109 Suchergebnisse

Für die Suche "google drive offline".

Google Drive: Dateien im Browser offline vorhalten

Google will es Nutzern einfacher machen, Dateien aus dem Google Drive offline vorzuhalten – also jenen, die vielleicht eh nicht den Client nutzen, sondern die Web-Ansicht nutzen. 2019 habe man eine Beta-Version gestartet, mit der Nutzer bei der Verwendung von...

Google Drive Tabellen: nun auch offline nutzbar

Google hat heute Neuerungen in seiner Excel-Alternative Google Drive Tabellen bekanntgegeben. Das Tool läuft nicht nur online, sondern auch offline im Browser. Hiermit hat man wieder ein schlagkräftiges Argument gegen Microsoft in der Hinterhand, die ja zum Beispiel in der...

Google Drive erhält neue Offline Funktionen

Wer den Google Drive Offline-Modus benutzt, kann ab sofort auch Zeichnungen offline erstellen und bearbeiten. Zusätzlich werden alle Google Docs, sofern der Speicherplatz ausreicht, automatisch offline zur Verfügung gestellt und bei der nächsten Online-Verbindung synchronisiert. Durch den Aufruf von drive.google.com...

Google Drive für den Desktop: Offizieller Start erfolgt

Google hatte für seinen Cloud-Dienst bereits zum Jahresbeginn angekündigt, dass man den Business-Client (Drive File Stream) mit Privatkunden-Funktionen spickt und damit dann auch für Privatkunden die Software „Backup & Sync“ ablöst. Das Ganze solle dann unter dem Namen „Drive für...

Google Drive für den Desktop: Neue Version schon jetzt nutzen

Wir berichteten bereits darüber, holen aber noch einmal alle ins Boot, die es verpasst haben. Google wird die Software Backup & Sync, früher ja Google Drive, in der jetzigen Form für Privatnutzer einstellen. An die Stelle tritt Google Drive für...

Google Drive: Google führt Änderungen an den Clients durch

Wir haben es in einem unserer früheren Beiträge schon angerissen. Google ändert die Funktionen des Clients für den Google Drive. Das Ganze hat man nun auch offiziell bekannt gegeben. In den kommenden Monaten werde man einige Änderungen an den Lösungen...

Google Drive: Verknüpfungen-Feature wird optimiert

Schon seit einiger Zeit gibt es in Google Drive die Neuerung, dass sich Verknüpfungen zu Dateien erstellen und teilen lassen, damit beim gemeinsamen Bearbeiten jener nicht zig Kopien an unterschiedlichen Stellen im Drive abgelegt werden – Stichwort Redundanzen. Bislang gab...

G Suite: Dateien können ab sofort offline verfügbar gemacht werden

Solltet ihr Nutzer oder Admin einer der unterschiedlichen Editionen von Googles G Suite in Chrome sein, dann könnt ihr zukünftig sogar dann noch an euren Dateien arbeiten, wenn ihr über eine schlechte Datenverbindung oder noch schlimmer – gar kein Internet...

OneDrive Business: Platzhalter-Funktion für macOS Mojave rollt aus

Microsoft hat die Platzhalter-Funktion in OneDrive (OneDrive Files IOn-Demand) nun auch für Nutzer unter macOS Mojave freigegeben. Hierbei können Nutzer quasi am Rechner sehen, was online an Daten vorhanden ist, heruntergeladen werden diese aber nur bei Bedarf, was lokalen Speicherplatz...

KeePass und KeePassDroid via Google Drive synchronisieren

Vielleicht etwas nischig, aber es könnte dem einen oder anderen Leser eventuell helfen. Viele Passwort-Manager bieten mittlerweile die Synchronisation via Cloud des Anbieters oder der eigenen an. Das sorgt dafür, dass man auf unterschiedlichen Geräten den gleichen Datensatz hat. Etwas...

Google Play Music & YouTube Music Premium: Drei Monate kostenlos

In unregelmäßigen Abständen gibt es immer wieder mal Ausprobier-Angebote der ganzen Streaming-Dienste. Hier mal ein Monat kostenlos, da drei zum Preis von einem – und so weiter. Deren Hoffnung ist natürlich immer, dass sie Kunden gewinnen. Manche Aktionen sind nur...

Microsoft OneDrive für Android: Version 5.1 mit komplett überarbeitetem Design

Microsoft bietet mit OneDrive einen Online-Speicher an, der in der freien Version deutlich an Attraktivität eingebüßt hat. Bekam man in der Vergangenheit 15 GB für lau, sind es mittlerweile nur noch 5 GB. Wenn man die Möglichkeit nutzte, Fotos vom Smartphone nach OneDrive zu sichern, bekam man noch einmal 15 GB oben...