Leonie, Eva und Don: drei neue Filter für EyeEm

20. Dezember 2013 Kategorie: Android, iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

Der große Platzhirsch Instagram hat natürlich auch Mitbewerber, die um die Gunst der Nutzer buhlen. In Deutschland sehr beliebt: die Berliner von EyeEm, die wir hier im Blog bereits einige Male erwähnt habe. Auch EyeEm ist eine App, mit der ihr eure Bilder per schnellem Klick mit Filtern versehen und eure Bilder in die diversen Netzwerke teilen könnt. Alleine im Google Play Store steht der Counter zwischen einer und fünf Millionen Downloads und mit dem neuen Update bekommen sowohl Nutzer der iOS-, also auch der Android-Version drei neue Filter zur kostenlosen Nutzung kredenzt.

Eva-Leonie-and-Don1

Leonie heißt der Filter, der ein natürliches Licht, gepaart mit einem warmen, filmähnlichen Look bringen soll, während der Filter Eva für Portraits gedacht ist und Hautfarben dezent in den Fokus schiebt. Zuletzt gibt es noch Don – Schwarzweiß-Aufnahmen mit klaren und natürlichen Tönen sind hier das Ziel. Wer ein paar visuelle Eindrücke braucht, um die beschriebenen Filter besser verstehen zu können, der schaut ins EyeEm-Blog oder probiert die App selber aus.

BBM: Messenger wird auf LG-Geräten vorinstalliert

20. Dezember 2013 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Eine kuriose Partnerschaft zwischen Blackberry und LG bahnt sich an. Aktuell hat man die Information herausgegeben, dass man auf einigen Smartphones von LG den BBM, also den Blackberry Messenger, vorinstallieren will. So bekommt der Nutzer gleich mehr als einen installierten Messenger beim Smartphonekauf. Ist standardmäßig Googles Messenger-Lösung Hangouts an Bord, so gesellt sich nun noch BBM bei LG dazu, Samsung hat bekanntlich die eigene Lösung ChatOn. Das erste Gerät von LG, welches den Messenger spendiert bekommt, ist das G Pro Lite. BBM sei im Mittleren Osten, Afrika und Indonesien stark vertreten, sodass es für Blackberry sinnvoll erscheint, den eigenen Messenger auf Geräten für Schlüsselmärkte vorzuinstallieren. Unberührt davon bleibt die Tatsache, dass man den BBM natürlich weiterhin über den Google Play Store installieren kann.

BBM

Motorola Moto G 16 GB: Lieferung nicht mehr dieses Jahr

20. Dezember 2013 Kategorie: Android, Google, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Das Moto G von Motorola war eine der großen Überraschungen des Jahres. Extrem günstig kommt es mit einem außerordentlichen Preis-/Leistungsverhältnis daher. Während die Verfügbarkeit der 8 GB Variante gegeben ist, warten viele auf die 16 GB Version des Geräts. Cyberport prophezeite eine Lieferung am 20. Dezember, dieser Termin wurde nun auf nächstes Jahr verschoben. Wie unser Leser Jon mitteilt, wird der nächste Liefertermin der 03.01.2014 sein. Ein Blick auf die Webseite von Cyberport bestätigt dies. Dort ist der 02.01.2014 angegeben. Auf Amazon findet man gleich gar kein Lieferdatum für das Gerät.

MotoG16GB

Motorola Moto G: Android KitKat 4.4.2 Rollout beginnt

19. Dezember 2013 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Google haut mit dem Motorola Moto G nicht nur das beeindruckendste Budget-Smartphone 2013 auf den Markt (hier mein Kurztest), man lässt sich auch in Sachen Updates nicht lumpen. Motorola hat gerade mit dem Ausrollen der aktuellsten Android-Version 4.4.2 für das Motorola Moto G begonnen. Das Smartphone, welches bislang in seiner 8 Gigabyte-Variante (169 Euro) in Deutschland verfügbar ist, wird in den nächsten Tagen für 199 Euro bei den üblichen Händlern in seiner 16 GB-Variante aufschlagen und Kunden haben dann direkt Aussicht auf ein baldiges Update.

IMG_8323

Das ist schon beeindruckend. Das Update wird erst einmal an die geliefert, die ihr Gerät über Amazon.com oder über Motorola geordert haben – das dürften also vor allem Leute aus den USA sein, denn ich gehe mal nicht davon aus, dass hier in Deutschland viel importiert wurde. Andere Regionen werden das Update schon bald bekommen, wie man seitens Motorola mitteilt. Viel Neues gibt es neben Android 4.4.2, zum Beispiel den neuen Dialer, eine verbesserte Foto-App, bessere Druckunterstützung und die Hangouts / SMS-Integration.

Facebook Home mit neuen Funktionen

19. Dezember 2013 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von: caschy

Über ein YouTube-Video hat Facebook heute über die neuen Funktionen von Facebook Home informiert. Was Home noch einmal war? Der Facebook-eigene Launcher für euer Android-Smartphone, der es euch fast unmöglich macht, etwas im Social Network zu verpassen.

Bildschirmfoto 2013-12-19 um 20.00.45

Press 1.5 erschienen: Android-Feedreader

19. Dezember 2013 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Den RSS-Reader Press haben wir euch hier im Blog schon in der Vergangenheit vorgestellt. Eine App, die in Sachen RSS-Feeds mein Favorit auf der Android-Plattform ist. Die frisch erschienene Version 1.5 bringt lange geforderte Funktionen mit. Wichtig: endlich ein dunkles Theme für die Benutzung bei Dunkelheit, ebenfalls ist der Immersive Mode von Android Kit Kat unterstützt, sodass vollformatiges Lesen möglich ist.

Press-1.5

GTA San Andreas nun auch für Android verfügbar

19. Dezember 2013 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Genau eine Woche nachdem die iOS Version von GTA San Andreas veröffentlicht wurde, können sich nun auch Android Gamer in den virtuellen Straßen des Spiels austoben. Grand Theft Auto: San Andreas – der reguläre fünfte Teil der GTA-Serie erschien 2004 in Europa für die PlayStation 2, danach folgte die PC- und Xbox-Version. Damals ein Kracher, war die Spielwelt doch um ein Vielfaches größer, als sie es beim Vorgänger Vice City war. In San Andreas konntet ihr so die fiktiven Städte Los Santos, San Fierro und Las Venturas erkunden.

gtasa

Smokio ist der Anti-Fitness-Tracker als E-Zigarette

19. Dezember 2013 Kategorie: Android, Hardware, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

E-Zigaretten sind ein Phänomen, das die letzten paar Jahre immer weiter wuchs. Ob Heilbringer für die armen Raucher oder einfach nur clevere Geschäftsidee ist hier erst einmal egal, wer allerdings solche Verdampfer nutzt und auch bei Gadgets nicht abgeneigt ist, könnte einmal einen Blick auf Smokio werfen. Die E-Zigarette aus Paris wird mit dem Smartphone gekoppelt, eine passende App, die es für Android und iOS gibt, wertet das Konsumverhalten aus.

Smokio

Samsung hat Kompass-Probleme

19. Dezember 2013 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Unser Leser Sascha hat uns auf Kompass-Probleme aufmerksam gemacht. Diese Probleme hat er mit seinem Samsung Galaxy Note 3 – aber da Probleme ja oftmals nur Einzelfälle sind, mussten wir das Ganze ja mit mehreren Geräten der gleichen Geräteklasse nachvollziehen. Siehe da – alle drei Geräte (und ein Samsung Galaxy S4) sind betroffen, nachvollziehbar. Bemerkbar macht sich der nicht kalibrierte Kompass zum Beispiel innerhalb der Google Maps während einer Navigation.

SAMSUNG CSC

200.000 Dollar Preisgeld für Verschlüsselungs-Knacker des Messengers Telegram

19. Dezember 2013 Kategorie: Android, Backup & Security, iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

Starke Aktion der Macher des Mobile Messengers Telegram, der für iOS und Android erhältlich ist. Sie stellen sich selbstbewusst hin und sagen: “200.000 Dollar für jeden, der unsere Verschlüsselung knackt”. Die 200.000 Dollar gibt es in Bitcoin-Währung direkt aufs Bitcoin-Konto. Jeden Tag senden sich Paul und Nick von Telegram  Nachrichten zu und der übermittelte Code wird sogar öffentlich ins Internet gestellt, sodass jeder ambitionierte Sicherheitsforscher teilnehmen kann.

Telegram

Zum Gewinn des Ganzen muss der Text und die geheime Mail-Adresse eines Chat-Teilnehmers geknackt werden. Der Wettbewerb geht bis März 2014, ist bis dahin nichts geknackt, so wollen die Macher den geheimen Key zugänglich machen, um zu beweisen, dass die Aufgabe schaffbar gewesen wäre. Hinter Telegram stehen Pavel und Nikolai Durov, die das Social Network VKontakte gegründet haben.Die Plattform ist offen, Mac- und Windows-Versionen sollen folgen, der Messenger soll kosten- und werbefrei bleiben.



Seite 155 von 478« Erste...153154155156157158...Letzte »