Pebble Firmware 2.5 bringt Unterstützung für iOS 8, Emojis und Kompass

19. September 2014 Kategorie: Android, iOS, Wearables, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Viele sehen in der Pebble Smartwatch nach wie vor die Smartwatch schlechthin. Kein Wunder, bietet sie tagelange Laufzeiten, ein immer ablesbares Display und Kompatibilität sowohl mit iOS, als auch mit Android. Das neue Firmware-Update wird vor allem iOS-Nutzer freuen. Die Pebble Smartwatch wird dadurch noch besser, nicht nur wegen der Anzeige von Emojis. Aber mit diesen fangen wir an. Es werden wohl nicht alle Emojis aus Benachrichtigungen auf der Pebble dargestellt, die Unterstützung für weitere soll aber noch kommen.

Pebble_2_5_01

Netflix künftig auch unter Linux nutzbar

19. September 2014 Kategorie: Internet, Linux, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Linux-Nutzer haben es oftmals schwer, wenn es darum geht, legale Videostreams zu nutzen. Oftmals setzen die Streaming-Anbieter auf Silverlight von Microsoft, das selbst bei Windows-Nutzern nicht den besten Ruf hat. Unter Linux gibt es maximal Frickellösungen, aber auch die führen nicht immer zum Ziel. Wer seine gestreamte Video-Dosis via Netflix bezieht und dies auch unter Linux tun möchte, erhält schon bald die Chance dazu. Netflix wird Chrome unter Linux nativ unterstützen und die Inhalte über einen HTML5-Player ausliefern.

netflix

PlayStation Now ab sofort auch für PS 3, aber nur in USA und Kanada

19. September 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

PlayStationNow

PlayStation Now ist Cloud Gaming direkt von Sony. 150 Games sind mittlerweile verfügbar, die direkt, ohne Download, Installation oder sonstige Widrigkeiten gezockt werden können. Bisher kamen nur PS4-Nutzer in den Genuss, die Open Beta von PlayStation Now auszuprobieren, ab sofort können auch PS3-Nutzer zugreifen. Allerdings nur, falls sie in den USA oder Kanada wohnen. Über PS Now werden Spiele nicht gekauft, sondern gemietet. Dies ist in verschiedenen Varianten möglich. Weiterhin teilt Sony mit, dass man bereits den Preis für bestimmte 4-Stunden Ausleihtitel reduziert hat und auch noch nach einer Möglichkeit sucht, PS Now ein Abo-Modell zu verpassen. Sollen sie mal schön machen, bevor sie PS Now auch auf uns loslassen. Würdet Ihr den Service nutzen, wenn er hier verfügbar wäre?

StatCounter veröffentlicht Apps für Android und iOS

19. September 2014 Kategorie: Android, Internet, iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

StatCounter nutzen vielleicht einige von Euch auf Euren Blogs / Webseiten. Konnte man bisher seine Statistiken unterwegs nur über die mobile Seite von StatCounter abrufen, stehen ab sofort auch Apps für Android und iOS zur Verfügung. In der App stehen die gleichen Funktionen zur Verfügung, wie man sie auch von der Seite kennt. Man kann Traffic-Trends mit der vorherigen Woche vergleichen, die meist besuchten Seiten ansehen, die neuesten Besucher werden angezeigt und man kann nachvollziehen, wo der Traffic überhaupt herkommt.

StaCounter

Humble Weekly Bundle mit Bridge Constructor Medieval, Deadly Premonition und mehr

19. September 2014 Kategorie: Apple, Linux, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Es ist Freitag, folglich gibt es auch ein neues Humble Weekly Bundle, das Euch diese Woche bis zu 8 Games und 3 Soundtracks bietet. Die Preisabstufungen des Weekly Bundles sind “Zahl was Du willst” für 4 Games (mind. 1 Dollar für Steam Keys), 6 Dollar für 3 weitere und 9 Dollar, wenn man auch das Early Access Game mitnehmen möchte. Mit Eurem Betrag spendet Ihr auch einen Teil an gemeinnützige Organisationen. Das Bundle diese Woche ist mit Titeln von Merge Games bestückt.

HWB_Merge

Media Markt startet Drive-in: Elektromarkt-Shopping mit dem Auto

19. September 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Das Drive-in oder Drive-thru Konzept ist hinlänglich bekannt. Was in Burger-Buden und Hochzeitskapellen funktioniert, wird künftig auch für Elektronikartikel angeboten. Von Media Markt. Am 23. September 2014 wird der Store in Ingolstadt seine Pforten für Autofahrer öffnen. An diesem Drive-in kann man dann, gegen Vorlage seiner Bestellbestätigung, seine zuvor über die Webseite oder per App bestellte Waren abholen. Heißt für den Kunden also: keine Parkplatzsuche, keine Transaktionen im Markt. Einfach vorfahren, einladen, nach Hause fahren.

MediaMarkt

Android L: Verschlüsselung auf dem Gerät wird Standard

19. September 2014 Kategorie: Android, Backup & Security, Google, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Nächsten Monat soll Android L final erscheinen. Die neue Android Version wird dabei die Verschlüsselung von Daten auf dem gerät als Standard mit an Bord haben, wie Google mitteilt. Die Verschlüsselung von Android ist nicht neu, Nutzer können dies bereits seit 2011 durchführen. Neu ist eben, dass es Standard ist und somit eine weite Verbreitung finden wird, ob der Nutzer will oder nicht. Vor gut einem Jahr zeigte sich, dass die Verschlüsselung von Android mit Leistungseinbußen einhergeht.

Google Office

Google Play Store: Anzeige einzelner In-App-Käufe könnte noch diesen Monat kommen

19. September 2014 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Es ist noch gar nicht so lange her, als Google eine Änderung im Play Store vornahm, um Apps mit In-App-Käufen zu kennzeichnen. Diese Kennzeichnung wurde schnell kritisiert. Zwar sieht man, dass eine App mit In-App-Käufen daherkommt, wie diese aussehen, erfährt man allerdings nicht. Das könnte sich laut Android Police schon sehr bald ändern. Google kündigte auch bereits an, dass man In-App-Käufe klarer kennzeichnen wird, die geschieht auf Druck der Europäischen Kommission.

play_logo

Samsung Galaxy A5 (SM-A500F) auf Bildern zu sehen

19. September 2014 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Samsung brachte mit dem Galaxy Alpha ein Gerät, dass auch die Plastik-Kritiker erst einmal verstummen hat lassen. Nun taucht das nächste Gerät auf Bildern aus, das diese Designsprache an den Tag legt. Das Galaxy A5 (SM-A500F) kursiert seit ein paar Tagen als Gerücht, die jetzt von SamMobile veröffentlichten Bilder lassen kaum noch Zweifel an dem Gerät aufkommen. Anders als vorher spekuliert, wird das Gerät kein Gehäuse komplett aus Metall aufweisen, sondern aus einem Material gefertigt sein, das sich kalt anfühlt (also kein Plastik).

Galaxy_A5

iFixit nimmt iPhone 6 Plus auseinander, bestätigt 1 GB RAM und 2915 mAh Akku

19. September 2014 Kategorie: Apple, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Ab heute sind die beiden neuen iPhone-Modelle, das iPhone 6 und das iPhone 6 Plus, theoretisch kaufbar. Praktisch wird es so aussehen, dass man längere Wartezeiten in Kauf nehmen muss und die Verfügbarkeit aller Modelle nicht gesichert ist. Wer aber schon einmal einen Blick in das iPhone 6 Plus werfen möchte, kann dies dank iFixit bereits tun, ohne das eigene Gerät demontieren zu müssen.

iP6_Plus_ifixit_01



Seite 1 von 289123456...Letzte »