LG G Watch R: keine WLAN-Funktionalität nach Android Wear-Update

2014-11-09 19.40.00

Das sind keine gute Nachrichten für Besitzer einer LG G Watch R. Die schicke Smartwatch (hier mein Testbericht) wird einige Funktionen des kommenden Updates auf die neue Version von Android Wear nicht in Anspruch nehmen können, WLAN ist hier das Stichwort. Nicht nur die LG G Watch R ist betroffen, sondern auch der Vorgänger, die LG G Watch. Damit dürfte sich die LG G Watch R für viele potentielle Neukunden als uninteressant herausstellen, lediglich die LG G Watch Urbane unterstützt die neuen Funktionen. Nutzer einer Motorola Moto 360 und einer Sony Smartwatch 3 können aufatmen, hier ist entsprechendes Modul vorhanden und kann genutzt werden. Übrigens: leider rausfallen soll wohl auch die wirklich schicke ASUS Zenwatch, hier wird man offenbar ebenfalls nicht von der WLAN-Funktionalität profitieren können.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

15 Kommentare

  1. @Amujan: habs mir bestätigen lassen

  2. Gab es da eine Begründung zu? Das die Hardware verbaut sein soll habe ich nämlich schon an mehreren Stellen gelesen.

  3. Ganz ehrlich? Das ist eine Funktion, die ich bestimmt nicht vermissen werde. In welcher Situation bin ich denn schon mal mit der Uhr in einem Wlan, aber kann trotzdem das Telefon nicht nutzen?

  4. @Saxelfur: Wenn ich mich in der Wohnung bewege bricht Bluetooth-Verbindung schon mal ab, nur weil ich vom Schreibtisch aufsteh will ich nicht das Handy jedes mal mitnehmen.

  5. @Saxelfur

    Es geht nicht darum. das Telefon nicht nutzen zu können sondern nicht „am Körper“ tragen zu müssen.

    Die Funktion ist beispielsweise Zuhause oder im Büro nützlich. Also schon mal an zwei Orten, wo ich mich überwiegend aufhalte.

  6. @Amujan + Willy: Nur das Modul reicht nicht; es muss auch eine entsprechende Antenne verbaute sein, was bei den genannten Geräten scheinbar nicht der Fall ist.

  7. Hmm dachte immer die wäre bei den kleinen Bauteilen dann eh schon im chip integriert. Naja hab die Uhr ja auch schon gekauft bevor ich überhaupt von dem Feature wusste, daher kein Drama aber wäre schön gewesen 😉

  8. Ich glaube da irgendwie nicht so recht dran. Wer genau hat denn bestätigt, dass die LG Watch R mit dem Update kein WLAN bekommt? In der offiziellen Pressemitteilung steht ja nichts darüber. Und den Support kann man eh vergessen, die empfehlen auch zum Reset der Uhr mit etwas spitzem in die Öffnung auf der Rückseite zu stechen. Ja genau, in den Luftdrucksensor…

  9. @Oetker: Ich habe bei LG selber nachgefragt.

  10. Verstehe ich das richtig das WLAN model ist schon in der Uhr drin?

  11. Ist das wirklich so schlimm? Ich möchte nicht wissen wie die Akkulaufzeit mit aktivieren Modul gewesen wäre. Meine Kombination (LG G2 / Watch R) funktioniert sehr gut und ich habe noch eine Verbindung zur Watch R wenn ich die im Erdgeschoss liegt und das Smartphone sich zB im ersten Stock befinden (Betondecke). Aber auch da benötige ich die Verbindung nicht wirklich…

  12. Smarttaur :Man kann sich alles schön reden!

  13. Michael: Ja, WLAN Modul ist eingebaut, die LG Watch R besitzt auch die nötigen Zulassungen in Europa und USA für WLAN b/g/n. Und auf der IFA 2014 wurde sie auch von LG mit WLAN beworben.

  14. @Martin: Wieso schön reden. Ich sehe, zumindest für mich, keinen Sinn für die WLAN-Verbindung und dass dieses Modul definitiv kräftig am Akku zieht ist ja fast so sicher wie das Amen in der Kirche… 😉 Ich bin aktuell sehr zufrieden so wie es ist: Mind. 2 Tage Akkulaufzeit und eine absolut stabile Verbindung via BT, sogar durch Beton (auch wenn dies für mich nutzlos ist. Entweder nutze ich die Watch – dann aber am Arm – oder eben nicht. Das Smartphone ist immer in der nähe)
    Bin gespannt wie die Akkulaufzeit bei der Urban ist, wenn WLAN aktiviert ist (bis auf die WLAN-Antenne scheint ja die gleiche Technik drin zu sein) 😉

  15. Ich denke das WLAN Modul wird nur dann aktiv, wenn die Bluetooth Verbindung nicht mehr steht. Insofern dürften die Laufzeiteinbußen minimal sein.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.