Samsung Galaxy S22: Wallpaper sind bereits durchgesickert

Zu den kommenden Smartphones der Reihe Galaxy S22 gab es schon vorab viele Gerüchte und Leaks. Nun hat der bekannte Leaker Ice Universe bereits die Wallpaper aufgestöbert oder behauptet dies zumindest. Er beklagt dabei, dass die Hintergrundbilder denen der S21-Modelle zu ähnlich sähen.

Ich selbst habe da nicht so hohe Ansprüche an die Wallpaper, aber vielleicht seid ihr anderer Meinung? Unten erhaltet ihr ein paar Eindrücke.

Die neuen Samsung Galaxy S22 werden vor allem ganz interessant, da die Südkoreaner erstmals in ihre Exynos-SoCs eine GPU von AMD einarbeiten. Da bin ich sehr gespannt, ob das für einen ordentlichen Schub bei der Grafikleistung sorgt.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Und es kommt wohl exakt in der Länge des normalen iPhones, also wieder etwas handlicher als zuvor. Endlich ein Schritt in die richtige Richtung!

    • Die letzten galaxy habe ich bewusst ausgelassen….. Dieses immer größer und breiter ist doch am Kunden vorbei…. Keine sd Karte…am Kunden vorbei….. Kein Kopfhörer Anschluss am Kunden vorbei….. Abgerundetes Display…. Am Kunden vorbei….. Eigentlich nur noch Schrott… Wenn es jetzt wieder nix wird dann wird es schwer für mich was vernünftiges zu finden…. Der Akku des s9 macht nun langsam auch. Mal schlapp da diese ja nicht mehr wechselbar sind…. Was auch ökologisch echt mies ist sonst würde mein s9 bestimmt noch 3jahre von der Leistung reichen. Schade samsung

      • Mein S20+ gibt es ohne „Plus“ auch kleiner.
        Ich kann eine SD-Karte verbauen.
        Kopfhörer werden per Kabel am USB-C angeschlossen.
        Das Display ist auch nicht mehr abgerundet.

        So ganz weiß ich nicht, wovon du sprichst.

  2. Es gibt immer noch Leute, die diese Samsung Fehlkonstruktionen kaufen? 🙂

    • Ja, und nicht zu knapp. Google, Samsung, Sony, Motorola und Samsung: anderes kommt doch bei Android überhaupt nicht in Betracht.

      • Motorola? Die überteuerten Geräte, die ein Update bekommen?

        • Sony hat da auch nicht die beste Historie. Eigentlich kommen bei Android nur Google und Samsung in Frage. Meinetwegen darf Sony gerne das neue LG sein.

      • Hab einen Artikel dazu schon auf einer anderen Website gelesen gehabt und mir die Zip Datei mit den Wallpapern dazu gedownloadet.
        Ich finde sie toll und bin allgemein gespannt, was uns nächstes Jahr von Samsung alles erwartet

    • Es gibt immer noch Leute, die Zugang zum Internet haben und solche Kommentare ablassen? Gut zu wissen.
      Würde es hier um Apple gehen, kommt der nächste und bringt den Satz „wer kauft diesen überteuerten Mist“
      Und so geht es weiter.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.