Google Notizen: Notizen mit der Familie teilen

25. Mai 2017 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Google hat während der Entwicklerkonferenz I/O 17 verlauten lassen, dass man neue Möglichkeiten des Teilens vorstellen will. Man kann zwar schon alles Mögliche teilen, aber Google will es speziell für Familien einfacher machen. So wird man beispielsweise Notizen nicht nur mit frei definierbar Personen teilen können, sondern auch über einen Klick mit der ganzen Familie. Das Ganze wird auch mit dem Google Kalender funktionieren und auch mit Google Fotos. Müsst ihr mal schauen, inwiefern das schon bei euch live ist – bei mir war es bisher nur Google Notizen.

Das Ganze setzt natürlich eine eingerichtete Familie mit maximal sechs Personen voraus. Die können sich bekanntlich auch Musik und Apps teilen. Erstellt man dann eine Notiz in Google Notizen, dann kann man diese teilen. Statt der E-Mail-Adresse der Mitglieder kann man nun direkt die komplette Familie auswählen, die dann zu dieser Notiz eingeladen werden.

Die Nutzer werden daraufhin benachrichtigt und sehen in ihrem Account die Notiz. Freigegebene Notizen werden mit dem Icon der Familienfreigabe versehen, einem Haus mit einem Herz.

Einstieg mit Google Notizen

Google Notizen: Chrome-App bekommt Zeichen-Werkzeuge spendiert

Google Notizen: So sieht die Integration in Google Docs aus

Google Family: Google-Dienste mit Familienmitgliedern teilen

Android: Google Play Familienmediathek für Apps startet in Deutschland

Google Play: Eine gemeinsame Mediathek für die ganze Familie

Apps: Familienzahlungsmethode bei Google Play startet in Deutschland


Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25013 Artikel geschrieben.