Firefox 3.6 & Portable Firefox 3.6 für Windows und Mac OS X

Euch Netzmenschen ist es sicherlich nicht entgangen dass heute die finale Version von Firefox 3.6 erschienen ist. Nun geht es also in großen Schritten auf die Version 4 zu. Ich bin mal gespannt was uns in Zukunft alles erwartet. Ich selber sehe die größten Innovationen aus dem Hause Mozilla und Google kommen. Allerdings gebe ich auch zu, dass ich es mir momentan schwer vorstellen kann, wie man das Thema „Browser“ an sich verbessern und vielleicht sogar revolutionieren kann. Bin sehr gespannt wie sich in einem eigenen Prozess laufende Tabs beim Firefox machen.

Über die Neuerungen der Firefox-Version 3.6 konntet ihr in diesem beschaulichen Blog ja eigentlich alles lesen. Was alles neu ist könnt ihr aber nicht nur über die Blogsuche herausfinden. Ihr könnt euch auch zwei Minuten Mike Beltzner, seines Zeichens Director of Firefox Develepment anschauen. So könnt ihr nun zum Beispiel standardmäßig ohne Erweiterung die häufig erwähnten Personas nutzen. Einfach deren Seite besuchen und mal schauen :).

Hier gleich einmal ein kleiner Tipp von mir: YouTube-Videos werden standardmäßig mit dem Flash-Player dargestellt. Wer nun mit HTML 5 abrocken möchte, der kann hier direkt bei YouTube HTML5 als Beta nutzen. Funktioniert mit Safari und Google Chrome mittlerweile schon recht gut.

So, lange Rede kurzer Sinn. Eure portablen Versionen könnt ihr selbstverständlich automatisiert aktualisieren lassen wenn das Auto-Update kommt oder natürlich per Hand. Letzteres ist ganz einfach: portable Version herunterladen und den alten Profilordner einfach über den der Firefox-Version 3.6 schieben. Fragen zur portablen Version könnt ihr selbstverständlich in den Kommentaren hinterlassen, als generelle Anlaufstelle für deutschsprachige Nutzer empfiehlt sich das Firefox-Forum, welches ihr unter Camp Firefox finden könnt. Mich trifft man dort auch gelegentlich an 😉

Übrigens: Firefox 3.6 hat ein andere Verhalten bezüglich des Öffnens von Tabs. Diese werden nicht wie früher am Ende der Tab-Leiste geöffnet sondern direkt neben dem aktiven. Dieses Verhalten könnt ihr ganz leicht abstellen, indem ihr unter about:config den Wert browser.tabs.insertRelatedAfterCurrent per Doppelklick auf false setzt. Benutzer von Tabberwocky können das natürlich per Menü bewerkstelligen.

Download Portable Firefox 3.6 deutsch für Windows

Download Portable Firefox 3.6 deutsch für Mac OS X

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

105 Kommentare

  1. Youtube hab ich heute auch auf HTML 5 umgestellt. Find ich sogar besser 😉

  2. Schön schön, auf dich ist wieder verlass 😉

  3. Was mir dabei aufällt ist das es die Seite http://bit.ly/5phXEF (wo ich schon Jahre lang den Firefox sauge) nicht mehr da ist und auf http://bit.ly/6LdIH7 weitergeleitet wird und siehe da man trifft gleich wieder auf Caschy :-). Dann ziehe ich ihn halt da …….

    Greetz

    Johnnyr

  4. Ich bin gespannt auf die neue Version.

    @caschy, es gibt ein großes Problem mit dieser neuen Funktion im Kommentarfeld speziell für Twitter.

  5. @Johnnyr: ich bin Mod im Fx-Forum. Die Startseite wird aus einer extra Kategorie (Camp Firefox) direkt hier aus dem Blog gespeist. So wird „guter“ Content auch Lesern präsentiert, die sich nur für den Firefox interessieren und dieses Blog hier nicht kennen oder lesen wollen ;). Des Weiteren schreibt dort der Kadir, der auch den Fx ins Deutsche übersetzt und sich um die Belange der deutschen Userschaft kümmert. Ich hatte dazu auch mal etwas geschrieben: http://stadt-bremerhaven.de/mozilla-treffen-am-06092008-in-kln/

    Paul: geht es vielleicht EIN BISSCHEN genauer?

  6. Ich hatte dir bereits über das Kontaktformular und über das ICQ-Netzwerk geschrieben.

  7. Mh. ICQ ist nichts angekommen. Schick mir doch bitte mal eine altmodische Mail Falls es darum geht, dass du deinen Namen nicht richtig eingetragen hast: einfach neu eintragen und der wird frisch übernommen.

  8. Ich lasse den Twitternamen leer und dennoch wird meine URL dort eingebunden. (Ich kann dir davon ein Video erstellen.)

    Außerdem, wird in meinen Kommentaren die bereits mehrere Monate alt sind. (damals hattest du das Twitter Plugin noch nicht.) Ebenfalls die URL eingebunden. Zum einen vermeide ich im Internet meinen Vor sowie auch Nachnamen anzuzeigen.

    Da ist etwas schief gelaufen. Warum antwortet du mir nicht über ICQ?

  9. Ich schick dir gleich alles über Twitter.

  10. Hi Caschy,

    ich möchte dich gerne beschenken, aber die Artikel auf deiner Amazon-Wunschliste sind nicht (an dich) lieferbar. Wünsch dir mal was. 🙂

  11. Hallo,

    kann es sein das es momentan nur die RC2 vom Firefox 3.6 gibt. Kann irgendwie keinen Download zu der Final finden !

  12. Wie, man kann das nicht an mich liefern? Hö?
    http://bit.ly/6yAXNx

  13. Über den von Cashy angegebenen Link läßt sich der deutsche Firefox nicht downloaden, ich bekomme 550 permission denied. In dem Verzeichnis des Downloads findes sich auch noch eine index.htm mit einem Video und der Botschaft:
    We still have a few things left to do before it’s ready.

  14. „YouTube-Videos werden standardmäßig mit dem Flash-Player dargestellt.“

    Hallo Carsten,

    kannst Du mal generell was zu der Verbindung Win 7 64bit, Firefox und Flash-Player schreiben.

    Freundin hat seit Montag neuen Laptop mit Win 7 Prof. 64bit. Nachdem sie den Firefox v3.5.7 sofort installiert hatte und von Adobe den Flash-Player, kam es auf vielen Webseiten die mit Flash arbeiten zu Problemen. Die Animation lud bis 100% und dann fror der Firefox ein. (z.B. http://www.kingdxm-of-spxrts.de)

    In zahlreichen Internet-Quellen kann man nachlesen, dass der Flash-Player noch als 32bit Version läuft und es da zu Problemen kommen kann.

    Dabei wird an vielen Stellen Windowsnutzern empfohlen auf Win 7 umzusteigen und gleichzeitig von einem 32bit auf ein 64bit. Kannst Du dazu mal einen Beitrag schreiben?

    Danke. Lese Deinen Blog täglich.

  15. Den 550er krieg ich auch.

    Wollte mal noch bemerken, dass Link-Shortener auch nicht gerade den Stein der Weisen darstellen, wie man am Beitrag von @Johnnyr sehen kann…

  16. Ich kann mit diesem Personas-Dingens ehrlich gesagt nichts anfangen. Die sollten ihre Entwicklerkapazitäten lieber auf wichtigere Dinge bündeln.

  17. @mark
    Naja. Die Hardware gibt es schon lange her, das man eine 64 Bit Betriessystem einsetzten könnte. Mitlerweile sollte es auch ausreichend Treiber geben. ABER IE8 / FireFox etc. wird es ohnehin nicht so schnell als 64 BIT only Version geben. Die laufen wie der Flashplayer weiterhin als 32 Bit Versionen. Grundsätzlich sollte es daher nicht zu Problemen zwischen einem 64 Bit BS und 32 Bit Anwendungen kommen. Dein Problem muss daher woanders liegen.

  18. Hmm, sollte sich etwas geändert haben? Normalerweise mag es Mozilla gar nicht, wenn vor dem Erscheinen auf deren HP von einem offiziellem Release gesprochen wird. Aber da Caschy Mod im deutschem FF-Forum ist.

    @Thomas:
    DIes Link Verkürzerer sind einfach nur grausig. Wenn ich solche Links sehe, klicke ich sie partout nicht an, weil ich nicht sehen kann wohin es mir führt. Dann lieber BBCode o.ä. verwenden, so daß man beim drüberfahren den Link angezeigt bekommt.

  19. stoiberjugend says:

    „ICQ ist nichts angekommen.“ jo man. man sieht dich auch nicht mehr online LOL.

  20. @fraggle: das hat nichts mit Moderator oder so zu tun. Ich muss mir das auch immer anhören..wegen zu früh und so. Fakt ist: die Server brauchen weltweit eine gewisse Anzahl Stunden um synchronisiert zu werden. Erst wenn alles synchron ist wird die Release-Seite angeschaltet usw. 😉

  21. Ne Frage zur Speed-Grafik:

    995 ms sind doch beim FF 3.6 deutlich mehr als 1,881 ms und beim 3.5 und 3,198 ms beim 3erFF, oder? Müsste das dann nicht beim 3.6er 0,995 ms heissen?*kopfkratz*

    joschi

  22. @caschy:
    thx für Aufklärung.

    @joschi:
    Das sind englische Zahlen, also nicht wie im deutschen 1 komma 3 Millisekunden, sondern eintausenddreihundert Millisekunden.

  23. ich könnte mich irren, aber das komma is glaube ich für den tausenderpunkt da, oder? also 1881ms und 3198 ms

  24. @Frank:
    Wenns 3198 und 1881 ms sind, kann man ja auch gleich 3,198 und 1,881 Sekunden schreiben oder nicht?

    Also irgendwas ist falsch in der Grafik!!!

  25. Die Grafik ist komplett richtig. Man könnte 1,8 Sekunden schreiben anstatt 1,800ms. Macht man aber weniger bei solchen Vergleich und muß man ja auch nicht.
    Stell Dir mal vor da stünde 1,8 s zu 3,3 s zu 990ms, das sähe kurioser aus.

  26. Braveheart82123 says:

    Jucheee Party

    grad firefox instaliert *grml*auf win7 installiert.
    Und ich geh auf deine seite und les die nachricht Firefox 3.6 final. „gnampf“
    das Internet verarscht mich ….
    aber danke 😉
    muss ja mal nu deine ganhzen etzten beiträge zu win7 durchgehen(übrigens gefällt einem die taskleiste megageil)

  27. „Bin sehr gespannt wie sich in einem eigenen Prozess laufende Tabs beim Firefox machen.“

    Jo, darauf bin ich auch gespannt.

  28. @Fraggle:
    „Stell Dir mal vor da stünde 1,8 s zu 3,3 s zu 990ms, das sähe kurioser aus.“

    Wäre aber richtig! Und so würde ich es erwarten. Oder die Amis sollen die Komma’s weglassen, dann wäre es auch wieder richtig!

  29. @Joschi:
    Hm, ist es falsch wenn ich im deutschen 1.000 schreibe anstatt 1000?
    Hier auf der Arbeit vergleichen wir auch oft Längen im µm Bereich. Und da schreiben wir auch 2000µm anstatt 2 mm wenn wir es mit ansonsten 400µm zu tun haben.
    1,800 ms ist aus Ami-Sicht genauso richtig qie 1800ms oder 1.8s, ebenso wie es im deutschem 1.800ms 1800ms oder 1,8s gleich richtig wäre.

  30. Ich hatte auch das Problem, dass ich die Datei nicht runterladen konnte.

    Aber so hats jetzt funktioniert:
    http://download.mozilla.org/?product=firefox-3.6&os=win&lang=de

    Viel Spass damit.

  31. Ich muss leider sagen dass mich 3.6 nicht überzeugt. Musst gerade Win XP neu aufsetzen und habe daher gleich 3.6 frisch und sauber installiert. Konnte völlig „nackt“ (also ohne Addons) keinen merkbaren Geschwidigkeitsschub gegenüber 3.5 feststellen…

    naja. Ich bleib bei Chrome und freu mich schon auf Opera 10.5

  32. Wie immer vielen Dank für die schnelle Meldung.

  33. öhm muss ich nochwas extra einstellen das you tube und html5 bei mir funtzen?

  34. @stardust: Gefühlt, oder gemessen 😉

  35. „Wer nun mit HTML 5 abrocken möchte, der kann hier direkt bei YouTube HTML5 als Beta nutzen. Funktioniert mit Safari und Google Chrome mittlerweile schon recht gut.“
    Das bietet sich in einem Firefox-Beitrag geradezu an, es den Nutzern mal so richtig unter die Nase reiben zu können. 😉

  36. Soeben FF 3.6 mit einem einem Backup-Profil getestet und nun auch endgültig geswitched! \m/

    19 Tabs, davon sind 8 mit „App Tabs“ verankert.
    Ich meine, dass sich FF nun etwas schneller aufbaut. -> Dicker Pluspunkt. 😀

  37. Hmm… Leider musste ich den FF neustarten und kann nicht mehr editieren.
    Wer Probleme mit inkompatiblen Addons hat und sich sicher ist, dass sie hinterher auch Fehlerfrei laufen, was in der Regel auch sein sollte, der kann mit
    extensions.checkCompatibility.3.6
    einen neuen boolean Eintrag in about:config einfügen. Natürlich auf False. 😉

  38. @Alonso: gefühlt. Und das ist es auch worauf es letztlich ankommt… oder? Was hilft es mir wenn er zwar schneller sein „soll“, aber es nicht ist, bzw. bei mir nichts davon ankommt? Bei Chrome hatte ich dieses Gefühl nicht. Da hat man den Geschwindigkeitsschub jeder Version tatsächlich gefühlt.

  39. Wie kann ich denn am geschicktesten mein Profil des lokalen Firefox in den Portable Firefox auf meinem USB Stick kopieren/importieren?

  40. Ganz normal den Krempel aus %appdata% in den Profilordner kopieren. Hatte ich auch mal in einem Beitrag beschrieben. Finde ich gerade nicht….

  41. Warum ist die FireFox.exe vom 16.1.? [aktueller Download hier] – Bei meinem FF3.6 RC2 ist sie vom 18.1.!!! Ist etwa die RC1 jetzt final???

  42. Hi Cashy, bei mir funktioniert die HTML5 Beta bei Youtube leider nicht, es wird gesdagt das mein Browser nicht unterstützt wird.

  43. @cobraman:
    RC2 ist die Final geworden. 😉
    vergleich mal den Hash der Setup Datei mit dem, der RC2.
    http://ftp.mozilla.org/pub/mozilla.org/firefox/nightly/3.6rc2-candidates/build1/MD5SUMS
    408acf2b33d83c5d18f14889c1932baf ./win32/de/Firefox Setup 3.6 RC 2.exe

  44. Danke für den Hinweis auf die neue Version!
    Aber „HTML5, Beta, YouTube“ – wozu brauche ich das, was ist das?
    Ist das lebenswichtig?

  45. @Mark

    Habe seit 4 Wochen, man braucht ja was zum Spielen, eine Dell Zino HD das ist Win 7 Home Premium 64 Bit drauf.

    Mit dem Firefox 3.5.7 und dem 3.6 jetzt keine Probleme, (auf Holz klopf) .

  46. Habe ich sofort mal upgedatet. Bin auch mal gespannt wie das dort weitergeht und vor allem wie der schlussendliche Sprung von 3 zu Firefox 4 sein wird. 😉

  47. Ich hatte ja Probleme mit dem 3.6. Der wollte mein Profil vom 3.5.7 nicht fressen. Eben hatte ich dann mal die Lust zu prüfen woran das lag.
    Nach langem rumsuchen und Probieren hab ich es dann gefunden.
    Es lag an „Cooliris“
    Jetzt läuft der Fox wie er soll.

    Probleme gab es noch mit TabMixPlus. Das habe ich aktualisiert und es funzt jetzt auch wieder. Yiiiiihaaaaa

    Jetzt sind noch 21 Add-ons Inkompatibel. Aber soweit ich das bis jetzt beurteilen kann laufen sie trotzdem.

  48. @Basian: Sonst die Kompatibilität mit MR Tech Toolkit anpassen.

  49. maas-neotek says:

    Ich habe mal einen Screenshot als GUI-Vergleich mit Chrome gemacht, also quasi das, was man derzeit aus FF 3.6 rausholen kann:
    http://s2.turboupload.com/i/00079/9f12oxqearzp.jpg

    Ist schon ganz nett. Die Seitenladegeschwindigkeit unterscheidet sich subjektiv derzeit nicht von Chrome. Nur der Programmstart bei gerade mal sechs Addons ist noch etwas zäher.

  50. @Adam
    Old Tipp is Old

    Das ändert ja nix daran das sie offiziel nicht kompatibel sind

  51. Gerade Update erhalten. Tolle Einladung auf der Moz-Seite nach dem Update:“ Sehen Sie sich alle 30.000+ an“
    Ihr wisst, was gemeint ist. LOL

  52. Ohje. Hoffentlich laufen auch alle Plugins und Templates danach. Einen merkbaren Geschwindigkeitsunterschied wird man aber wohl nicht feststellen.

  53. Chardonnens says:

    Bei FF 3.6 – Muss man die Tabvorschau von Hand einstellen ?

  54. Leider geht RoboForm nicht mehr.

  55. Na prima – 7 von meinen 28 Add-ons sind nicht kompatibel. Da wart‘ ich halt noch ein Weilchen.

  56. Hi Leuts!
    lese hier schon seit ca 2 monaten mit.
    Mir gefällt die seite und die Atmosphäre hier.
    Nun zu meinem Prob:
    zur Zeit hab ich immer noch den 2.0.0.20 :-)firefox drauf,ja haut mich deswegen, mit ca 10 add-ons und ein Paar Anderungen im About:config .
    Jetzt wirds aber zeit umzusteigen -was muss ich beachten, welches „UmzugsProggi oder Addon benutzen.
    vielen dank

  57. LokiBartleby says:

    @Chardonnens
    about:config > browser.allTabs.previews | browser.ctrlTab.previews auf „true“ (wahlweise eins von beidem oder halt beide).
    Ctrl+Tab funktioniert erst ab 3 offenen Tabs mit der Preview, wie es scheint.

  58. Mir iſt gerade aufgefallen, daſs ſich im Firefox die Poſition neu geöffneter Tabs geändert hat: Bis einſchließlich FF 3.5 öffneten ſich neue Tabs ſtets ganz rechts am Ende der Liſte, jetzt jedoch direkt rechts vom gerade aktiven Tab. Bei mehreren hintereinander geöffneten Links bleiben ſie jedoch in chronologiſcher Reihenfolge, d.h. der jüngſte Link öffnet ſich rechts von ſeinen Vorgängern … darüber hat ſich definitiv jemand Gedanken gemacht :).

  59. @Vorposter

    Das hab ich mit TabMixPLus schon ewig eingerichtet :-).
    Mein FF ist sehr auf Faulheit ausgerichtet….(durch diverse andere Anpassungen wie Mausgesten usw.)xD

  60. @Frakturfreund: Einstellungssache. Kann man auch direkt umstellen, siehe letzter Absatz des Beitrags.

  61. Hi Caschy,

    der link zu deiner Amazon-Wunschliste, der in der readme steht, führte zu zwei Artikeln. Einer war nicht lieferbar, der andere konnte nicht an deine Adresse geliefert werden, weil er nicht direkt von Amazon war. Aber jetzt ist die Liste ja wieder voller. 🙂

  62. @Caschy: Vielen Dank für den Hinweis! Aber erſtmal werde ich dem neuen Tab-Verhalten eine Chance geben – denn eigentlich iſt das ja keine ſchlechte Idee, auch wenn es anfangs etwas ungewohnt ſein mag.

  63. @ Frakturfreund: sag, was haste denn da für komische „ſ“ in deinem text. und vor allem — warum?

  64. Hallo caschy,

    zunächst einmal danke für die portablen Firefox Pakete.
    mir ist aber aufgefallen das im Unterordner \Firefox einige Verknüpfungen sind. Haben diese etwas zu sagen, oder kann man sie einfach löschen?

    Danke!

  65. Ich wundere mich jetzt gerade das ich der einzige bin der Probleme mit Addons hat? Lief bis 3.5.7 alles wie Butter und jetzt 3.6 sind keine Installationen mehr möglich (Fehlercode 230 oder 228). Habe sogar eine Version von PortableApps probiert, geht auch nicht… nuja, der IE ist jetzt ja gefixt 😉

  66. maas-neotek says:

    Nee Swaddy, bist nicht der einzige. Gestern im Test: StrataBuddy und Glassner zusammen erzürnten den FF so, dass alle paar Sekunden neue Fehlermeldungen auftauchten. Ich habe dann für einige Addons Alternativen gesucht und gefunden. Z. B. Hide Menu Bar mit Hide Gui ersetzt, anstatt ein Theme (mein geliebtes Mockup Redux läuft nicht mehr) lieber Persona genommen.

  67. @scanner: Das iſt das ſogenannte lange s (ſ), das in Fraktur- und anderen gebrochen Schriften (wie Sütterlin) üblich iſt, aber durchaus auch in der Antiqua vorkam / vorkommt / benutzt werden kann. Außerdem iſt es mein Lieblingsbuchſtabe und bei dem Nickname ›Frakturfreund‹ quaſi zwingend ;).

  68. Frakturfreund verwendet das sogenannte lange s, dass es nur in den sogenannten Frakturschriften gab und von dem vermutlich auch die Ligatur Eszett abstammt. Seit dem durchgängigen Einsatz der lateinischen Schrift hat sich das aber erledigt und außerdem wusste selbst damals kaum jemand richtig, warum und an welcher stelle man ein langes und wann ein „normales“ kurzes s schreibt.

    siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Langes_s

    Dass jemand dies im Internet verwendet, ist mir bisher aber auch nicht untergekommen. Der Sinn erschließt sich mir aber auch nicht.

  69. @RedSign: Na ja, ſo kompliziert ſind die s/ſ-Regeln nun auch wieder nicht … ich habe mich inzwiſchen ſo daran gewöhnt, daſs ich das eigentlich vollkommen unterbewußt tippe – ſo wie hier. Wobei ich natürlich auch problemlos in die ›juſt-s‹-Schreibung zurückſchalten kann, das iſt reine Gewohnheitsſache – hier hatte ich es einfach vergeſſen. Und es hat keinen tieferen Sinn, es iſt halt einfach ein typographiſches Faibel von mir und einigen anderen. Die meiſten tippen halt mit einem Standardtaſtaturlayout (ich hingegen nutze Neo), und da wäre es mir auch viel zu umſtändlich. Wie geſagt, ich wollte keinen Flamewar auslöſen – zurück zum Firefox 🙂

  70. Hi Leuts!
    Ich lese hier schon seit ca 2 monaten mit.
    Mir gefällt die Seite und die Atmosphäre hier.
    Nun zu meinem Prob:
    zur Zeit hab ich immer noch den 2.0.0.20 🙂 firefox drauf,ja haut mich deswegen, mit ca 10 add-ons und ein Paar Änderungen im About:config + Ca100 Lesezeichen,auf Windows Vista .
    Jetzt wirds aber zeit umzusteigen -was muss ich beachten, welches “UmzugsProggi oder Addon benutzen.
    Bitte um Hilfe

  71. @frakturfreund

    Hast Du extra eine Taste mit dem “ſ” belefgt.

    Wenn ich Deine Texte lese, ist es, als würde jemand lispeln (=liſpeln).
    Aber wenn’s schön macht…

  72. @myamoto

    für firefox „umzüge“ nutze ich immer [url=http://mozbackup.jasnapaka.com]Mozbackup[/url] und hat mir stets treue dienste geleistet.

    bezüglich deiner addons wirste dir da vielleicht neue bzw. aktuelle suchen müssen.

  73. @myamoto

    ich benutzte für Firefox „unzüge“ immer Mozbackup. damit kannste deine Lesezeichen, Cookies, Verlauf, event. gespeicherte Passwörter, Addons und Einstellungen Sichern und Wiederherstellen.

    Damit hatte ich noch nie probleme gehabt.

    Deine Addons werden aber nicht bzw. nur in aktualisierter Form funktionieren oder gegen Addons mit annähernd gleicher Funktion getauscht werden müssen.

  74. Mal ne frage wo sind den die vorteile wen ich HTML 5 auf youtube nutze ?? habs probiert und irgendwie keinen unterschied festgestellt.

  75. Zwei Fragen zum „portablen“ Firefox…

    Erstens: Nach Installation auf einem USB Stick scheint dort reichlich zugriff darauf stattzufinden (die LED ist am Dauerblinken, was sie ohne gestarteten PFF nicht macht — sowohl bei Win als auch bei Mac) -. Könnte man das nicht minimieren, indem man Cache und Co in den RAM auslagert? Ist für die Lebensdauer des USB Sticks sicherlicht von Vorteil.

    Zweitens: Wie läßt sich auf einfache Weise eine Doppelinstallation für Dualbetrieb von Win und Mac auf einem USB Stick machen? Kann man den Profilordner nicht auslagern? Der „entpackte“ content der firefox.app ins Verzeichnis mit dem FirefoxLoader.exe verhält sich wie ein ganz normaler Firefox und greift auf den System-Firefox-Profilordner zu und nicht auf den im „Profilordner“ Unterverzeichnis.

  76. sorry… meinte natürlich entpackte content der FirefoxLoader.app

  77. Uwe Schmidt says:

    Ich hab da ein banales Problem bei der Installation von Erweiterungen beim Firefox 3.6:
    Normalerweise installiere ich runtergelade Erweiterungen indem ich einfach die XPI-Datei ins Fenster Add-ons/Erweiterungen ziehe.
    Jetzt habe ich schon merfach eine Zip-verpackte Erweiterung runtergeladen, die nach dem Entpacken einen Ordner mit Unterordnern etc. enthält.
    Ich weiß nicht wie ich da verfahren soll. Den Ordner reinziehen funktioniert nicht.
    Vielleicht kann mir mal jemand einen Tipp geben.

  78. Chardonnens says:

    @LokiBartleby

    Danke, habe die Einstellung für Tabvorschau mittlerweile wo anders gefunden – Aber so:
    about:config , Filter – browser.taskbar.previews.enable
    – auf „true“ wechseln

    und funzt

  79. @Uwe Schmidt: Heißen die entpackten Underordner eventuell »Chrome« und »Components«? Wenn ja, kannſt Du einmal verſuchen, einfach die .zip in .xpi umzubenennen (techniſch geſehen ſind .xpi auch nur .zip Dateien mit ſpeziellem Inhalt).

  80. @RedSign ich verstehe den Sinn, ein „alte“ Buchstaben mit lateinischen zu vermischen auch nicht. Entweder Sütterlin, dann kann es aber kaum noch jemmand lesen, oder eben lateinische Buchstaben.

    Wann man welches „S“ benutzt, war früher schon genau geregelt. Ich vermute mal, Du bist „zu jung“ um in der Schule diese Buchstaben noch zu lernen. Ich kam 1955 in die Schule und mußte sie lernen, damit ich „von der Oma geschriebene Grußkarten lesen kann“ 🙂

    Also, das schlanke s war das normale s. Das runde s stand am Wortende bzw. schloß eine Silbe ab. Begann die nächste Silbe mit einem s, dann wieder das schlanke s. Nehme mal „Lüftungs-schlauch“. Da stehen rundes s als Silbenende und schlankes s als Silbenanfang nebeneinander.

    Ganz früher hat man ein szet so geschrieben: dasz das so ist, das habe ich mal gelernt. So, wenn Du nun statt unsere heutigen lateinischen Buchstaben die alten Buchstaben nimmst, dann steht neben dem schlanken s ein z, daher auch der Name szet. Schieb die alten Buchstaben mal zusammen, dann erhälst Du aus dem alten s und dem alten z ein Sonderzeichen, das szet. So wie wir es heute noch gebrauchen. Manche sagen Buckel-s, aber das ist falsch. Es ist wirklich ein s und ein z, ein sz.

    Wenn Du Dich dafür interessierst, dann kannst Du die Sütterlinschrift, so heißt die alte Schrift, hier nachlesen:

    http://www.diaware.de/html/schrift.html

    Für die Ahnenforschung ist es gut, wenn man Sütterlin lesen kann. Da muß man viele alte Dokumente entziffern können.
    Übrigens: Meine Mutter erzählte mir, daß ab etwa 1942 in der Schule kein Sütterlin mehr gelehrt und auch nicht benutzt wurde.

    Ich hoffe, ich habe Dich nun nicht gelangweilt.
    Liebe Grüße
    Hermann

  81. @heller: Nicht wirklich, bei Neo iſt das ſ ſtandardmäßig auf der (über CapsLock aktivierbaren) AltGr-Ebene, ich nutze es einfach nur :). Das es ſich wie geliſpelt leſen würde, habe ich ſchon häufiger gehört, aber das iſt halt nur eine Frage der Gewohnheit. Ich finde es halt einfach ſchön – Jedem Tierchen ſein Poſſierchen :).

  82. Uwe Schmidt says:

    @Frakturfreund: Der/die Ordner nennen sich anders.
    Wenn du Zeit und Lust hast, so würde ich dir mal den Link schicken unter welchem als Beispiel die Zip-Datei bereitsteht:

    http://www.erweiterungen.de/detail/gTranslate/

    Dort steht zum Beispiel die folgende Datei als Erweiterung zu Download : „gTranslate_0.5.1_fx_de-DE.zip“
    Vielleicht kannst du mir helfen.
    Dank im voraus.

  83. @Uwe Schmidt: Ah, danke, mit dem Link wird die Sache klarer: Theoretiſch könnteſt Du tatſächlich einfach die gTranslate_0.5.1_fx_de-DE.zip in gTranslate_0.5.1_fx_de-DE.xpi umbenennen und ſie dann in den Firefox ziehen, aber praktiſch würde ich Dir davon abraten, da erweiterungen.de nicht mehr aktualiſiert wird und dieſe Verſion von gTranslate auch ſchon längſt veraltet iſt!

    Der richtige Platz, um ſich die neue Verſion herunterzuladen, iſt hier auf Mozillas Add-On-Seite.

    Die ſchlechte Nachricht: Leider ſcheint aber auch hier das Add-On noch nicht auf 3.6 aktualiſiert worden zu ſein; Du kannſt alſo entweder noch ein biſschen warten, bis dort eine 3.6-taugliche Verſion angeboten wird, oder die momentane nehmen und die Kompatibilität überſchreiben bzw. ignorieren. Hoffe, etwas geholfen zu haben :).

  84. @ Uwe Schmidt
    ich würde mir ne alternative suchen erwiterungen.de hat seinen betrieb eingestellt das heisst dort bekommst du nur noch ziemlisch veraltete erweiterungen die eventuell eh nicht mehr funktionieren.
    Ich hab die datei mal testweise runtergeladen und von
    gTranslate_0.5.1_fx_de-DE.zip nach gTranslate_0.5.1_fx_de-DE.xpi umbenannt das funktioniert. Allerdings ist die erweiterung unter 3.6 nicht zum laufen zu bekommen auch nicht mit dem MR tech Toolkit mit dem ich die versions begrenzung ausgehebelt habe. Würste dir was anderes suchen müssen.

  85. Ich habe mal 2 Fragen.

    1. Wie kann ich einen Bookmark ordner speichern? Also anstatt alle nur einen Ordner. Gibts da ein Plugin? Suche schon sehr lange nach nach einer Lösung.

    2. Wie kann ich die Bilder die auf einer Seite zu sehen sind alle auf ein mal speichern?
    Nicht die Thumbs die zu sehen sind sondern die Ziele. Also die großen Ausgaben vom Bild.
    Habe es mit Outwit Images gemacht. Aber unter 3.6 läuft es gar nicht mehr.

  86. @caschy: Deine portable Version sagt mir sehr zu. Profilordner ist extra und der Programmstart ist 3x schneller als bei der installierten Version. Super. Schönes Wochenende!

  87. @Basian zu 2.) Haſt Du ſchonmal DownThemAll! ausprobiert?

  88. @Hermann Schöne Zuſammenfaſſung 🙂

  89. Uwe Schmidt says:

    @Frakturfreund:
    @Mark :
    Danke für die beiden Tipps.
    Damit konnte mir geholfen werden.

  90. Hallo zusammen,

    hat einer einen Tipp wie man den portablen Firefox vernünftig an die Win7 Taskbar anheftet? Wenn ich die Firefoxloader.exe anhefte macht sich immer eine zweite Instanz daneben auf (für die Firefox.exe). Wenn ich die Firfox.exe anhefte habe ich nicht mein Profil, weil ein neues im User-Vz angelegt wird. Möchte ihn aber nicht fest installieren, da ich ihn auch vom Speicherort auf anderen Systemen nutzen möchte. Danke vorab!

  91. Entschuldigung, noch eine Frage. Wie bekomme ich den Portablen Firefox als Standardbrowser eingerichtet? Irgendwie kann ich die Firefoxloader.exe nicht als Standardbrowser festlegen. Oder doch?

  92. @Nico: Geht nicht. Also beides. Installiere dir den Fuchs wenn du ihn gut findest. Das mit dem Anheften kommt vielleicht noch.

  93. @Caschy: Danke. Wäre ja auch zu schön. Musste deshalb Opera als Standard festlegen, das ist zwar besser als den IE, aber auch nicht so toll.
    Naja dann heißt es weiter warten.

  94. lang lang ists her!!!!
    Also ich hab immernoch das Problem.
    wenn ich FF3.6 mit „X“ schliesse, ist FF trotzdem noch im Taskmanager zu sehen.
    ich muss FF also fast immer über den Taskmanager schliessen.
    das is ziemlich nervig!!
    das habe ich erst seit der version FF3.6 egal ob Portabel, oder Installiert. das Porblem bleibt. ansonsten rockt die kiste voll los.
    NIX besonderes, aber wer möchte, der darf gern einen blick auf meinen Fuchs werfen. ich Persönlich stehe nich auf Glasser und co. ich habs gern Grau und mehr oder weniger minimalistisch
    http://img5.imagebanana.com/view/9o487k4v/MyFF3.6.jpg

  95. Servus Caschy!

    ich vermisse den MultipleFirefoxLoader in der 3.6er Version. Hat es einen Grund warum diese Starter.exe nimmer drin ist? Wäre auf jeden Fall klasse wenn du diese „nachliefern“ könntest! Wurde ja auch schon von anderen dringend gesucht:)

    Gruß und danke, Steffen

  96. Nochmal zu extensions.checkCompatibility bzw. extensions.checkCompatibility.3.6: Auf mozillazine.org http://tinyurl.com/ubfzm finden sich dazu alle Varianten für die unterschiedlichen ‚Fireföxe‘ Firefox 3.6 / Firefox 3.6.1 und 3.7a1 und wird sicher dort auch in Zukunft für 4.0 usw. zu finden sein, falls sich wieder mal was ändert, denn früher hieß es ja mal nur extensions.checkCompatibility ohne Versionsnummer.
    Matze