Immer wieder sonntags KW 18

4. Mai 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von:

Das war es also – das für viele extrem lange Wochenende mit Brückentag. Dennoch ist die Welt nicht stehengeblieben und so hat es einige Themen gegeben, die die Welt der Technik mehr oder weniger bewegt haben – und da es hier im Blog keine Wochenenden oder Feiertage gibt, konntet ihr eigentlich fast alles verfolgen. Besonders kontrovers wurde der neue Firefox diskutiert – die neue Optik sorgte nicht nur für freudige Stimmen, viele Menschen wollen eben den „klassischen Firefox“ – anders lässt sich Platz 1 der meistgelesenen Artikel nicht erklären.

immerwiedersonntags1111 (1)

Ganz schnell auf Platz 4: der Artikel, den ich erst gestern Abend schrieb. Neuigkeit: zwischen 250 MB und 5 GB ist alles dabei, einfach mal ausprobieren, falls ihr noch kostenlosen Dropbox-Speicher benötigt. Falls ihr die Tage nicht im Netz gelesen habt, dann schaut mal ruhig rein in unsere Top-Themen, vielleicht ist ja noch was für euch dabei. Ansonsten kann man sich auch einfach durch das Blog blättern 🙂 In dieser Woche geht unser Dank auch an LG, die uns mit einem Advertorial hier unterstützen – und wer uns unterstützen möchte, der schaut sich das Advertorial an – danke! Euch allen einen schönen Restsonntag!

1. Mozilla Firefox 29: Zurück zur alten Optik: Mit dem Classic Theme Restorer lässt sich die neue Optik von Firfox 29 wieder an die der vorherigen Versionen anpassen.

Nexus Smartphones werden durch Android Silver Geräte abgelöst: Die Nexus-Reihe soll nach aktuellen Gerüchten durch die Android Silver High-End-Reihe abgelöst werden.

Mozilla veröffentlicht Firefox 29 in neuer Optik: Firefox 29 kommt vor allem mit großen optischen Änderungen. Australis heißt die neue Oberfläche, die mit diesem Update Einzug erhält.

Bis zu 3 GB Dropbox-Speicher dauerhaft mehr: App installieren und 3 GB zusätzlichen Speicher bei Dropbox erhalten, einfacher geht es nicht.

Google experimentiert mit neuer Anzeige von URLs: Nicht mehr jede kryptische URL, sondern nur noch den Domainnamen anzeigen, damit experimentiert Google gerade.

OnePlus: Nach “Smash The Past”-PR-Desaster wird daraus eine Spendenaktion: Spenden statt zerstören. OnePlus reißt das Ruder in seinem Wettbewerb herum und verzichtet auf die Zerstörung der Smartphones von Teilnehmern.

MacBook Air 2014: aktualisierte Geräte ab sofort im Store, 100 Euro günstiger: Apple hat dem MacBook Air ein kleines Refresh spendiert, schickt die ultramobilen Laptops zudem für 100 Euro weniger ins Rennen.

GO Launcher 5.0 steht in den Startlöchern, soll neue Experience bieten: Eine neue Version des GO Launcher soll den Launcher wieder zurück auf die Erfolgsspur bringen. Aktuell über Einladung, bald dann für alle.

Wahl-O-Mat 2014 zur Europawahl gestartet: Online und per App nutzbar: Der Wahl-O-Mat ist ein Tool, das Euch bei der Entscheidungsfindung zu anstehenden Wahlen helfen soll. Für den Fall, dass Ihr nicht wisst, wem Ihr Eure Stimme geben wollt.

Dies soll das LG G3 sein: Das LG G3 könnte früher kommen als erwartet, in diesem Beitrag gibt es erste Bilder, die das Gerät zeigen sollen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9391 Artikel geschrieben.