Android O: Beta-Programm geht live, so nimmst du teil

17. Mai 2017 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Android O wurde von Google am 21. März 2017 angekündigt. Nicht nur angekündigt, Entwickler und Interessierte konnten sich das System schon auf die unterstützten Smartphones flashen. Bis dato gab es kein Beta-Programm, über das interessierte Nutzer OTA auf die Version aktualisieren konnten. Das Ganze nannte sich bei Google bislang Entwickler-Vorschau, in der Zwischenzeit hat man aber ordentlich nachpoliert und es ist ab heute möglich, die Beta auf unterstützte Geräte ( Nexus 5X, 6P, Nexus Player, Pixel C, Pixel und Pixel XL) zu installieren.

Wer zu den ganz harten Nutzern gehört, die eine Beta auf ihrem Produktiv-System nutzen wollen – oder wer vielleicht ein altes Zweit-Gerät hat – der kann sich ab sofort zur offenen Beta von Android O anmelden. Falls ihr euch schon ein wenig vorab über die Neuerungen von Android informieren wollt, so könnt ihr die unten verlinkten Beiträge zum Thema lesen – ich habe seit Veröffentlichung Android O auf dem Pixel XL und hatte einiges dazu geschrieben.

Google dazu

Das Android-Betaprogramm bietet dir die Möglichkeit, Vorveröffentlichungen von Android-Versionen zu testen und Feedback zu senden. Geräte, die für das Programm angemeldet werden, erhalten ein OTA-Update („over-the-air“) auf die aktuelle Betaversion von Android O. Die Updates, die du im Rahmen dieses Programms erhältst, sind Vorveröffentlichungen und können Fehler enthalten, die die normale Funktion deines Geräts beeinträchtigen können (siehe Bekannte Probleme). Das von dir zur Betaversion bereitgestellte Feedback hilft uns, Fehler zu erkennen und zu beheben und die Plattform weiter zu verbessern.

Wenn du zuvor schon am Betaprogramm für Android N teilgenommen hast, musst du dich nochmals anmelden, um Android O zu erhalten. Du kannst nach der Veröffentlichung von Version O im Android-Betaprogramm angemeldet bleiben, um eine Vorschau von zukünftigen Android O-MRs (Maintenance Releases, Wartungsversionen) zu erhalten. In diesem Fall erhältst du automatisch ein OTA-Update auf Vorveröffentlichungen der MRs, sobald sie verfügbar werden. Nach Ende des Programms erhältst du reguläre öffentliche Updates.

Du kannst dich jederzeit aus dem Programm abmelden und zur stabilen öffentlichen Version von Android zurückkehren. Hinweis: Wenn du dich abmeldest, während auf deinem Gerät eine Betaversion von Android ausgeführt wird, werden alle Nutzerdaten auf dem Gerät gelöscht.

Android O: Auf diese Neuerungen könnt ihr euch freuen

Android Beta Programm geht live (ohne Root): so nimmst du teil

Auch LastPass profitiert von Android O Autofill-API

Android O: Passwortmanager Enpass zeigt Autofill-API in Aktion

Android O zeigt passende Apps zu kopiertem Text

Android O von Hand flashen

Android O offiziell von Google angekündigt, Preview als Download


Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25080 Artikel geschrieben.