Anzeige

Google Chromecast: Amazon liefert wieder nach Deutschland, Stick kostet 40 Euro

Googles Streamingstick, den wir hier schon ausführlich vorgestellt haben, lässt sich wieder mittels Amazon nach Deutschland bestellen. Amazon eröffnete diese Möglichkeit schon einmal, bevor man die Lieferung nach Deutschland wieder einstellte. Seit heute sind die Tore wieder offen und der Stick kann inklusive Versand für knapp 53 Dollar nach Deutschland bestellt werden – dies sind umgerechnet 40 Euro. Wer letztens leer ausgegangen ist, der darf zuschlagen, sind noch ordentliche Mengen am Lager.

IMG_7697

[werbung]

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

63 Kommentare

  1. gerade von Amazon.com bekommen 😀

    ——
    Hello,

    We’re writing about ########### for Google Chromecast HDMI Streaming Media Player. We recently learned of an error that allowed this item to be available to ship to international addresses. Unfortunately, this item is not currently intended for use outside of the United States. Outside of the United States, all of the functionality of this item may not be available and the manufacturer’s warranty is void. We’re sorry for any inconvenience this causes.

    You don’t need to take any action if you still want to receive the item.
    ——

    Gut das es schon versendet ist und bereits nächste Woche eintrudelt!

  2. Hi all,
    habe vorher schon die Meldung von Amazon erhalten, dass die Ware am 16.10.2013 geliefert werden soll.

    Heute habe ich dieses Schreiben erhalten;-)
    +++
    We’re writing about #104-8671771-0401832 for Google Chromecast HDMI Streaming Media Player. We recently learned of an error that allowed this item to be available to ship to international addresses. Unfortunately, this item is not currently intended for use outside of the United States. Outside of the United States, all of the functionality of this item may not be available and the manufacturer’s warranty is void….
    +++

  3. Gleiches hier. Amazon bietet an, dass man den Stick zurückschicken kann. Von wegen …

  4. Mail von Amazon: (höhö)

    Hello,

    We’re writing about #106-804***2-70***** for Google Chromecast HDMI Streaming Media Player. We recently learned of an error that allowed this item to be available to ship to international addresses. Unfortunately, this item is not currently intended for use outside of the United States. Outside of the United States, all of the functionality of this item may not be available and the manufacturer’s warranty is void. We’re sorry for any inconvenience this causes.

    You don’t need to take any action if you still want to receive the item. If your order hasn’t shipped yet, you can cancel it by going to Your Account and clicking the „Your Orders“ button:

  5. Ich hab den Stick auch diese Woche bestellt und gestern von Amazon USA eine Nachricht bekommen, das der Chromecast außerhalb der USA nicht funktionieren wird und ich die Möglichkeit habe den zurücksenden. Meiner soll auch am 16. Oktober kommen.

  6. Meiner sollte auch am 16. Oktober geliefert werden, seit heute steht im Lieferstatus: „Customs Clearance delay“! Und nun?

  7. Sebbiges bei mir … Delay … Liegt das eventuell an der Zahlungsunfähigkeit der USA ? Wollen die Zöllner nix mehr tun.

  8. Ich glaub eher das ist ne Verzögerung beim deutschen Zoll… Hauptsache der Stick hatn CE Zeichen …. Sonst isa futsch…

  9. Glaub ich nicht, im Amazon Shipment Tracking steht als Location „Sterling VA US“!

  10. Im android-hilfe forum ist der status direkt auf Krefeld gewechselt und ich meine dort ist der deutsche Zoll der die die Pakete prüft.

    Mein DHL status hat sich auch geändert heute da steht nun:
    Status vom 17.10.2013 17:36 Uhr:
    Auftrag zur Paketankündigung angenommen

    Während bei MSI noch nix neues steht.

  11. Und Zack meiner ist auch in Krefeld 😀

  12. So, jetzt auch mit DHL-Sendungsverfolgung. Ist auf dem Weg zu mir, vielleicht ist das Ding morgen schon da…

  13. Meiner ist heut angekommen 🙂

  14. Ja, es tut sich was:
    October 18, 2013 08:03:00 AM Sterling VA US Package arrived at destination country

  15. Meiner kam auch heute… Aber eine Luftpolstertasche bei Versand um die halbe Welt… Respekt.

  16. ich glaub der wurde umgepackt kann mir nicht vorstellen das Amazon in nem Luftpolsterumschlag verschickt 😀

  17. Eher unwahrscheinlich, unter dem DHL-Label klebt das MSI-Label mit Amazon-Absender^^

  18. ok den kann ich bei mir nicht lesen habs versucht aber exakt so drauf geklebt das man nix erkennen kann.

  19. Kann es sein, dass das inzwischen nicht mehr funktioniert?

  20. Schon lang nicht mehr 😉

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.