Immer wieder sonntags KW 7

sonntagsEs ist Sonntag. Heute lassen endlich viele Smartphone-Hersteller die Katze aus dem Sack. Es ist Showtime, es ist Mobile World Congress in Barcelona. Ein besonderes Auge werfen die Menschen sicherlich auf das kommende Samsung Galaxy S7 und das LG G5. Doch man muss bedenken: es gibt nicht nur diese beiden Hersteller, sondern auch einen ganzen Schwung anderer. Und unter diesen anderen Anbietern befinden sich viele, die richtig gute Arbeit abliefern und nicht turnusmäßig zum Mobile World Congress liefern  – beispielsweise Honor, Huawei oder auch Motorola. Nicht jeder ist ein Flaggschiff-Käufer oder Vertragsverlängerer – vielen reicht ein gut und günstig – und davon haben wir mittlerweile genug.

Der Markt verschiebt sich dahingehend, so wie es „damals“ auch mit den Notebooks war. Ansonsten war es technisch gesehen eine recht ruhige Woche, nichts, weshalb man die Kinnlade auf den Tisch hat knallen lassen. Für diese Gesichtsbewegungen sorgen bei mir derzeit nur Polizisten und „besorgte Bürger“ aus Sachsen.

Was hier im Blog besonders gerne gelesen wurde? Das könnt ihr euch gerne anschauen, vielleicht ist ja der eine oder andere Artikel dabei, den ihr noch nicht gelesen habt. Ansonsten: kommt gut in den Sonntag und genießt ihn, sofern möglich.

1. Google stellt Picasa ein – und nun?

2. Samsung Galaxy S7 & Samsung Galaxy S7 edge: neue Bilder

3. Kodi und die Raubkopierer – ein Trademark soll es richten

4. Samsung Galaxy S6 edge: Marshmallow-Update bringt neue und verbesserte Kanten-Funktionen

5. Telekom bald mit neuen MagentaMobil-Tarifen: mehr Leistung für mehr Geld

6. Unitymedia verteilt FRITZ!OS 6.30 für die FRITZ!Box 6360

7. Synology DiskStation Manager 6.0: Beliebige Ordner (verschlüsselt) in der Cloud sichern

8. Verschlüsselung: Googles Sundar Pichai schlägt sich auf die Seite von Apple

9. Locky: Erpressungstrojaner wird mittlerweile besser erkannt

10. Synology DSM 6.0: Cloud Sync eines Ordners zu unterschiedlichen Anbietern

sonntags

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Ich persönlich Suche aktuell nach einem Nachfolger für mein LG G2, dass mich seit mehr als zwei Jahren treu und ohne Probleme begleitet hat. Was für ein Smartphone wäre vergleichbar? Ähnliche Akkulaufzeit, ähnlich gute oder sogar bessere Kamera und 32GB interner Speicher oder auch 16GB + microSD Slot. Das ganze sollte ~ 300€ liegen. Meiner Meinung nach ist es nicht so einfach etwas zu finden, da es keine wirklichen Vergleichseiten gibt oder diese sind mir nicht bekannt.

  2. Wolfgang Denda says:

    @Caschy
    In dieser Woche sind doch erstaunlich viele Geräte im Vorfeld des MWC vorgestellt worden, die günstig bei gleichzeitig guter Ausstattung sind.

    @Luke
    Weil es unmöglich ist, den Begriff „gute Kamera“ in Listen wie http://geizhals.de/?cat=umtsover&bpmax=290-340&v=e&hloc=at&hloc=de&filter=aktualisieren&sort=p&bl1_id=300&xf=152_5.2~148_Android+6#xf_top abzubilden.

    Das ganze ist auch extrem preisabhängig – was erwartest Du als Ergebnis, wenn das neue Gerät billiger werden soll, als damals das G2?

  3. @Luke: Ganz einfach! Kauf Dir das Honor 7! Das erfüllt für 300 Euro all Deine Kriterien. Oliver hat es hier sehr positiv beschrieben: http://stadt-bremerhaven.de/ausprobiert-honor-7-preis-leistungs-knaller-aus-dem-reich-der-mitte/. Und Marshmallow gibt’s auch dafür.

  4. Was ist das für eine Leckerei auf dem Bild?

  5. @Ja genau.
    @Alle anderen: Lasst uns über die Wichtigen Dinge Diskutieren, welche Leckereien sind da auf dem Bild zu sehen? Und wäre nicht ein oder zwei Stück Sahnetorte besser?

    @Caschy: „Ansonsten war es technisch gesehen eine recht ruhige Woche, nichts, weshalb man die Kinnlade auf den Tisch hat knallen lassen. Für diese Gesichtsbewegungen sorgen bei mir derzeit nur Polizisten und „besorgte Bürger“ aus Sachsen.“
    You made my Day.

  6. Wolfgang Denda says:

    @Dirk K.
    Genau, lass uns jeden Spaß abschaffen, schließlich muss die Welt verbessert werden. War dein Beitrag jetzt die Gutmenschentat des Tages, oder gehst du gleich noch zum Strand, Wale retten?

  7. @Wolfgang Denda: Verstehe kein Wort.
    Ich fand die Frage von Kami gut und den Satz von Caschy den ich Zitierte Speziell wegen der Kinnlade am Besten.
    Ich bin immer für Spass zu haben, das Leben ist trocken & ernst genug.

  8. Karl Kurzschluss says:

    In Sachen Android-Smartphones tut sich eigentlich nix. Jedenfalls nix, was mich interessiert oder mich dazu verleiten könnte, meine Kreditkarte für einen Neukauf zu zücken. Mit meinem Moto X von 2014 bin ich völlig zufrieden. Android 6 hat es auch bereits bekommen. Die anderen Dinger können auch nicht mehr. Ich kann so langsam verstehen, warum die meisten Menschen halt ihrem Mobilfunkanbieter treu sind und sich dann alle 2 Jahre ein Neugerät geben lassen. Irgendeines. Kennst Du eines – kennst Du alle.

  9. Wolfgang Denda says:

    @Dirk K.
    Sorry, dann habe ich deinen Text falsch verstanden.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.