Android: fast 85% weltweiter Marktanteil im 2. Quartal

1. August 2014 Kategorie: Android, iOS, Windows Phone, geschrieben von:

Android ist nicht aufzuhalten. Wie neue Zahlen von Strategy Analaytics belegen sollen, machte Googles mobiles Betriebssystem im 2. Quartal 84,6% der weltweiten Smartphone-Auslieferungen aus. Das heißt, dass 249,6 Millionen von 295,2 Millionen Smartphones mit Android ausgestattet waren. Wo einer Zuwächse verzeichnet, müssen andere Abstriche machen, in diesem Fall heißen die anderen iOS, Windows Phone und BlackBerry. Apple muss sich mit einem Anteil von 11,9% zufrieden geben (Vorjahresquartal 13,4%), Windows Phone sinkt von 3,8% auf 2,7% und BlackBerry hält statt 2,4% nur noch 0,6% des Marktes.

SA_Smartphones_Q2_01

Bei den Einzelherstellern wird auch bei Strategy Analytics Xiaomi zum Star Performer, schnappt sich im zweiten Quartal den 5. Platz der Smartphone-Hersteller, mit einem Anteil von 5,1% und 15,1 Millionen verkauften Geräten. Xiaomi wird ein steiler Anstieg vorausgesagt, vor allem, wenn die Firma international tätig wird.

Samsung hält mit 74,5 Millionen ausgelieferten Geräten weiterhin Platz 1, muss aber im Vergleich zum Vorjahr ein Minus von 1,5 Millionen Geräten hinnehmen. Apple rangiert mit 35,2 Millionen verkauften Geräten auf Platz 2, in diesem Fall eine Steigerung von 4 Millionen Geräten im Vergleich zum Vorjahresquartal.

SA_Smartphones_02

Huawei konnte statt 11,1 Millionen Geräten im 2. Quartal 2013 fast die doppelte Menge absetzen. 20,1 Millionen Smartphones lieferte Huawei im 2. Quartal 2014 aus. Lenovo konnte sich ebenfalls steigern, von 11,3 Millionen auf 15,8 Millionen Geräte. Einen leichten Anstieg konnte auch LG verzeichnen, von 12,1 Millionen im 2. Quartal 2013 auf 14,5 Millionen im 2. Quartal 2014.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: The Next Web |

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9391 Artikel geschrieben.