Pangu Jailbreak für iOS 8 / 8.1 spricht nun Englisch und hat Cydia an Bord

31. Oktober 2014 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Am 22. Oktober wurde der Pangu Jailbreak für iOS 8 und iOS 8.1 veröffentlicht. Der Jailbreak-App-Store Cydia war seinerzeit noch nicht dabei, da es noch Probleme mit dem Framework Mobile Substrate gab. Diese sind nun anscheinend behoben, zumindest wird Cydia jetzt beim Jailbreak-Vorgang direkt mit installiert. Außerdem wurden noch Probleme im Bezug auf Safari mit 64-Bit-Geräten behoben und der Fehler, dass iMessage / SMS keine Bilder mehr verschickt, ausgemerzt. Zudem ist PanGu jetzt auch in englischer Sprache verfügbar.

PanGu_iOS

LINE Messenger: 170 Millionen aktive Nutzer pro Monat und ein funktionierendes Geschäftsmodell

31. Oktober 2014 Kategorie: Mobile, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die LINE Corporation, unter anderem verantwortlich für den LINE Messenger, hat Zahlen für das dritte Quartal vorgelegt. Aus diesen geht hervor, dass der Messenger monatlich rund 170 Millionen aktive Nutzer vorweisen kann, 87 Millionen davon stammen aus Japan, Taiwan und Thailand. Aber auch außerhalb Asiens ist LINE weiterhin auf dem Vormarsch. In den USA gibt es rund 25 Millionen monatliche Nutzer, in Indien sind es sogar 30 Millionen. Insgesamt gibt es jetzt 11 Länder, in denen es mehr als 10 Millionen monatlich aktive Nutzer gibt.

Line

Ungarn verzichtet vorerst auf Internetsteuer

31. Oktober 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Ihr habt es sicher mitbekommen, in Ungarn gab es diese Woche zahlreiche Demonstrationen gegen die sogenannte Internetsteuer. Rund 50 Cent pro Gigabyte Traffic sollten an den Staat abgeführt werden. Allerdings wäre auch eine Deckelung bei 700 Forint für Privatkunden (ca. 2,30 Euro) und 5000 Forint bei Geschäftskunden (ca. 16,60 Euro) vorgesehen gewesen. Nun, die Demonstrationen waren erfolgreich, die Internetsteuer (die eigentlich eine Erweiterung der Telekom-Steuer ist) wird in Ungarn nicht eingeführt.

Frau ärgert sich über Computer

Android-Vater Andy Rubin verlässt Google, gründet Zentrum für Start-Ups

31. Oktober 2014 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Andy Rubin ist technikinteressierten ein Begriff, der Mann war seit 2005 hauptverantwortlich für Android, bevor er diese Position 2013 an Sundar Pichai abgab. Nun verlässt er Google, widmet sich einem Zentrum für Start-Ups, die Hardware entwickeln wollen. Bei Google war er zuletzt im Feld der Robotik tätig, in diese Richtung soll es auch weitergehen, wie das Wall Street Journal berichtet.

andyrubin

Samsung Galaxy A3 und A5 offiziell vorgestellt

31. Oktober 2014 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Galaxy A-Reihe ist uns nicht unbekannt, mehrmals gab es diverse Leaks zu den Geräten, die jetzt offiziell von Samsung vorgestellt wurden. Diese neue Reihe zeichnet sich durch dünne Geräte mit einem Metallgehäuse aus. Außerdem sollen die Geräte eine bestmögliche Social Media-Erfahrung bieten. Hierfür steht dann wohl auch die 5 Megapixel Frontkamera zur Verfügung, die dank Software auch noch diverse Selfie-Verbesserungen bietet.

Galaxy_A5

Lenovo Yoga Tablet 2: 13 Zoll-Modell mit Windows vorgestellt

31. Oktober 2014 Kategorie: Hardware, Mobile, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Neulich stellte Lenovo die 13 Zoll-Variante des Yoga Tablet 2 Pro mit Android vor. Auffällige Besonderheit an diesem Tablet ist der integrierte Pico-Projektor, der ein 50 Zoll Bild an die Wand werfen kann. Bereits zur Vorstellung konnte man erfahren, dass eine Windows-Version geplant ist, von Lenovo selbst wurde aber nicht groß darauf eingegangen. Der Grund dürfte darin liegen, dass die Windows-Version ohne den Projektor kommt und auch den Zusatz Pro aus dem Namen abgibt. Heraus kommt ein Lenovo Yoga Tablet 2 in 13 Zoll mit Windows.

Lenovo_Yoga2_Win

6 Zoll-Phablet Huawei Ascend Mate 7 ab sofort für 499 Euro verfügbar

31. Oktober 2014 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Auf der IFA 2014 stellte Huawei mit dem Ascend Mate 7 ein 6 Zoll FullHD-Phablet vor. Erscheinen sollte das Gerät im Oktober. Einmal scharf auf den Kalender geschaut, fällt auf, dass Huawei das Versprechen gerade so hält, das Gerät ist nämlich ab sofort verfügbar. Mit einer UVP von 499 Euro ist es eines der günstigeren Flaggschiff-Smartphones.

Ascend_Mate_7

Xiaomi zieht mit 5,2 Prozent Marktanteil an LG vorbei

30. Oktober 2014 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Das dritte Quartal war für den chinesischen Hersteller Xiaomi sehr erfolgreich. 18 Millionen Smartphones konnten verkauft mehr als dreimal so viele wie im Vorjahresquartal. Das sorgt dafür, dass sich Xiaomi in Sachen Marktanteil weiter nach vorne kämpft und LG überholt hat. Mit den Marktanteilen haben vor allem die großen Hersteller zu kämpfen. Samsung erreicht hier – trotz 79,2 Millionen ausgelieferter Geräte – nur noch 24,7 Prozent, letztes Jahr waren es im dritten Quartal noch 35 Prozent.

Xiaomi

Google Kalender erhält 3 kleine Updates

30. Oktober 2014 Kategorie: Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Der Google Kalender wurde mit neuen Funktionen ausgestattet. Diese sollen die Arbeit mit Googles Tool effektiver machen und verbessern. Drei Änderungen gibt Google an. Diese erscheinen gar nicht so groß, sind aber eine sinnvolle Ergänzung, beziehungsweise Änderung.

Google Office

“Ok Google” kann jetzt auch Apps durchsuchen

30. Oktober 2014 Kategorie: Android, Google, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Google gibt Entwicklern ein paar Zeilen Code an die Hand, damit diese ihre Apps durch Google Now durchsuchbar machen können. Bisher war Google Now eher auf Webanfragen beschränkt. Diese Google Now-Funktion muss allerdings von den Entwicklern in die Apps gebracht werden, man kann es also nicht Google vorwerfen, wenn sich eine App nicht durchsuchen lässt.

Google Office



Seite 1 von 320123456...Letzte »