Firefox: Ruler Dark – wer es etwas dunkler mag

26. Oktober 2008 Kategorie: Firefox & Thunderbird, geschrieben von: caschy

Heute wurde das Firefox-Theme Ruler Dark aktualisiert. Wer ein dunkleres Theme unter Windows Vista oder Windows XP nutzt, der wird es mögen. Die Icons erinnern ein wenig an das Standardtheme unter Mac OS (finde ich).

Mein Favorit ist allerding weiterhin Chromifox – wer sich weitere Anregungen für Firefox-Themes holen möchte, der kann sich auch diesen Beitrag anschauen – dort habe ich ein paar nette Themes aufgelistet.

Firefox: Die schnellste Kurz-URL

26. Oktober 2008 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Internet, geschrieben von: caschy

Firefox: Die schnellste Kurz-URL Ich hatte ja bereit hier verschiedene Kurz-URL-Dienste vorgestellt. Mein dort genannter Favorit is.gd ist auch weiterhin unschlagbar – schließlich taucht er im Kontextmenü des Firefox auf, sodass ich nur einen Rechtsklick auf einen Link durchführen muss um für eben jenen Link eine kurze URL zu bekommen. Für Freunde der visuellen Kürzung von langen in kurze URLs gibt es eine weitere Erweiterung, die wirklich einfach zu verstehen – und vor allem – zu nutzen ist.

Portable Firefox 3.0.3 englisch für Linux – Testversion

24. Oktober 2008 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Portable Programme, geschrieben von: caschy

Für Testwillige: Portable Firefox 3.0.3 für Linux. Getestet auf Ubuntu 8.10 RC und 8.04. Einfach entpacken und das Shellscript FirefoxLoader ausführen. Wie auch bei der Windows-Version: die Unterteilung in Profil- und Programmordner.

 

Vermischtes zu Google Mail

24. Oktober 2008 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Google, Internet, geschrieben von: caschy

Momentan wird seitens Google heftig an Google Mail geschraubt. Mittlerweile gibt es Smileys, Textvorlagen und auch eine bessere Kontaktverwaltung. Vieles geht an einem vorbei – sofern man nicht “Ausschließlich-Nutzer” der Weboberfläche von Google Mail ist. Ich benutze bisher ausschließlich Thunderbird in Verbindung mit einem IMAP-Konto – allerdings sollte man trotzdem mal einen Blick auf die neuen Features werfen, die teilweise nur ersichtlich sind, sofern man die englische Sprache im Backend nutzt und zudem den entsprechenden Punkt in den “Labs” aktiviert.

Transmute – ein Programm für alle Bookmarks

23. Oktober 2008 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Google, Internet, Portable Programme, geschrieben von: caschy

Wer nur den Internet Explorer und / oder den Firefox benutzt, der kann beruhigt auf Foxmarks zurück greifen um seine Favoriten zu synchronisieren. Wer wirklich alles ausprobiert, was unter Windows den Titel “Browser” tragen darf, der sollte sich Transmute anschauen. Das portable Freewaretool unterstützt Firefox in Version 1,2 und 3, Opera, den Microsoft Internet Explorer und Google Chrome (diesen auch in den Developer-Builds, die als Chromium bekannt sind).


[via]

Firefox: Inquisitor – die ultimative Suche?

23. Oktober 2008 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Google, Internet, geschrieben von: caschy

Firefox: Inquisitor – die ultimative Suche? Momentan gibt es wirklich viel zu lesen über Inquisitor, die Erweiterung für Firefox, den Internet Explorer und Safari (für diesen war es ursprünglich) aus dem Hause Yahoo. Das Suchen als solches möchte die Erweiterung beschleunigen – und Gott sei Dank bietet sie die Möglichkeit auch eine andere Suchmaschinen auszuwählen – denn ja: ich nutze Google. Kurz gefragt: was bietet mir Inquisitor an Mehrwert? Ganz klar: Suchergebnisse, Suchvorschläge und Ergebnisse anderer Anbieter, wie zum Beispiel Wikipedia. Ein Video von Inquisitor in Aktion kann man hier sehen.

Firefox: Private Browsing hält Einzug

23. Oktober 2008 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Google, Internet, geschrieben von: caschy

Firefox: Private Browsing hält Einzug Oft las ich in den Kommentaren zu Google Chrome: “wozu braucht man einen weiteren Browser?” – dabei ist die Antwort doch klar: Konkurrenzprodukte beleben das Geschäft, bringen Innovationen hervor und machen das ganze Web spannender. Wer die Augen davor verschließen möchte, der kann gerne seinen Browser aus Redmond benutzen und nützliche Features erst später bekommen, wenn man innovationstechnisch genug in fremden Gefilden gewildert hat. Wie auch immer – Google Chrome brachte uns den “Inkognito-Modus”, auch als Porno-Modus bekannt. In eben diesem Modus kann der Surfer hin surfen wo er will – es werden keinerlei Daten über ihn gespeichert – zumindest nicht lokal im Browser.

Ortung via Wireless LAN – nützlich oder böse?

21. Oktober 2008 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Google, Internet, geschrieben von: caschy

Vorab: man kann zu dem Thema denken was man will – sollte sich jeder seine eigene Meinung darüber bilden. Ich sehe das Ganze nur technisch und finde die Möglichkeiten durchaus interessant – und jedem von uns wird das auch bald im deutschsprachigen Internet begegnen. Behaupte ich ganz einfach mal. Google Gears bringt jetzt zusätzlich Geolocation mit – ähnlich der Firefox-Erweiterung Geode. Ich stelle mir das wirklich interessant vor – man ist mit seinem Netbook unterwegs, surft diverse Seiten an – und diese verraten mir, was es an Neuigkeiten in der Region gibt, welche Sehenswürdigkeiten in der Umgebung liegen und so weiter und sofort.

Mozilla bringt Fennec heraus

17. Oktober 2008 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Internet, geschrieben von: caschy

Heute hat Mozilla die erste Alphaversion von Fennec herausgegeben – dem Browser, der auf Mobilgeräten wie Handys und Co laufen soll. Witzigerweise wird Fennec momentan nicht nur für Mobilgeräte (Nokia N810) angeboten – sondern auch für Windows, Linux und Mac OS . Jeder kann sich so einen ersten Blick verschaffen. Herunterladen und entpacken. Wie Firefox legt Fennec sein Profil unter %appdata% (Windows) an. Ganz easy. So sieht er aus:

Die frühe Version von Fennec trägt die Versionsnummer 1.0a1 – also eine Alphaversion. Bislang kann man nicht viel machen – irgendwie logisch – was soll man auch mit einem Browser anfangen, der für Mobilgeraäte gemacht ist? Der Interessierte kann allerdings ein bisschen herumspielen.

Ich muss gestehen, dass ich gar kein Mobilgerät besitze welches in der Lage ist, ins Internet zu gehen. Übrigens – wer wissen will, was ein Fennec ist – einfach hier weiterlesen ;)

Danke an Pascal für die Info!

Der MozillaBlog sucht dich

15. Oktober 2008 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Internet, geschrieben von: caschy

Heute wurde im MozillaBlog die 1000er-Marke der Feedleser geknackt. Danke dafür. Sebastian, Pascal und ich bloggen da völlig stressfrei – so wie wir Lust und Laune haben. Wir drei haben ja nebenher noch ein reales Leben und andere Blogprojekte. Trotzdem würden wir drei uns über Verstärkung freuen. Es wird halt immer mehr, was zu schreiben ist.

Wenn einer von euch also Lust hat, Neuigkeiten zu Flock, Thunderbird, Firefox, SeaMonkey, Erweiterungen, Themes und Co zu schreiben – und sei es eine noch so kurze Info – dann meldet euch bei mir per Kontaktformular oder in den Kommentaren. Open Source lebt halt vom mitmachen – nicht nur die Programme, sondern auch die News. Jede News zählt – je mehr Leute wissen was passiert – desto mehr werden vielleicht zu guter Software greifen. Wir freuen uns auf euch.



Seite 93 von 126« Erste...919293949596...Letzte »