Tabberwocky: die Tabs von Firefox im Griff

Hätte ich Zeit, so könnte ich hier jeden Tag über coole Firefox-Erweiterungen schreiben. Aber man will ja seinen Firefox schön schlank halten und ausserdem möchte ich hier über alles mögliche schreiben. Zurück zum Thema: ich war vorhin mal wieder beim MozillaZine unterwegs.

Firefox

Bin da seit ein paar Jahren angemeldet und da geht es in Sachen Erweiterungen und Themes für Firefox & Thunderbird immer gut ab. Neben Pin Tab bin ich da auch auf eine andere geniale Erweiterung gestoßen: Tabberwocky.

Tabberwocky ist für mich persönlich der neue König der Erweiterungen in Sachen Tab-Management. Die Dinge, die ich benötige sind einfach mit drin. Allerdings viel, viel schlanker als TabMixPlus (25 Kilobyte zu 400 Kilobyte). Die Featureliste ist auch wirklich cool (in englisch, da es die Erweiterung auch ist):

+ Duplicate Tab, Protect Tab, Lock Tab (menu items and keyboard shortcuts)
+ Tab Progress Bars
+ Multiple-Row Tab Bar
+ Open in new tabs from Bookmarks, History, URL Bar, and/or Search Bar
+ Open Selected Links in New Tabs
+ Retain tab history when opening links in new tabs
+ Show/Hide New Tab button and Close Tab buttons
+ Highlight unread tabs
+ Set minimum/maximum tab width
+ Close tabs by double-clicking on them
+ Tab clicking options
+ Open tabs to the right of current tab
+ Open tabs from links to the right of current tabs (Firefox 3.6+)
+ Switch to last selected tab or tab on the left when closing a tab
+ Menu items for opening links in foreground/background tabs
+ Open script-generated windows in tabs instead

Mächtig, oder? Ich bin jedenfalls mal wieder echt begeistert und werde morgen alle meine Rechner mit Tabberwocky ausstatten und dafür TabMixPlus in den Ruhestand schicken. TabMixPlus-Benutzer: was sagt ihr?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

58 Kommentare

  1. @ Marco:

    Ja, gibt es: Bei einer schnellen Extension-Suche nach „Split“ kam ich auf folgende:

    https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/4287
    https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/3275
    https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/9471

    Viel Spaß 🙂

  2. @Mike: Bei mir (Fx 3.5.4) läuft Tab Clicking Options. Entweder mit MR Tech kompatibel machen oder die auf Fx 3.5 vom Mozilla User HitMeWithIt angepasste Version unter folgenden Links versuchen:
    http://www.1filesharing.com/download/K1AZMT7U/tabclickingoptions-0.6.9.xpi
    http://www.megaupload.com/?d=T6Q186J4
    http://www.sendspace.com/file/p8vdcg
    http://www.zshare.net/download/67455741a6c91904/

  3. Pin Tab öffnet bei mir Links, die ich aus einem pinned Tab öffne auch in einem solchen: Habt ihr das auch? Finde/Fänd ich nicht so optimal.

    @HeikoBe

  4. wie sieht es eigentlich mit der autoreload-funktion aus? gibt es die bei tabberwocky? ansonsten würde ich vielleicht auch umsteigen

  5. Hab noch TabMixPlus, und es neulich erst weiterempfohlen … solange man eben genug Systemressourcen zur Verfügung hat:

    never change a running system

    greetz

  6. schliesse mich LokiBartleby und Marco an!
    hab auch an die 40 addons, und um die 40 tabs meistens geöffnet, und es funzt!
    aber zum im Hinterkopf behalten als Alternative ist es immer gut!

  7. JürgenHugo says:

    Ich begreif nich, wie und warum jemand 40 Tabs offen hat, ich versteh das einfach nicht. NIEMAND kann so viel parallel machen. Oder wie? 😛

  8. Ich habe auch (noch) TMP im Einsatz, aber für Sessions schon länger den Sitzungs-Manager, der kann einiges mehr.

  9. Was ich bei dieser Erweiterung vermisse, ist die Einstellung, dass er im neu geöffneten Tab die Startseite (oder eine andere, frei wählbare Seite) öffnet. Oder fehlt mir da ein Teil des Einstellungen-Fensters? (ist irgendwie abgeschnitten). Was noch fehlt: Relaod des Tabs durch Doppelclick.

    Und ja, History der kürzlich geschlossenen Tabs bietet der aktuelle FF von Haus aus, aber beim TMP ist es schön bei den Tabs erreichbar und nicht über die Menüleiste.

  10. ich bin zurzeit wenig ausprobierfreudig mit neuen addons, da ich seit update auf 3.5 einige probs habe. so aktualisieren sich mein gmail-addon gmail-notifier und mein twitter-addon echofon nicht mehr. nur beim neustart von firefox erhalte ich eine richtige anzeige. doch bei neuen emails oder tweets während der browser-session werde ich nicht mehr benachrichtigt. vielleicht kann hier jemand helfen?

  11. Tabberwocky habe ich schon einige Zeit im Auge und finde es wirklich sehr gelungen. Bisher habe ich allerdings noch nicht von TMP gewechselt, da mir einige hier schon angesprochenen Funktionen noch fehlen.

    @chaospir8:

    Die „Relaod des Tabs durch Doppelclick“-Funktion finde ich auch wichtig. Man kann sich unter Verwendung von Tabberwocky dann mit dem 2 KB-großen Addon „Reload Tab On Double-Click“ behelfen:

    https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/546

  12. @Chris:
    Danke für den Tipp. Funktioniert. Dann noch den frisch geöffneten Tab mit meiner Startseite befüllen und ich wäre zufrieden und würde TMP dauerhaft abschaffen.

    Klar könnte man noch ein kleines AddOn nutzen „New Tab Homepage“ (https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/addon/777) um das o.g. zu realisieren, aber dann wird das ganze zu frickelig.

  13. @chaospir8:
    das geht doch auch ganz einfach mit STRG + HOME

  14. @chaospir8:
    Ich habe öfter mal ein abgeschnittenes Einstellungsfenster bei diversen ADDONS und behelfe mir immer mit ResizeEnable. Dieses kleine Freeware-Tool lässt Dich jedes nicht veränderbare Fenster trotzdem vergrößern. Funzt super mit Firefox.
    http://www.digitallis.co.uk/pc/ResizeEnable/index.html

  15. Soo, jetzt habe ich seit fast zwei Tagen den Tab mit dieser Seite offen und bin endlich mal dazu gekommen, sie wirklich zu lesen! Ist eine praktische Erweiterung, die zum Glück nicht allzu fett ausfällt. Danke für den Tipp!

  16. Sehr viele gute Vorschläge gibt es hier für Alternativen zu Tabmix+. Das war bisher meine Lieblings-Tab-Erweiterung, weil sie sozusagen alles in einem geboten hat. Aber natürlich aufwending einzurichten und zuviele Optionen.
    Habe nun Tabberwocky ausprobiert und muss sagen, es bietet fast alles, was mir an TMP wichtig ist. Die Liste mit den geschlossenen Tabs gibt es ja in der Chronik, und das Durchscrollen mit dem Mausrad erledigt zufälligerweise FireGestures. Sehr schöne Sache.

    Hier wurde aber auch Tab Kit erwähnt. Und, was soll ich sagen, es hat mich direkt begeistert. Farbliche und intelligente Zusammenfassung der Tabs, Schließen von Tabgruppen. Das alleine sind schon sehr herausragende Merkmale. Ich hab dann entsprechend auch Tabberwocky (erstmal) beiseite gelegt und schau mir an, wie vorteilhaft die bunten Tabs sind. Eigentlich bietet Tabkit auch schon alles. Für den Session Manager von TMP gibt’s den gleichnamigen Ersatz.

    Weiß einer, wie ich den „Neuer Tab“-Button wegbekomme? Der stört mich, wenn ich Tab Kit verwende.

  17. Tolles Addon, wird auch auf allen meinen Rechnern installiert 🙂

    Was ist der Unterschied zwischen protect und lock?

  18. @Rainer: ich habe ja oben schon mal von meiner userChrome-Lösung geschrieben.
    Aufgrund deines Kommentars habe ich mir jetzt sowohl Tabberwocky als auch Tabkit genau angeschaut und getestet.
    Beide sind geniale Add Ons, aber ich vermisse jeweils eine Funktion. Mit Tabberwocky kann ich Tabs per Doppelklick schliessen – mit Tabkit nicht. Aber mit Tabkit habe ich die Möglichkeit, per Rechtsklick alle rechts oder links daneben liegenden Tabs zu schliessen – das geht in Tabberwocky nicht.
    Ideal wärs für mich – vor allem auch wegen der Einfärbung, wenn Tabkit die Funktion Schliessen per Doppelklick integrieren würde. Ich habe auf der Seite des Entwicklers mal dafür gevotet. 6 Stimmen hat das schon, vielleicht kommen noch weitere dazu und es wird in einer der nächsten Versionen realisiert. Votet doch einfach mit, wenn ihr das auch wollt. 😉

  19. So Leute: Jetzt ist die 1.0 erschienen und hat schon einiges zu bieten, das auf euren Wunschlisten stand: AKTUALISIEREN 😎

    @HeikoBe

  20. Feine Sache. 2 Probleme haben sich ergeben:

    1. Wenn ich einen Ordner in meinen Favoriten per Doppelklick öffne und mehrere Tabs damit öffne, ist der erste Tab blank (wenn kein Tab geöffnet, sonst halt die betreffende Seite), früher wurde der erse blanke Tab mit dem ersten Link des Ordners geöffnet. Wenn also beispielsweise 10 Links geöffnet werden, bleibt der ersta Tab blank. Gibts da eine lösung?

    2. Mir fehlte der Undo-Closed-Button von TMP. Das habe ich per Erweiterung wieder hergestellt, schon witzig, eine Erweiterung raus, zwei neue, egal:

    http://code.google.com/p/uctb/

    Da ich zusätzlich Silvermel installiert habe, passte mir der Button vom Design her überhaupt nicht. Also war basteln angesagt:

    http://www.fixmbr.de/wp-content/uploads/undo_closed_button_silvermel.png

    Diese Datei in den Ordner der Erweiterung Undo Closed Tabs Button\chrome\skin kopieren, am besten folgende Dateien suchen und überschreiben:

    toolbar-button-active.png
    toolbar-button-disabled.png
    toolbar-button-passive.png

    Habe den Button in der Symbolleiste abgelegt, für die Tab- oder persönliche Leiste bitte selbst basteln. 😉

    Ich finde die Lösung schon gar nicht schlecht, da TMP schon ein paar Ressourcen „mitbringt“.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.