Tabberwocky: die Tabs von Firefox im Griff

5. November 2009 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Internet, geschrieben von:

Hätte ich Zeit, so könnte ich hier jeden Tag über coole Firefox-Erweiterungen schreiben. Aber man will ja seinen Firefox schön schlank halten und ausserdem möchte ich hier über alles mögliche schreiben. Zurück zum Thema: ich war vorhin mal wieder beim MozillaZine unterwegs.

Firefox

Bin da seit ein paar Jahren angemeldet und da geht es in Sachen Erweiterungen und Themes für Firefox & Thunderbird immer gut ab. Neben Pin Tab bin ich da auch auf eine andere geniale Erweiterung gestoßen: Tabberwocky.

Tabberwocky ist für mich persönlich der neue König der Erweiterungen in Sachen Tab-Management. Die Dinge, die ich benötige sind einfach mit drin. Allerdings viel, viel schlanker als TabMixPlus (25 Kilobyte zu 400 Kilobyte). Die Featureliste ist auch wirklich cool (in englisch, da es die Erweiterung auch ist):

+ Duplicate Tab, Protect Tab, Lock Tab (menu items and keyboard shortcuts)
+ Tab Progress Bars
+ Multiple-Row Tab Bar
+ Open in new tabs from Bookmarks, History, URL Bar, and/or Search Bar
+ Open Selected Links in New Tabs
+ Retain tab history when opening links in new tabs
+ Show/Hide New Tab button and Close Tab buttons
+ Highlight unread tabs
+ Set minimum/maximum tab width
+ Close tabs by double-clicking on them
+ Tab clicking options
+ Open tabs to the right of current tab
+ Open tabs from links to the right of current tabs (Firefox 3.6+)
+ Switch to last selected tab or tab on the left when closing a tab
+ Menu items for opening links in foreground/background tabs
+ Open script-generated windows in tabs instead

Mächtig, oder? Ich bin jedenfalls mal wieder echt begeistert und werde morgen alle meine Rechner mit Tabberwocky ausstatten und dafür TabMixPlus in den Ruhestand schicken. TabMixPlus-Benutzer: was sagt ihr?


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25473 Artikel geschrieben.