37 Suchergebnisse

Für die Suche "posterous".

Blogging-Dienst Posterous schließt zum 30. April

Erinnert ihr euch noch an Posterous, habt vielleicht sogar immer noch ein Blog dort? Dann solltet ihr euch langsam überlegen, eure geschriebenen Texte einmal zu sichern oder umzuziehen, denn der damals von Twitter aufgekaufte Dienst wird seine Arbeit zum 30....

Posterous mit Export-Tool

Damals betrachtete ich Posterous als guten Platz, um gut privat bloggen zu können. Ideal für Einsteiger, die einfach mal ein paar Sätze in das Netz schreiben wollten. Ein einfacher Editor, keine großen Einstellungen – einfach wacker alleine oder in Gruppens schreiben. Irgendwann...

Twitter kauft Posterous

Großes WTF! Da gibt Twitter eben bekannt, dass man Posterous gekauft hat und das komplette team übernommen hat. Posterous? Der Blogging-Dienst, den ich immer so abgefeiert habe, bevor es Google+ gab. Und nun, was wird aus Posterous? Fragen sich sicherlich...

Posterous für Android: mobil bloggen

Wer hier länger mitliest, der  weiss, dass ich auch privat Posterous nutze. Es ist ein idealer Einstieg in die Welt des Bloggens. Für mich die Möglichkeit Dinge festzuhalten, die zu lang oder mir zu wichtig für Twitter oder Facebook sind....

Posterous mit Seiten

Obwohl ich hier auf WordPress setze, bin ich Fan des Dienstes Posterous. Dort lagere ich Dinge ab, die eh keinen interessieren (trotzdem über 1000 Feedleser *lach*). Privaten Kram, Musikvideos, Bilder von unterwegs und so weiter. Ich schrieb ja bereits einige...

Posterous mit neuem Editor

Viele wissen vielleicht, dass ich Fan von Posterous, dem absolut genialen und zudem kostenlosen Blogdienst bin. Dort kann ich meinem privaten Kram schnell abladen, per E-Mail oder Web-Interface bloggen, ohne mir Gedanken um Backups, Plugins und Aktualisierungen machen zu müssen....

Posterous mit dem Windows Live Writer nutzen

Viele von euch bloggen ja mit dem Windows Live Writer. Manche bloggen zusätzlich auch beim Dienst Posterous (den ich ja auch liebe und für mein privates BlaBla-Blog nutze). Das kann ja per Online-Formular oder E-Mail geschehen. Sofern ihr normalerweise den...

Posterous nun mit Gruppenfunktion

Das Jahr 2009 ist für mich definitiv das Jahr von Posterous. Ich entwickle mich zu einem großen Fan und Fürsprecher dieses Dienstes. Ideal für (angehende) Blogger. Es geht kaum einfacher. YouTube-Link in den Editor kopieren: zack, ist das Video eingebunden....

Posterous mit den ersten Themes

Ich werde wirklich häufig gefragt welche Plattform ich dem „Neublogger“ empfehle. Allerdings fällt es mir immer schwer irgendwelche Empfehlungen zu geben. Wer möglichst flexibel arbeiten möchte und sein System administrieren kann, der kann beruhigt zu WordPress greifen. Wer es allerdings...

Twitter

07.05.2013: Twitter stellt Tweetdeck ein

Anfang März gab Twitter bekannt, dass man Tweetdeck für das iPhone, Android und die Adobe Air-App einstellen werde. Genug Zeit, damit sich Menschen eine Alternative suchen. Hier könnte man noch zur Web-Variante greifen oder auch Twitters eigene Apps bemühen. Alternativ...

Twitter stellt Tweetdeck ein

Und weiter geht die Twitter-Aufräumaktion. Nachdem man immer mehr Entwickler einschränkt, schickt man nach dem aufgekauften Blogging-Dienst Posterous auch eine weitere Akquisition auf den Elefantenfriedhof. Offiziell teilt man mit, dass man sich der Entwicklung moderner Apps widmen wolle, zu denen Tweetdeck...

Twitter verbessert Einbetten von Tweets mit mehr Inhalten

Heute verkündete man bei Twitter im hauseigenen Blog ein kleines, aber interessantes Update für ihre Funktion eingebettete Tweets. Diese, auf externen Webseiten eingebundene Nachrichten, konnten schon seit längerem von jedem genutzt werden. Nun wurden diese mit mehr Inhalten erweitert, indem nun...

Twitter bohrt Tweetdeck auf

Nicht lange ist es her, da war die alte Adobe Air-Version von Tweetdeck noch mein absoluter Favorit in Sachen Twitter. Twitter hatte seinerzeit Tweetdeck gekauft und man kann wohl sagen: den Client richtig an die Wand gefahren. Kaum nennenswerte Entwicklung...

:)