Verschlüsselungsprogramm BoxCryptor: mobile Apps nun kostenlos

8. Juni 2012 Kategorie: Android, Apple, Backup & Security, iOS, Windows, geschrieben von: caschy

Still und heimlich schleicht ein Verschlüsselungsprogramm aus deutschen Landen in die Herzen der Menschen, die ihre Daten gerne verschlüsseln. Sicherlich, es gibt die kostenlose Open Source-Variante True Crypt zum verschlüsseln, doch die True Crypt-Macher lassen etwas außer Acht: wir befinden uns auf dem Sprung ins Mobility-Zeitalter. Ich will nicht nur lokal verschlüsseln, sondern auch mobil. Fassen wir zusammen: BoxCryptor verschlüsselt lokal, denn Software für Windows, Mac OS X und Linux (via EncFS) ist vorhanden.

Aber: ich kann auch mobil zugreifen, denn BoxCryptor hat Apps für iOS und Android. Nicht nur, dass ich auf dem Smartphone entschlüsseln kann, nein – ich kann auch Container hochladen und entschlüsseln. Welche Dienste kann ich nutzen? Klar, Dropbox, SkyDrive, Google Drive, aber auch den eigenen Server, sofern dieser WebDAV unterstützt. Zu verschlüsselten Containern habe ich schon oft etwas geschrieben, hier empfehle ich immer noch Dropbox. BoxCryptor will für die Arbeit auch ein paar Euronen haben, doch für viele von uns sollte die kostenlose Variante ausreichen, zumindest auf dem Desktop.

New iPad 4G: in Australien zahlt Apple 2,25 Millionen Dollar Strafe

8. Juni 2012 Kategorie: Apple, Hardware, geschrieben von: Casi

Mensch, was waren wir “begeistert”, als wir erfahren haben, dass das Apple iPad zwar Funktionalität besitzt, allerdings nicht in unseren heimischen Gefilden. War auch nur ein schwacher Trost, dass es uns da nicht allein erwischt hat – wir sind ja eh LTE-Entwicklungsland – sondern nahezu alles außer USA und Kanada drauf verzichten musste. Apple hat trotzdem fröhlich weiter damit geworben, dass die 4G-Funktionalität an Bord ist. Dann änderte man das zunächst und später dann wurde auch in verschiedenen Ländern das iPad als WiFi + Cellular anstelle von WiFi +4G angepriesen. Man könnte also davon ausgehen, dass das Unternehmen gemerkt hat, dass man hier falsch gehandelt hat.

Patente: Apple nimmt Ultrabooks ins Visier

8. Juni 2012 Kategorie: Apple, Hardware, geschrieben von: caschy

Seit gestern wird wieder eine Sau durch das Internet-Dorf getrieben. Drei Worte: Apple. Patente. Ultrabooks. Damit müssten die meisten wissen, worum es geht und ich müsste eigentlich nicht weiter schreiben. Hört das denn nie auf? Geschmacksmuster haben wir ja in Sachen Apple ja fast durch. Smartphones und Tablets sind ja betroffen. Nun hat man in den US of A zwei Patente zugesprochen bekommen, die sich um das Design im Detail handeln, so geht es zum Beispiel um die Unterscheidung Tropfen- vs. Keilform.

Apple gegen Samsung geht in die nächste Runde – jetzt mit dem Galaxy SIII im Fokus

7. Juni 2012 Kategorie: Android, Apple, Hardware, iOS, Mobile, geschrieben von: Casi

Ihr dachtet doch wohl hoffentlich nicht, dass zwischen Samsung und Apple jetzt Ruhe einkehrt, nur weil sie sich lediglich in den USA an einem Tisch gegenüber saßen und zumindest den Versuch unternahmen, sich in den Patentrechts-Fragen näher zu kommen. Der US-Verkaufsstart des Galaxy S3 steht in wenigen Tagen (am 21. Juni) an und nun schickt sich Apple an, diesen Release unterbinden zu lassen.

Apple möchte in den Vereinigten Staaten ja bereits eine einstweilige Verfügung gegen das Galaxy Nexus erwirken. Den Jungs aus Cupertino ist angesichts des S3 aber recht flott aufgefallen, dass zwei der beanstandeten drei Patente auch das S3 betreffen und so will man heute vor Gericht mal freundlich anfragen, ob man das Gerät nicht kurzerhand noch in den Antrag zur einstweiligen Verfügung aufnehmen kann.

Apple: diese Modelle sollen auf der WWDC 12 vorgestellt werden, inklusive Preisliste

7. Juni 2012 Kategorie: Apple, Hardware, geschrieben von: caschy

Nur wenige Tage trennen uns von der WWDC 12, Apples Entwicklerkonferenz, bei der es ja primär eigentlich um Entwickler und Software gehen sollte. Doch dieses Jahr ist irgendwie alles ganz anders als sonst, man erwartet ein umfassendes Upgrade von Apples Hardware, nachdem alle Mitbewerber auf der Windows Plattform die neuen Geräte mit Intels neuer Ivy Bridge vertreiben und massig Ultrabooks verkauft werden.

Fakt ist, dass wir bald Apples Geräte mit Ivy Bridge-Prozessoren sehen werden, unklar ist bislang allerdings, welche Konfigurationen man vorfindet. Nun sollen Listen aufgetaucht sein, nicht mehr und nicht weniger als 28 Artikel stehen drauf. Neben den Modellnummern findet man zudem noch die Bezeichnung und die Preise in australischen Dollar. Schaut man hin und rechnet um, dann ist das MacBook Air tendenziell ein wenig günstiger geworden.

Apple angeblich vor gigantischem Geräte-Upgrade

5. Juni 2012 Kategorie: Apple, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Ich schrieb es bereits gestern: die mobile Zukunft hat angefangen und so langsam aber sicher darf man sich auch bei Apple Gedanken zum Thema machen, denn sonst ist es vorbei mit dem Vorreitertum. Displays lassen sich mittlerweile abnehmen, Windows 8-Tablets stehen in den Startlöchern und Ivy Bridge (Intels neue Prozessoren-Generation) ist längst auf dem Markt.

Und Apple? Mikhail hat heute morgen hier schön die Gerüchte zusammengefasst, aber vielleicht kommt es auf der WWDC ja doch um einiges dicker, als vermutet. Wie gesagt, nur Gerüchte – ich bin da selber auch unschlüssig.

Apple WWDC 2012: was wird erwartet?

5. Juni 2012 Kategorie: Apple, Hardware, iOS, Mobile, geschrieben von: Mikhail

Wie man vielleicht schon an der einen oder anderen Stelle hier im Blog gelesen hat, drehen sich aktuell sehr viele Gerüchte um die Apple WWDC 2012, die am Montag, den 11.06.2012 ansteht. Tim Cook wird als CEO – üblicherweise um 10:00 amerikanischer Zeit bzw. 19:00 deutscher Zeit – die Entwickler-Konferenz mit der ebenso üblichen Keynote einleiten und die Erwartungen sind sicherlich sehr hoch. Die hohen Erwartungen gehen mit vielen Gerüchten einher. In diesem Artikel möchte ich zusammenfassen, was ich bereits an Gerüchten gehört habe.

Microsoft Office: am 10. November für iOS und Android

3. Juni 2012 Kategorie: Android, Apple, Google, iOS, Mobile, Windows, geschrieben von: Casi

Ist jetzt ‘ne gute Woche her, dass wir über die zuletzt eher mittelmäßig zuverlässige Quelle BGR erfahren haben, dass der Launch von Microsofts Office-Suite sowohl bei iOS- als auch Android-Geräten vor der Tür stehen könnte. Dort war von einem Start im November die Rede, was nun durch einen Bericht bei TheDaily bestätigt wird.

50 Euro iTunes- & AppStore-Guthaben für 40 Euro

2. Juni 2012 Kategorie: Apple, Internet, iOS, Portable Programme, geschrieben von: caschy

Hach, was wünsche ich mir dieses Model für Android oder den Windows Store. Würde bestimmt ein paar Euro da lassen – wobei es bei Googles Android nur kleine Summen wären, denn Musik, Filme und Bücher kann ich ja noch nicht in Deutschland kaufen. Das kann der geneigte Benutzer aber bei der Firma Apple und der zur Metro gehörende Supermarkt real,- hat mal wieder Angebote in petto. Wer einen iTunes-Gutschein holt, bezahlt 40 Euro, bekommt aber 50 Euro Gegenwert.

Wer es etwas kleiner mag, der zahlt eben 20 Euro, bekommt dafür aber 25 Euro als Gutschein. Einzulösen als Musik oder App – auch im Mac App Store. Die Angebote kommen eigentlich recht regelmäßig bei MM & Co, von daher ist keine Eile geboten – ich habe immer noch einen “alten” Gutschein, von dem ich zehre :) (Danke Dirk & Martin!)

Intel Ivy Bridge: Neue Prozessoren für Notebooks und Ultrabooks im Anrollen

1. Juni 2012 Kategorie: Apple, Hardware, geschrieben von: Casi

Nachdem Intel zuletzt im April neue Modelle vorgestellt hat, werden nun bei der Computex weitere nagelneue Ultrabooks angekündigt. Am Rande dieser Ankündigung erfahren wir auch mehr von den neuen Ivy Bridge-Prozessoren, die dort, aber auch in anderen flachen Notebooks zum Einsatz kommen sollen.



Seite 110 von 189« Erste...108109110111112113...Letzte »
Advertisment ad adsense adlogger
Advertisment ad adsense adlogger