Portable Firefox 3.6.4 RC 1

Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, ist Firefox in der Version 3.6.4 RC 1 erschienen. Das finale Release hat sich also ein wenig verzögert, aber zumindest ist der Release Canditate da. Und damit die Testwütigen unter euch nicht austrocknen, habe ich den Release Candidate 1 von Firefox 3.6.4 mit seinen Out-of-Process-Plugins mal für euch zum Download bereit gestellt.

Mein Hauptaugenmerk liegt mittlerweile eher bei Firefox 4 (mit integrierter Synchronisation wie auch Google Chrome und Opera Link)und Google Chrome. Ich habe das Gefühl mittlerweile nicht nur Freaks Chrome testen, sondern auch der „Mainstream“ auf den Browser von Google umsteigt, dessen Betriebssystem ChromeOS ja im Herbst erscheinen soll. Hier einmal die Browserverteilung des Jahres 2010 in diesem Blog im Überblick:

Nun aber genug geschrieben – ihr wollt sicherlich Firefox 3.6.4 ausprobieren: Download Portable Firefox 3.6.4 RC 1

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

15 Kommentare

  1. CocaineRodeo says:

    „[…] habe ich den Release Candidate 1 von Firefox 3.6.3 […]“

    Du meinst 3.6.4 röchtög? 😉

    Bin auch gespannt darauf, wie sich der Wettkampf zwischen den Browsern entwickeln wird wenn FF 4.0 da ist.

  2. clarkkent says:

    cool, vielen dank 😉

  3. Also ich hab heute ein Update auf die Version 3.6.4 bekommen…
    Anscheinend isses bei mir ne Finale-Version…

    http://screencast.com/t/Yjg1YzQ1Nzg

    oder zeigt die RC version auch nur 3.6.4 an?

    Wenns die RC is dann muss ich se wieder runterhauen — ich teste devinitiv keine Betas usw von sachen die sich mit dem Internetz verbinden 😀

  4. Interessant an der Browser Statistik, das Chrome bereits Opera überholt halt.
    Opera bewegt sich doch schon seit Jahren um 6% Anteil und kommt nicht von der Stelle

  5. Lustig oder auch erschreckend sind eher die IE6-Nutzer, die es anscheinend noch da draussen gibt. Wieviele hast du denn caschy?

  6. clarkkent says:

    mir auch ein rätsel, dass opera so ein schattendasein fristet. ich benutze mittlerweile sehr gerne alle „3 von der tankstelle“ 😉

  7. Herr Klein says:

    Mich würde interessieren, wo du den RC1 her hast.
    Ich kann lediglich 3.6.4build6 finden.

  8. JürgenHugo says:

    Tja – die o.a. integrierte Synchronisation in Nr.4 funktioniert aber ja wohl (wie bei Opera) nur zwischen mehreren FFs, oder?

    Mit xMarks kann ich aber diverses z.B. zwischen (bei mir) 2x FF und 2x Flock synchen. Muß/kann ich dann die integrierte Sychronisation in FF „abschalten“, damit die sich nicht gegenseitig behindern? Kann man das? Oder funzt das parallel und beißt sich nich gegenseitig?

    Das würd mich echt mal interessieren. Weiß da schon einer was? 😛

  9. @all, hier mal meine engl. sprachige (tech) seite (2010):

    1 Firefox 49,71%
    2 Internet Explorer 31,47%
    3 Opera 6,87%
    4 Google Chrome 4,53%

    mfg

  10. @Caschy: Keine Ahnung wo du einen rc1 gefunden hast, da ich nur Firefox 3.6.4 build6 finde. Die Meeting Notes und die Releases-Übersicht enthalten auch keine Info zu einem angeblichen rc1.

  11. @caschy: gibt es eine Möglichkeit den FFLoader so anzupassen, dass man nicht einen zweiten Task startet?
    Verdammt, das versteht bestimmt keiner… also ich versuch’s nochmal.
    Ich arbeite mit Win7. Dort habe ich den FFLoader in der Superbar fixiert. wenn ich jetzt den Loader starte läuft der eigentliche FF in einem neuen Task. Das heißt es sind unten in der Superbar 2 FF-Icons.
    Bei PortableApps.com schaffen die das irgendwie, aber der Caschy-Fox ist mir irgendwie lieber. Wenn*s nicht gibt ist das auch kein Beinbruch.

    feix:end

  12. iNsuRRecTiON says:

    Hi,

    also der Build6 ist schon die RC1 🙂

    MfG

    iNsuRRecTiON

  13. Wäre mal Zeit, dass die endlich die Version 3.6.4 frei geben. Ich habe keine Ahnung worauf die noch warten, vielleicht kommt bei dem heutigen Meeting eine Info raus was die noch von der Veröffentlichung zurückhält.

    @iNsuRRecTiON: Alles klar, dann hätte man den Build 6 auf dem Server in RC1 umbenennen oder es dazu schreiben können. Wie ich sehe wird gerade an Build 7 gearbeitet, hoffentlich wird es der letzte.

  14. iNsuRRecTiON says:

    Hi,

    ja sehe ich genauso..

    Naja, hoffen wir es.

    Ich bin eh viel eher auf Firefox 4 bespannt und hoffe das kommt noch dieses Jahre heraus aber nicht erst im Dezember..
    Wenn man aber die Verzögerungen bei diesem kleinen Zwischenbuild schon sieht, dann ist es allerdings fraglich ob Firefox 4 noch vor dem 1. Halbjahr 2011 erscheint.. -.-

    Vielleicht spornt auch der IE9 wenn dann mal bald als Beta 1 erscheint die Jungs von Mozilla etwas mehr an.. 😀

    MfG

    iNsuRRecTiON

    PS: Was ist eigentlich besser? Firefox Portable über Portableapps mit dem OpenSource NSIS Installer core oder der hier mit dem Autoit3 core? Vorteile/Nachteile?

  15. iNsuRRecTiON says:

    So seit gestern ist Build7 als Update verfügbar..

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.