Anzeige

iOS 7 Beta 2 auf iPad oder iPhone ohne Entwickler-Account nutzen

Via YouTube und E-Mail habe ich ungefähr 100x die Frage gestellt bekommen, wie man die iOS 7 Beta auf dem iPhone oder dem iPad nutzen kann. Ehrlichste Antwort? Ohne Entwickler-Account geht es nicht. Alternativ müsst ihr euch die IPSW-Datei von irgendwo besorgen, vielleicht kennt ihr da jemanden, alternativ nutzt ihr Anbieter wie imzdl.com/ios.php, die die Versionen per direktem Download oder per Torrent anbieten.

iPad Mini iOS 7 Beta 2

Vorab müsst ihr checken, was für ein Gerät ihr aktualisieren wollt. Das deutsche iPhone 5 hätte zum Beispiel die Firmware iPhone 5 A1429 US CDMA And Rest Of World GSM iOS 7 Beta 2, während das iPad Mini hierzulande iPad Mini A1455 US CDMA And Rest Of World GSM iOS 7 Beta 2. Diese Datei wird einfach heruntergeladen. Danach schnappt ihr euch euer iPad oder iPhone und klemmt dieses an iTunes an. Backup machen nicht vergessen.

[werbung]

iTunes

Nun kommt der Clou: ich sucht nicht nach Update, sondern klickt Shift und dann auf Update suchen (beim Mac Option (alt) + Update suchen). Denn dann bekommt ihr die Möglichkeit, die Update-Datei auszuwählen. Diese wird nun eingespielt, was circa 10 – 15 Minuten dauert. Danach läuft euer iPhone oder iPad schon mit iOS 7 Beta 2. Mehr ist das wirklich nicht. Ich wiederhole und sage es auch im Video: Nur auf eigene Gefahr, wenn ihr wisst, was ihr da so tut. Es handelt sich um Beta-Software – die Google+-App läuft zum Beispiel bei mir nicht. Und zur Frage, wie es sich bei der nächsten beta verhält: diese könnt ihr direkt OTA, also über das Gerät installieren. Und natürlich gibt es das auch alles in Videoform!

Übrigens: wer iOS 7 Beta 1 in zwei Teilen sehen will, dem empfehle ich diesen und diesen Beitrag. Denn dort gehe ich die Neuerungen durch und erklärbäre noch ein wenig.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

70 Kommentare

  1. Nico Winterhoff says:

    Mal eine relativ wichtige frage an alle: Also ich hab mir die iOS 7 Beta 2 auf mein iPad 2 gemacht und jetzt bin ich beim einrichten des iPads. Dann kam halt die Meldung das ich das iPad als Developer Registrieren muss. Kann dies aber werder auf den iPad selber noch auf meinen Mac. Davon mal abgesehn das ich gar kein Dev-Acc habe. Wie kann ich jetzt die 6.1…. Drauf machen?! iTunes verweigert jeglichen zugriff auf das iPd!

  2. So, ich hab Ios 6.x wieder zurückgespielt …

  3. @Nico Winterhoff:

    iOS 6 manuell aus dem Internet laden > iTunes starten > auf dem iPAD den Home-Button gedrückt halten > USB Kabel ins iPAD (weiterhin gedrückt halten) > paar Sekunden warten (immernoch gedrückt halten) > iPAD ist auf Werkseinstellung > nun manuell iOS 6 draufspielen!

    Leider sind halt alle Daten weg, aber besser als iPAD kaputt 😛

  4. Hallo Leute!
    Habe mir gestern die Version für das Ipad 3 runter geladen. Doch leider funktinoiert es nicht. Könnt Ihr bitte ein passenden Link schicken wo es sicher geht.
    Herzlichen Dank!

  5. Also, ich habe mein iPhone4 wie beschrieben erfolgreich mit der 7b2 ausgerüstet (kein Dev-Gerät).

    Allerdings ist die Performance in diesem frühen Stadium sehr schlecht. Bei normaler Benutzung merkt man schon deutliche Hänger. Schlimm wird es, wenn man z.B. während eines Gesprächs in den Kalender wechseln will.

    Auch scheinen noch zahlreiche Verbesserungen an der Oberfläche nötig zu sein. Bei einigen Apple-Programmen sind Elemente am oberen Rand (z.B. Navigationknöpfe) nicht erreichbar.

    Positiv: Viele meiner Anwendungen laufen (wenn auch deutlich langsamer) schon jetzt. Navigon mag aber nicht starten und vereinzelt gehen Einstellungsdialoge nicht (Weather Pro).

    Unterm Strich ist es für mich noch nicht brauchbar, daher habe ich den Schritt zurück auf 6.1.3 gemacht, was mittels Wiederherstellung (DFU-Mode) problemlos ging.

  6. Mein iPad 3 lief bis heute ganz okay, bis auf iMessage und Google+!

    Dann schmierte mein iPad ab und hängt beim Neustarten! Hatte das am Anfang schonmal und dann einfach 6.1.3 drauf gemacht. Problem dieses mal: Mein Akku ist nun bei 2%! Die Wiederherstellung klappt leider nicht, weil der Akku zu schwach ist! iTunes bricht dann ab! Aufladen klappt aber leider auch nicht, da das iPad immer wieder automatisch versucht neuzustarten! Teufelskreis! Hat jemand eine Idee für mich? Danke vorab!

  7. Wo ist der Downloadlink für iPhone 5????

  8. mit meinem iPad 3 Gen. (16GB Wifi) hat es einwandfrei funktioniert

  9. @Sascha:
    Das dürfte doch eigentlich kein Problem sein. Auch wenn das iPad in einer Boot-Schleife hängt, lädt es doch trotzdem. Lass es einfach so ein bisschen durchlaufen auch evtl einfach am Netzteil statt am Rechner – und dann solltest du es nachher wieder zurücksetzen können via DFU Mode.

  10. Ihr habt ja mal keine Ahnung. Bei 90% klappt es nicht, da man am Ende mit Apple syncen muss und es nicht aktiviert wird, da kein Dev.

    Also kauft euch nen Dev Accs.

  11. lucas wissler says:

    ich will ios 7 beta 2 für ipad 4 herunterladen aber es klappt nicht im itunes kommt immer nur firmware-dateis nicht kompatibel
    was tun ?

  12. Hi,

    Wenn ich bei itunes shift und auf ’nach updates suchen‘ gehe öffnet sich auch das fenster, aber da sind die die runtergeladenen Dateien zusehen… Was habe ich dalsch gemacht

  13. Sebastian says:

    DAAAAAANNNKEEEE Ich glaube ich habe es geschafft!!!!

  14. Bei mir hat es problemlos geklappt (Iphone5) Für ne Beta läuft es erstaunlich stabil.Ioutbank funktioniert nicht bei manueller Eingabe der Pin, Clear läuft auch nicht ansonsten alles paletti.

  15. Nils Brunken says:

    Also bei mir hat es auch wunderbar geklappt. Es gibt allerdings mehrere Punkte die ihr beachten sollte.

    – Das Iphone über Itunes oder in den Einstellungen des Telefons zurücksetzen

    – Die richtige Version herunterladen, die Nummer steht hinten auf dem Iphone zb: A1429

    – bevor ihr dann das Update drüberbügelt muss das Iphone einmal aktiviert werden, das heisst, nach dem wiederherstellen den Einrichtungsprozess durchgehen, wlan etc, und warten bis es aktiviert ist.

    Danach sollte es dann eigentlich wunderbar gehen.

  16. was is dfu mode?

  17. wenn ich ios7 dowladet habe und mit itunes öfnen will kommt immer ne meldung konte nicht aktualisirt werden da die firmwaredatei nicht kompatibel ist was beteutet das genau???

  18. mein iPad ist jetzt am arsch bei mir zeigt es einen aktivierungsfehler an ich kann es nicht am Pc anstecken oder bedienen hocke nun schon den 3. Tag vorm Pc um eine lösung zufinden

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.