Google Chromecast: Amazon liefert wieder nach Deutschland, Stick kostet 40 Euro

Googles Streamingstick, den wir hier schon ausführlich vorgestellt haben, lässt sich wieder mittels Amazon nach Deutschland bestellen. Amazon eröffnete diese Möglichkeit schon einmal, bevor man die Lieferung nach Deutschland wieder einstellte. Seit heute sind die Tore wieder offen und der Stick kann inklusive Versand für knapp 53 Dollar nach Deutschland bestellt werden – dies sind umgerechnet 40 Euro. Wer letztens leer ausgegangen ist, der darf zuschlagen, sind noch ordentliche Mengen am Lager.

IMG_7697

[werbung]

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

63 Kommentare

  1. Items: EUR 26,76
    Shipping & handling: EUR 6,87
    Total before tax: EUR 33,63
    Estimated tax to be collected: EUR 0,00
    Import Fees Deposit EUR 6,39
    Order total: EUR 40,02

  2. @Melron

    doch doch habe vor 2 Minuten einen per Express bestellt für 60€

  3. We’re writing to inform you that item you ordered has been cancelled

    son mist…

  4. Wollen die mich verarschen?

    Vor 5 Minuten schon fast gekauft, war vorm letzten Schritt. Jetzt nochmal neu rein, weil Karte geholt wg. Zahlung, und dann kein Shipping mehr an meine Adresse? Was soll der Mist? Das geht nur alle paar Monate mal für halbe Tage oder wie?

  5. @Matthias mach dir nichts draus, ich war schon fertig mit der ganzen Bestellung und doch storniert. D.h. selbst wenn du deine Karte zur Hand gehabt hättest wärs zu spät…

  6. Tja, scheint tatsächlich schon wieder vorbei zu sein, die Chance…

    Amazon regt mich letzte Zeit auch auf. Der eine bekommt es für 53 USD, der nächste für 35 USD, und 10 Sekunden später alle anderen gar nichts mehr.

    Wie nennt man solche Politik bitte?

    Entweder sie lassen es bleiben, oder sie bieten es per Shipping nach Deutschland an, in brauchbaren Mengen. Punkt. Aus. Ende.

  7. Alle haben es für 53$ bekommen Caschy hat den Versand schon mitgerechnet nach DE. Also stand bei jedem 35$ und später im Bestellprozess kommt noch der Versand dazu also 53$ für alle nach DE

  8. „Google Chromecast HDMI Streaming Media Player cannot be shipped to the selected address.“
    Und: „Buyers outside the U.S. cannot purchase the following types of items from sellers: video games, toy and baby items, electronics, cameras and photo items, tools and hardware, kitchenware and housewares, sporting goods and outdoor equipment, software, and computers.“

    Bestellung nach Deutschland nicht möglich!

  9. „Your Amazon.com order of „Google Chromecast HDMI…“ has shipped!

    Hello XXXXXXXXXX

    Thank you for shopping with us. We thought you’d like to know that we shipped your item, and that this completes your order. Your order is on its way, and can no longer be changed. If you need to return an item from this shipment or manage other orders, please visit Your Orders on Amazon.com.

    Your estimated delivery date is:

    Wednesday, October 16, 2013
    Track your package

    Your order was sent to:

    XXXXX
    XXXXXXXXXX
    XXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
    Germany“

    Woop woop

  10. sieht bei mir genauso aus 🙂

  11. Aktuell könnt ihr euch lieber das Geld sparen. Ich habe selber einen Chromestick und kann aktuell nichts damit machen. Das Streaming von lokalen Dateien geht nicht und bis auf die paar Google Apps, unterstützten sonst keine anderen Apps das Streaming zum Chromestick.

    Weder Watchever, Maxdome noch andere deutsche VoD Dienste bieten das Streaming zum Chromestick an.

    Irgendwie ist das Teil halb-tot, zumindest in Deutschland wo es keine weiteren Apps den Chromestick unterstützen !?

  12. Mir würden die in Deutschland machbaren Sachen reichen … zumindest für das Geld.

    Ganz vorne weg Youtube, Chrome, Google Play inkl. Music – reicht!

    Und sowieso: Tricks gibt es immer….

  13. Also meine Lieferadresse wird nicht akzeptiert… anscheinend wurde das von Amazon schon wieder eingestampft

  14. Meiner ist schon unterwegs 😀 hab heut mittag bestellt.
    Hoffe das mit 4.4 dann auch neue features kommen und das SDK freigegeben wird 🙂

    Die Cyanogen macher haben ja schon gezeigt was so alles möglich ist neben YouTube und co 😉

  15. kann leider auch nicht bestellen schade…auch meine adresse wird nicht angenommen:

    Important Message

    Google Chromecast HDMI Streaming Media Player cannot be shipped to the selected address.

  16. Ich habe um 18:30 bestellt, Status auf “ Preparing for Shipment „. Mal schauen was das heißt…

  17. @ Patrick
    dann ist er quasi schon unterwegs 😉
    „Preparing for Shipment“ bedeutet das irgendein Lagermitarbeiter eine Liste hat auf dem dein Chromecast steht und nun wild durchs Lager rennt und den Stick dem regal nimmt 😉

    • Ja, er wurde tatsächlich versendet 😀 habe schon sicher mit Storno gerechnet, als ich das hier gelesen habe… aber was MSI für ein Dienstleister ist… bin ja mal gespannt, 7 Tage warten (statt bis Ende des Monats wie angegeben)

  18. @Patrick
    jo steht bei mir auch. Meiner soll am 16. kommen. Wobei das ein Ca. Datum ist. Ich schätze mal zwischen dem 16. und 20. wirds hoffe ich kommen.

    Hab aktuell nen Einschreiben in die andere Richtung am laufen. Also von DE nach USA… das hängt laut Tracking von der Post seit dem 3.10. in Frankfurt…. da sieht man mal wie langsam der Transfer zwischen verschiedenen Ländern von statten geht. Finde ich irgendwie nicht wirklich zeitgemäß…

  19. Man könnte allerdings auch Einschreiben als nicht mehr zeitgemäß bezeichnen 😉

    Naja aber man hat ja nicht immer die Wahl.

  20. @Alex
    Mein Teleporter aktuell in der Werkstatt (meine Katze kam da irgendwie als Zombiekatze wieder raus…), sonst hätte ich den Schlüssel auch lieber weggebeamt 😉

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.