Google Pixel 6 / 6 Pro: Auch nach dem Update Probleme

Das große Funktions- und Fehlerbehebungs-Update für das Google Pixel 6 und das 6 Pro ist veröffentlicht worden. Gut möglich, dass es für euch noch nicht verfügbar ist, denn Google verteilt nach und nach das Update. Interessanterweise erreichen uns Nachrichten von Benutzern, die auch nach dem Update zwei ärgerliche Probleme weiterhin feststellen können.

Auf der einen Seite ging es um Empfangsschwierigkeiten, die einige Nutzer hatten oder noch haben. Die sollen laut Changelog behoben sein, sind es vermutlich aber noch nicht bei allen Nutzern. Auch sollte ja der Fingerabdrucksensor flotter und genauer reagieren. Hier gibt’s ebenfalls Feedback – auch im Issue Tracker von Google – dass das Problem durchaus noch besteht.

Das sind keine guten Nachrichten. Betroffene können mal bei Google vorbeischauen – da gibt’s wohl Nutzer, denen nach dem Update ein Rücksetzen auf die Werkszustellungen half. Aber das sollte wirklich nur als letzte Möglichkeit dienen…

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

32 Kommentare

  1. Die schlechte Blickwinkelstabilität für einige Farben lässt sich wohl nicht per Update beheben, oder?

    • Insert *bei dem Pixel 6*.
      Das 6 Pro fällt schon wegen modewix wie dem Edge Display aus der Kaufliste.

    • Ich hab auf dunklen Hintergründen immer am linken displayfünftel einen rotstich. Ist schwer zu beschreibem und auffällig bei grauen oder dunklen Hintergründen. Selbst die Tastatur ist nicht gleichmäßig grau.

      • @Micha
        Ich frage mich mittlerweile, zurückschicken oder nicht.
        Verfärbungen bei einem 650€ Gerät ist ja wohl der Fail schlechthin. Der Google Support tauscht wohl nicht/ oder nicht mehr so gerne Geräte der Provider (meine Quelle), und ich habe Mühe die geforderten Beweisfotos zu liefern – soll ich jetzt ins Fotostudio?
        So ein Rückruf aus Kalifornien mit besser Deutsch sprechenden Agenten, als fast jede „deutsche“ Hotline von Sky oder Internetanbietern bietet, ist ja ganz nett, hilft aber bei meinem Problem nicht weiter.

        Ich vermisse übrigens heute einige Beiträge, die gestern noch da waren, sind die wegzensiert worden?

  2. GoogeldiDoodeli says:

    Keine Ahnung wovon die Leute reden. Mein Pixel 6 Pro funktioniert seit Tag 1 hervorragend.
    Fingerprint Scanner ist tatsächlich etwas schneller geworden.

    • Es ist in der Tat seltsam, weshalb solche Nachrichten herausgepickt werden.
      Wenn man sich die Quellen mal anschaut, haben wohl einige Leute in Europa den falschen Build SQ1D.211205.016.A1 erhalten aber mit dem SQ1D.211205.016.A4 (EMEA) scheint alles in Ordnung zu sein.

      • auf meinem Pixel 6 ist die SQ1D.211205.016.A4 drauf und der Fingerprint ist zwar schneller geworden aber dennoch ist die Erkennungsrate im Sperrbildschirm für den A****. Da spielt es auch keine Rolle ob ich den den Fingerabdruck neu einlesen lasse oder ob ich den Daumen 2 mal einscanne in verschiedenen Positionen.
        Ich schiebe es auch auf den Tensor-Chip der da etwas am Arbeiten ist im Sperrbildschirm. Nutze ich den Fingerprint in den Apps geht dieser recht flott und die Fehlererkennung ist ganz gering. Das ist richtig merkwürdig. Man glaubt ja irgendwann man sei zu blöd den Finger aufzulegen aber in den Apps geht es dann.

      • Julian Andres Klode says:

        Du bekommst den A4, wenn du eine SIM Karte eines europäischen Carrier hast, der mit Google gemeinsame Sache macht.

        Sonst gibt es den globalen A1 build.

  3. Ehrlich, ich habe seit 5 Wochen keine Probleme mit dem Pixel 6 Pro.

  4. Fingerabdruck ist bei mir nicht merkbar besser geworden, ist aber von Anfang an halbwegs zu gebrauchen, hat aber mehrfach am Tag auch größere Erkrankungsprobleme. Das hat sich bisher nicht geändert. Auch der Rottouch im Darkmode auf grauen und dunklen Bereichen ist leider in Bereichen des Bildschirms geblieben. Und neu dazu gekommen: Der schnelle Doppeltipp (Schnelltippen) auf der Rückseite funktioniert gar nicht mehr, auch nach mehrmaligem an und ausschalten. Da liegt wohl noch einiges im argen. Dennoch ist mein Pixel 6 ein tolles, schnelles Smartphone. Und es macht seit Tag 1 tolle Fotos.

  5. Mein P6 ist gerade in Polen zur (Google) Reparatur. Ständige WLAN Abbrüche bei gleichzeitigem LTE Empfang und in dem einzigen Zimmer mit 5G ist das Modul total durchgedreht bis zum eigenen Neustart des Handys. Bluetooth hat sich ständig selbst eingeschaltet, freies WiFi im Supermarkt hat das Teil erst gar nicht gefunden. Das WLAN war auch extrem langsam. Hab dann alles wieder auf das 4a 5G gezogen und 10 Updates im Playstore waren in wenigen Sekunden im Gerät. Beim Hightechgeschoss nicht dran zu denken. Hoffentlich bekomme ich das Gerät getauscht, hatte echt keinen Zopf mehr.

  6. Kann die Probleme nur bestätigen! Der Fingerabdruck lässt sich immer noch nicht aktivieren und der Empfang ist unterirdisch. Angeblich kein Netz mehr, wo vorher 4G+ war.

  7. Das einzige was mich aktuell noch nervt ist die Bildschirmhelligkeit, wenn die korrigiert macht die viel zu hohe Sprünge. Ansonsten top zufrieden und ich habe keine der aufgekommenen Probleme die durchs Netz geistern. Mein Fingerabdruckscanner war von Anfang an super. Das Display ist ein Traum und mit das beste das ich bisher gesehen habe.

  8. Hab weder vor noch nach dem Update Probleme gehabt. Fingerprintsensor ist ein wenig schneller geworden, war aber auch vorher ausreichend.

  9. Also ich habe keine Probleme feststellen können bisher. Auch der FPS hat bei mir schon vor dem Update Bestens funktioniert.

  10. Meine Depotansicht von der Consorsbank App funktioniert nicht mehr.
    Wenn ich mir meine Einzelpositionen anschauen will, friert die ganze App ein.

    Dafür funktioniert der Amazon App Store wieder, auch wenn hier einige Apps fehlen.
    Mal schauen was das nächste Update bringt und hoffentlich nicht so lange auf dich warten lässt.

  11. Die Pixel 6 Geräte sind einfach Bata-Teile, die so nie verkauft werden hätten dürfen. Was Google da abgeliefert hat, ist einfach viel zu schwach.

  12. Ich hab Probleme mit Spotify und der Musikwiedergabe. Und zwar startet die Wiedergabe völlig von alleine und das mitten in der Nacht obwohl das Handy auf nicht stören gestellt ist.

    Ich war bereits mit Google und Spotify in Kontakt. Nach deinstallieren und Cache leeren ist es besser geworden. Aber vor zwei Tagen würde ich wieder ungewollt geweckt…

    Kennt jemand dieses Problem?

    • Ich hab kein Spotify, aber die YouTube App hat mich die letzten Wochen paar mal geweckt. Allerdings nicht nur am Pixel sondern auch auf nem Samsung Tablet.

      • Ich stand gestern bei Netto an der Kasse und hatte mich schon gewundert, ob der Kassierer Musik laufen lassen hat…. bis ich gemerkt hatte, das mein Pixel 6 von alleine TunenIn und Youtube abgespielt hatte.
        In der Aufregung hab ich es nichtmal geschafft, die Apps zu beenden und konnte sie daher nur leiser machen.

        Aber naja…. hatten die anderen hintermir schön was zu gucken 🙁

  13. Immer noch Verbindungsabbrüche LTE zum kotzen…. Neueste Update ist drauf und alles schon probiert was bei Reddit und in Google Problem Post dass steht

  14. Ich hatte mich so auf das Pixel 6 Pro gefreut. Jetzt habe ich es seit 4 Wochen und bin jeden Tag tief enttäuscht. Alles an dem Gerät ist so schlecht, fehlerhaft oder einfach dumm designed, dass es keine Freude macht.

    Größte Enttäuschung für mich: kein Video Output über USB-C. 🙁 gut, jetzt weiß ich das haben Pixel phones nie, aber damit hätte ich nie gerechnet. So ätzend

    • Na komm, es gibt 5 Jahre Sicherheitsupdates, da kann man auch mal nen halbes Jahr (10% davon) warten, das es brauchbar läuft.

      Aber um mal ernsthafter zu sein: Ist schon schlimm dieses mal. Das 4a lief ja quasi total geschmiert von Tag 1 bis zum Android 12 Update.

  15. Leider eine Vollkatastrophe, seit dem Update habe ich in Gebäuden fast keinen Empfang mehr wo er vor dem Update noch sehr gut war. 9 von 10 Telefonaten kommen erst gar nicht zu Stande oder brechen nach ein paar Sekunden ab. Ein absolutes No-Go für den Rollout eines Updates!

    • Hier das selbe in Grün,seit dem Update teilweise keinen LTE Empfang mehr wo ich vor dem Update noch Vollausschlag hatte. Da hilft dann mit ein Neustart des Pixels!
      Beim Fingerprint Sensor ist mit ominöserweise aufgefallen,dass das Gerät nur mit meinem rechten Daumen scheinbar ein Problem hat,trotz mehrmaligem registrieren des Fingerabdrücke.

      • Manchmal hilft es auch, weniger Finger zu registrieren. Ich hatte mal zwei Finger, ging ganz ok, dann einen Finger doppelt gemacht, dannach ging keiner mehr 🙂

        • Danke für den Hinweis, den rechten Daumen hab ich mehrmals registriert,da der einmalig registrierte Daumen ja auch nicht erkannt wurde.
          Der Daumen an der linken Hand funktioniert ja ganz OK. Vielleicht liegt’s ja an meinem Daumen
          Da stört mich der Signalverlust nach dem Dezember Patch aktuell leider viel mehr. Und auch ein Factory Reset brachte keine Verbesserung.

  16. Ich musste nach dem Update einmal hart neustarten, da meine zweite SIM-Karte (o2 via eSim) einfach keine Verbindung mehr aufbauen konnte. Nach dem Neustart ist alles wieder fein.

    • Fritz Mukula says:

      Exakt das gleiche Problem hatte ich auch. Meine Arbeits-SIM hat sich einbuchen können und meine private eSIM (beides Telekom) konnte sich erst nach einem erneuten Restart einbuchen. Subjektiv betrachtet, hat sich der Empfang an sich etwas verbessert, ansonsten sind mir keinerlei Verbesserungen aufgefallen. Der Fingerabdrucksensor ist immer noch viel zu schlecht und zu langsam und der Fahrmodus, welcher Android-Auto ersetzt, ist eine absolute Zumutung. Bei mir bleibt die Telefon-App im Hintergrund hängen, wenn sie durch die Sprachsteuerung vom Fahrzeug ausgelöst wird und führt am Ende dazu, dass die Bluetooth-Verbindung komplett abbricht. Sowas habe ich mit dem OnePlus (dort natürlich noch mit Android-Auto) zuvor kein einziges Mal gehabt. Das ist absolut peinlich, so einen schwerwiegenden Bug in einem 1000,- € Gerät immer noch ungefixt zu lassen.

  17. Zuvor keine Problem mit der Netzverbindung/Qualität. Jetzt alle paar Minuten kompletter Verbindungsabbruch ohne irgendeine Verbindung.
    Und wenn man Empfang hat, dann ist der Empfang auch schlechter als zuvor.
    Akkuverbrauch auch erhöht.
    Armselig sowas.

  18. Das Austausch-Pixel 6 in schwarz statt grün (gerade nicht lieferbar) kam vorzeitig schon gestern (unfassbar, was DHL und andere selbst in dieser Zeit wegschaffen, danke an alle Post- und Paketbüdel dieser Welt) und geht Montag oder Dienstag gleich wieder zurück.

    Selbst mein Moto Z3 Play hat nur bei sehr dunkler Helligkeitseinstellung (also nachts) maximal im unteren Bereich einen dunklen rötlichen Schatten. Aber wie es so schön heisst, diese grün rot Verfärbungen auf meinen Pixel 6 bei normaler Bürobeleuchtung gehen gar nicht und sowas habe ich auf noch keinem Gerät selbst in der unteren Mittelklasse (Mi 10 Lite 5G, Realme GT Master Edition 5G und 7 Pro) gesehen. Auf den Iphone 7/8/Plus/XS eh nicht, da andere Technologie.

    Da muss ich ja wie andere (einige vermelden über fünf Tauschgeräte) auch extrem viel Pech gehabt haben, oder die Schönredner extrem viel Glück. Im Moment habe ich allerdings keinen Nerv auf weitere Tauschorgien und bleibe bei meinen Chinabombern mit ihrer offebar gleichbleibenden Qualität in der Produktion.

    Ich vergleiche hier die nebeneinander liegenden Geräte und denke immer, es liegt an meinen schlechten Augen. Leider ist es doch das Pixel 6, welches schlecht ist. Aber die Leute, die *alles* entschuldigen, sind ja nicht weit.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.