Immer wieder sonntags KW 12

Und wieder ist eine Woche rum – und gab es ganz Spektakuläres in der Welt der Technik? Nicht wirklich, oder? Die Gewinner der Intel- und LG-Giveaway-Aktion zum achten Blog-Geburtstag wurden endlich ausgelost und benachrichtigt. Dafür ist schon wieder eine andere Runde im Gange – Achim verlost hier im Blog mal eben 3x die Canon EOS650D! Mitjemacht und weiterjesacht! Ganz heiß diskutiert diese Woche: eure „Wahl“ zum besten Smartphone nebst Ergebnis.

immerwiedersonntags1111 (1)

[werbung]

Und ganz wichtig: lest, was die Telekom anscheinend vorhat. Drosselung und Priorisierung der Bits! Heißt: Entertain, Spotify und Fon von der Telekom werden nicht auf euren Traffic angerechnet, saugt ihr aber, bis der Arzt kommt, dann könntet ihr mal ratz fatz auf 384 Kilobit gedrosselt werden.

Netzneutralität? Von wegen.

Kommen wir aber nun erst einmal zu den 10 Beiträgen, die in der abgelaufenen Woche am häufigsten gelesen wurden. Vielleicht ist euch einer durch die Lappen gegangen und ihr wollt nachlesen. Ansonsten gilt wie immer: ruhig Tipps einsenden!

1. Umfrage: Welches der hier genannten Smartphones würdest du wählen?
2. Deutsche Telekom äußert sich zur Drosselung der Breitbandanschlüsse
3. PowerShot N – Canons Smarte Immerdabei-Cam (+Gewinnspiel Inside!)
4. Google Keep geht live: Googles Notiz-App
5. Deutsche Telekom: Vorwürfe und Gerüchte über Drosselung der Breitbandanschlüsse
6. Fast 5800 Leser wählen ihren Smartphone-Favoriten!
7. WhatsApp per Paypal zahlen: die schnelle Variante
8. Windows 7: das Passwort knacken
9. WhatsApp mit PayPal bezahlen
10. Feedly: so klappt der Umstieg auf den alternativen Feedreader

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Die 384 KBit hat die Telekom so nicht bestätigt. Trotzdem fallen die Telekom und Kabel Deutschland bei mir jetzt in die Kategorie avoid-at-all-costs.

  2. @sYndrom
    Wobei Kabel Deutschland nur in Ausnahmefällen drosselt nach meinem Kenntnisstand.
    Bei mir wurde noch nicht gedrosselt, selbst in Monaten in denen ich 600 GB Traffic im Monat verursacht hatte und in Spitzenzeiten auch mal etwas über 100 GB pro Tag.

    Ist ja auch nicht mehr wie richtig, wenn man bedenkt dass Traffic die großen Netzbetreiber selbst im TB Bereich nur sehr kleines Geld kostet!

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.