Windows 10: Upgrade-Zahlen steigen, kann aber auch dauern, bis es bei euch ankommt

1. August 2015 Kategorie: Windows, geschrieben von:

Bildschirmfoto 2015-08-01 um 09.30.21

Beherrschendes Thema diese Woche? Windows 10. Ist aber auch verständlich, denn schließlich haben alle mitbekommen, dass das System „raus“ ist – zudem für die meisten Besitzer als kostenloses Upgrade zu haben ist. Der Spaß kam in der Tagesschau – überall – aber die Zuschauer werden sicherlich nicht alle bei Twitter hängen oder in Microsoft-Blogs lesen, denn schon im Vorfeld wurde klar, dass Microsoft nicht sofort alle beliefern wird.

Erst einmal kamen die Insider dran, danach verteilt man das Update in Schüben, um bei etwaig auftretenden Fehlern nicht gleich alle PCs zu gefährden, die aktualisieren. Microsoft sagt: es kann Tage oder Wochen dauern, bis das Upgrade kommt.  Nun ist es natürlich so, dass man so ein Upgrade auch erzwingen kann, die meisten Mitleser werden es sicherlich gemacht haben, wie ich: Upgrade über eine Windows 10 ISO oder das Media Creation Set.

Mit den beiden Möglichkeiten muss man nicht warten, bis der automatische Download von Microsoft reingeschossen kommt.

Erste Zahlen sprachen davon, dass Microsoft 14 Millionen Upgrades in den ersten 24 Stunden ausliefern konnte, angesichts der Verbreitung von Windows auf Computern natürlich eine Zahl, die man nicht überschätzen darf.

Die Zahl ist in der letzten Zeit natürlich rasant angestiegen, ein Microsoft-Mitarbeiter verriet unter vorgehaltener Hand, dass die Summe wohl auf 67 Millionen Upgrades gestiegen ist – und diese Aussage ist auch schon über 12 Stunden her. Mal schauen, wie sich die Zahlen weiterhin so machen, Microsofts Ziel ist das Vorhandensein von Windows 10 auf 1 Milliarde Rechnern in den nächsten zwei bis drei Jahren. Vielleicht hat man in zwei bis drei Jahren auch mal das Problem Systemsteuerung und anderes behoben 😉

Auch zum Thema:


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25462 Artikel geschrieben.