Parallels Access 2.0 ab sofort für iPhone und Android

17. Juni 2014 Kategorie: Android, Apple, iOS, Windows, geschrieben von: caschy

Die meisten Mac-Nutzer werden wohl Parallels kennen. Seit vielen Jahren sorgt diese Software dafür, dass diverse Betriebssysteme auf dem Mac in einer virtuellen Maschine visualisiert werden können. 2013 startete Parallels mit dem Tool Parallels Access. Dieses Tool brachte Mac- und Windows-Apps remote auf den iPad-Bildschirm, eine erste Einführung in das Thema hatten wir in diesem Beitrag. Bislang war das iPad das Ziel, nun hat man seitens Parallels erkannt, dass es anscheinend auch Interessierte im iPhone- und Android-Lager gibt.
Bildschirmfoto_2014-06-17_um_06_49_03

OnePlus One: Vorbestellmöglichkeit ab 3. Quartal

16. Juni 2014 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: caschy

Das neulich hier im Bericht vorgestellte Smartphone OnePlus One wird noch etwas brauchen, bis es breit verteilt beim Nutzer ankommt. Im offiziellen Forum des Anbieters hat man sich heute noch einmal zu den genauen Zeitplänen geäußert. Momentan bekommt man die Geräte über das Invite-System, oder über externe Dritt-Anbieter, bei denen man logischerweise aufpassen muss, von wo sie versenden.

oneplusone

Während OnePlus hierzulande direkt verschickt und es keinen Ärger mit dem Zoll gibt, sieht das aus dem Ausland unter Umständen etwas anders aus – außerdem muss man bei den LTE-Bändern aufpassen. Verkauft ein Dritt-Händler das Gerät als China-Variante, dann hockt ihr mit einem Gerät da, welches nur mit TD-SCDMA/TD-LTE arbeitet. In Q3 will man seitens OnePlus in die Pre-Order-Phase gehen, hier können dann interessierte Benutzer das Smartphone dann vorbestellen. Wer bislang keinen OnePlus One-Invite in den Kommentaren getauscht hat, kann also noch etwas warten, bald können dann die Geräte für 269 Euro (16 GB Variante) vorbestellt werden. Bleibt für Interessierte nur zu hoffen, dass der Zeitraum zwischen Vorbestellung und Lieferung nicht zu lang ist. (Danke Julian!)

Amazon App-Shop: 240.000 Apps, gute Verdienstmöglichkeiten für Entwickler?

16. Juni 2014 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Amazon hat heute Neuigkeiten zu seinem Appstore (in Deutschland: App-Shop) bekannt gegeben. Mittlerweile befinden sich über 240.000 Apps im Bestand des Versandhändlers. Gleichzeitig veröffentlichte man eine Umfrage unter Entwicklern, die den Erfolg des Amazon Appstore untermauern soll. Hierzu nur 3 Zahlen (mehr gibt Amazon auch nicht bekannt), die durchaus interessant sind, allerdings auch eine recht schwache Aussagekraft haben. Zwar ist bekannt, dass 360 Entwickler befragt wurden, wie erfolgreich diese jedoch in anderen Stores sind (absolut gesehen), wird logischerweise nicht verraten.

amazon.de

Bug lässt Smartphones mit Mediatek-Prozessor bei Empfang bestimmter SMS neu starten

16. Juni 2014 Kategorie: Android, Backup & Security, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Update: Wiko hat bereits reagiert und bietet Updates für betroffene Geräte an.

Noch eine unschöne Nachricht für Nutzer von Günstig-Smartphones mit Mediatek-Prozessoren. Zuerst wurde es auf Geräten von Wiko entdeckt, es scheint aber eine ganze Reihe weiterer Smartphones betroffen zu sein. Aber was ist eigentlich das Problem? Eine SMS mit dem Inhalt “=” sorgt dafür, dass betroffene Geräte neu gestartet werden. Unklar ist, was genau dieses Problem verursacht. Betroffene Geräte sind mit teils unterschiedlichen Android-Versionen ausgestattet, die Gemeinsamkeit ist der verbaute Prozessor von Mediatek.

Rovio teasert “Angry Birds Transformers” an

16. Juni 2014 Kategorie: Android, iOS, Mobile, Windows Phone, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Seit ein paar Tagen erst ist der neueste Streich aus dem Angry Birds-Universum verfügbar, da teasert Rovio auch schon das nächste große Ding der Finnen an. Angry Birds spielt ja gerne mit namhaften Größen des Showgeschäfts, hier sei nur Angry Birds Star Wars zu nennen. Die neueste Idee: Angry Birds Transformers. Konkrete Infos gibt es zu den Vögeln im KFZ-Kleid noch nicht, diese sollen aber künftig auf der Angry Birds Transformers Webseite zu finden sein.

AngryBirds_Transformers

Chinesische Behörden veröffentlichen Microsofts “geheime” Android-Patente

16. Juni 2014 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Microsoft verdient gut mit seinen Patenten, die für Smartphones mit Android-Betriebssystem lizenziert werden. Eine Milliarde US-Dollar soll Microsoft pro Jahr an den Lizenz-Deals verdienen, die 70% der in den USA verkauften Android-Geräte abdecken. Welche Patente genau in Microsofts Portfolio vorhanden sind, war bisher nicht bekannt. Chinas Wirtschaftsministerium hat nun eine Liste mit über 300 Patenten veröffentlicht, die Microsoft gehören. Grund hierfür ist der Zusammenschluss mit Nokia.

microsoft_logo

Samsung Galaxy Note 4: 5,7 Zoll QHD-Display halbwegs bestätigt

16. Juni 2014 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Ist 2014 das erste Jahr in der Note-Geschichte, in der die Mutter aller Phablets kein größeres Display bekommt? Sollten sich die 5,7 Zoll der indischen Import-Tracking-Seite Zauba bestätigen, sieht es ganz danach aus. Hier ist nämlich zu lesen, dass das Samsung SM-N910A mit einem 5,7 Zoll Display ausgestattet ist, die Auflösung wird aber leider nicht genannt. Aus UA-profs ging bereits hervor, dass diese 2560 x 1440 Pixel betragen wird. Allerdings muss dies nicht zwangsläufig bedeuten, dass das Display tatsächlich die gleiche Größe wie beim Note 3 hat.

Samsung

Telegram Messenger mit unbegrenztem Speicher für Fotos

16. Juni 2014 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von: caschy

Telegram

Der Telegram Messenger ist heute als Version 1.5.x im Google Play Store veröffentlicht worden. Hier finden Nutzer nun die Möglichkeit vor, mehrere Bilder auf einem Rutsch zu verschicken. Interessant, dass es sich hierbei um ein unbegrenztes Angebot handelt. Telegram bietet für die Inhalte des Messengers “unbegrenzten” Cloudspeicher, ihr könntet anderen Teilnehmern also eure komplette Library an Bildern auf einem Schwung schicken, mit dem aktuellen Update könnt ihr nun auch mehrere Fotos auf einen Schwung auswählen.

Nächste Android-Version: Das L steht

16. Juni 2014 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Captain Obvious wusste bereits: die nächste Version von Android wird nicht KitKat heißen, sondern nach dem Gesetz der Serie einen Buchstaben im Alphabet vorrücken. Dies wäre dann das L und Google wird sich sicherlich etwas einfallen lassen, um eine Süßspeise beginnend mit L zu finden. Dass die nächste Android-Version nicht mehr KitKat ist, wurde auch heute bestätigt, denn im Android Open Source Projekt (AOSP) wurde heute ein Fehler behoben, der in Zusammenhang mit veralteten Sprachcodes auftrat.

android-robot-peek

Hier wird bestätigt, dass alle Android-Versionen vor dem L-Release noch mit den alten Sprachcodes “leben müssen”. Ab Android L…. ist dann auch dieser Fehler behoben. Sofern Google den aktuellen Code übernimmt, ist auch der Code ein L-Release, sodass man davon ausgehen kann, dass ein unmittelbarer Launch vor der Tür steht. Ob dies nun 4.4.4, 4.5 oder nur 5.0 ist, wurde nicht kommuniziert – aber dies ist ja Schall und Rauch – Funktionen zählen. (thx Stefan!)

Star N9500: Galaxy S4-Klon kommt ab Werk mit Trojaner

16. Juni 2014 Kategorie: Android, Backup & Security, Hardware, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Ein starkes Stück, das G Data hier ausgegraben hat. Das vom chinesischen Smartphone-Hersteller Star auch in Europa vertriebene Smartphone N9500 ist ab Werk mit einem Trojaner ausgestattet, der fleißig Daten an einen chinesischen Server sendet. Der Trojaner Android.Trojan.Uupay.D tarnt sich dabei als Google Play Dienst und unterbindet auch die Installation von Sicherheits-Patches und löscht alle Protokolle, die seine Aktivität verraten könnten.

China_Tablet



Seite 138 von 568« Erste...136137138139140141...Letzte »