Xiaomi: Amazfit Health Watch kostet umgerechnet 90 Euro

Ganz aktuell hat Xiaomis Partnerunternehmen Huami die neue Smartwatch Amazfit Smart Watch 2 vorgestellt. Da scharren schon viele mit den Hufen, denn der Vorgänger kam auch nach Deutschland und konnte hier bei den Nutzern punkten. Doch es wurde nicht nur die „große“ Lösung gezeigt, auch ein schmaler ausgestattetes Wearable für Fitness-Fans und andere hatte man im Gepäck.

Rein optisch erinnert die Huami Amazfit Health Watch an die Apple Watch. Die Amazfit Health Watch verfügt über ein 1,28 Zoll großes Farbdisplay, welches eine Auflösung von 176×176 Pixeln hat. Sie soll angeblich bis zu 7 Tagen halten, kommt dabei aber nur mit einem 200 mAh großen Akku daher. Ansonsten: Bluetooth 5.0 und bis zu 30 Meter wasserdicht.

Neben Tracking-Möglichkeiten verfügt das Wearable über einen Herzfrequenzsensor. Huami hat in China 699 Yuan ausgerufen, das bedeutet für den deutschen Markt erst einmal nichts, ist aber eine Tendenz. Sind knapp 90 Euro umgerechnet, wer nicht in China bestellt, wird hierzulande also sicher über 100 Euro auf den Tisch legen. Muss man erst einmal abwarten. In China geht es diesen Monat mit dem Verkauf los und irgendwann dürften die Smartwatches ja auch – so wie ihre Vorgänger – bei Amazon Deutschland landen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein.

15 Kommentare

  1. Praktikant says:

    Schade, das gleiche verpixelte Display wie bei der 3 Jahre alten Amazfit.

    Und die gleichen Ränder wie damals. Mit dem hässlichen Amazfit Logo.

    Was ist Screen/Body Ratio? 60%

    • Jeff, ich heiße Jeff says:

      Exakt deiner Meinung, hässlich wie die Nacht und sieht nach wie vor nach einer Spielzeuguhr aus. Hatte die 1er selbst für 1 Tag.

  2. Dieses Teil ist ein (weiteres) Derivat der beliebten Amazfit Bip. Aber hat es denn auch GPS wie die Bip? Ansonsten wäre es für das Gebotene völlig überteuert und auch sinnlos.

    Hätte gern eine Bip 2 mit weniger Rahmen um dem Display, höherer Auflösung und internem Speicher für Musik.

  3. Was sind denn die signifikanten Unterschiede zur Bip, außer der weit weniger werdenden Akkulaufzeit?

  4. Kobi Kobsen says:

    Ja irgendwie scheint sich nix geändert zu haben ausser der geviertelten Laufzeit was ich nur sehr ungern als echte Entwicklung einstufen will. Andererseits kann ich meine dann problemlos behalten. Mich stört nämlich nicht viel daran – und wenn doch mal Unmut aufkommt erinnere ich mich kurz an die Laufzeit von AppleWatch und Co.

  5. Martin Jastram says:

    Scheinen sich ja alle einig zu sein – ich auch.

    Überhaupt nicht klar, was das Ding jetzt besonders macht.
    Ein Update der Bip auf höhere Auflösung und vor allem größeres Panel ist überfällig.
    wenn was neues da nicht dran dreht, wird die kaum einer kaufen wollen.

  6. Der höhere Preis und die kürze Laufzeit soll wohl durch die EKG Funktion kommen.

  7. War die alte BIO denn Wasserdicht?

  8. „Sie soll angeblich bis zu 7 Tagen?“

    Kann ich nicht bestätigen, ich komme ohne Tracking über 30 Tage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.