 umzusteigen und gleichzeitig von einem 32bit auf ein 64bit. Kannst Du dazu mal einen Beitrag schreiben?

    Danke. Lese Deinen Blog täglich.

  15. Den 550er krieg ich auch.

    Wollte mal noch bemerken, dass Link-Shortener auch nicht gerade den Stein der Weisen darstellen, wie man am Beitrag von @Johnnyr sehen kann…

  16. Ich kann mit diesem Personas-Dingens ehrlich gesagt nichts anfangen. Die sollten ihre Entwicklerkapazitäten lieber auf wichtigere Dinge bündeln.

  17. @mark
    Naja. Die Hardware gibt es schon lange her, das man eine 64 Bit Betriessystem einsetzten könnte. Mitlerweile sollte es auch ausreichend Treiber geben. ABER IE8 / FireFox etc. wird es ohnehin nicht so schnell als 64 BIT only Version geben. Die laufen wie der Flashplayer weiterhin als 32 Bit Versionen. Grundsätzlich sollte es daher nicht zu Problemen zwischen einem 64 Bit BS und 32 Bit Anwendungen kommen. Dein Problem muss daher woanders liegen.

  18. Hmm, sollte sich etwas geändert haben? Normalerweise mag es Mozilla gar nicht, wenn vor dem Erscheinen auf deren HP von einem offiziellem Release gesprochen wird. Aber da Caschy Mod im deutschem FF-Forum ist.

    @Thomas:
    DIes Link Verkürzerer sind einfach nur grausig. Wenn ich solche Links sehe, klicke ich sie partout nicht an, weil ich nicht sehen kann wohin es mir führt. Dann lieber BBCode o.ä. verwenden, so daß man beim drüberfahren den Link angezeigt bekommt.

  19. stoiberjugend says:

    „ICQ ist nichts angekommen.“ jo man. man sieht dich auch nicht mehr online LOL.

  20. @fraggle: das hat nichts mit Moderator oder so zu tun. Ich muss mir das auch immer anhören..wegen zu früh und so. Fakt ist: die Server brauchen weltweit eine gewisse Anzahl Stunden um synchronisiert zu werden. Erst wenn alles synchron ist wird die Release-Seite angeschaltet usw. 😉

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.