Google Pixel 6 / 6 Pro bereits bei Amazon gelistet

Dass das Google Pixel 6 649 Euro kosten wird, das ist mittlerweile offiziell, den seit dem 17. Oktober ist die Infoseite beim Händler Saturn online. Vorbesteller bekommen die Kopfhörer Bose 700 noch dazu, wobei dies offenbar auch für Kunden anderer Geschäfte gilt, denn die Abwicklung läuft wieder über Google. Mittlerweile wurden auch die Amazon-Seiten von Pixel 6 und Pixel 6 Pro von Roland Quandt entdeckt, wobei es sich dabei um die UK-Seiten handelt. Vermutlich für viele Enthusiasten nicht mehr die aussagekräftigsten Links, da bereits offizielle Bilder und zahlreiche Spezifikationen vorliegen. Das Google Pixel 6 und das Google Pixel 6 Pro werden am 19. Oktober vorgestellt, ab dann ist auch die Vorbesteller-Aktion live. Geht man davon aus, dass das Aktionsende auch gleichzeitig der Start des offiziellen, freien Verkaufs markiert, dann werden Nutzer das Google Pixel 6 / 6 Pro am 28.10. in ihren Händen halten können. Sollte die Leistung stimmen, dann hat Google wohl einiges richtig gemacht – 649 Euro für das Pixel 6 und 899 Euro für das Pixel 6 Pro werden zumindest aus meiner Beobachtung heraus als faire Preise angesehen.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

20 Kommentare

  1. Ich bin auf erste Tests, vor allem bezüglich der Kameraleistung gespannt.

  2. Mit curved screen = ohne mich. Schade !

  3. Bin mal auf Schutzhülle gespannt, bei der Kameraposition…….

  4. … und leider keine Hinweise zur 256 GB Ausstattung…
    Ich vermute mal, die wird wohl nur Google selbst anbieten. Wird morgen eine lange Nacht 😀

  5. Ich hoffe, dass man nicht wirklich alte Cortex A76 anstatt A78 Kerne im Tensor verbaut hat. Gerade in den E-Cores wäre das schon echt blöd.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.