Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Amazon: Echo Dot für 35 Euro, Fire TV Stick für 25 Euro und mehr!

17. Dezember 2017 Kategorie: Hardware, Smart Home, geschrieben von:

(Update: 17.12: Angebote noch aktuell!) Text vom 12.12: Kurz vor Weihnachten haut Amazon noch einmal seine eigenen Geräte mit ordentlich Vergünstigung heraus. Wer die Rabatte in den letzten Wochen verpasst hat, bekommt also quasi noch einmal eine Chance. Zum Beispiel beim Echo Dot, den es wieder für 34,99 Euro gibt. 25 Euro gespart und gleichzeitig ein niedriger Preis, um sich Alexa in die Wohnung zu holen. 20 Euro sparen Leseratten hingegen beim Kauf eines Kindle oder Kindle Paperwhite, die Geräte kosten so nur noch 49,99 Euro und 99,99 Euro, das allerdings schon seit ein paar Tagen.

Google Chrome 64 Beta bringt neue Schutzmaßnahmen gegen missbräuchliche Werbung

15. Dezember 2017 Kategorie: Android, Google, Internet, geschrieben von:

Über die kommenden Neuerungen im Google Chrome Browser hat Google schon Anfang November informiert. Nutzer sollen beim Surfen besser geschützt werden. Verschiedene Maßnahmen sollen dafür sorgen, dass weiterleitende Werbung und andere Sachen blockiert werden, die von schwarzen Schafen unter den Werbetreibenden ausgenutzt werden. Im Januar werden diese neuen Funktionen in die finale Chrome-Version Einzug erhalten, in der Beta sind sie schon jetzt verfügbar (weiterleitende Werbung kann man auch in der finalen Version von Chrome bereits unterdrücken).

SongCatcher: Deezer startet Funktion zur Musikerkennung

15. Dezember 2017 Kategorie: Android, iOS, Streaming, geschrieben von:

Deezer ist nicht nur Musikstremaing-Service, sondern hat auch weitere Funktionen in der App, um dem Nutzer sein musikalisches Leben so angenehm wie möglich zu gestalten. Dazu gehört zum Beispiel eine Playlist mit von Shazam erkannten Songs. Nun ist es kein Geheimnis, dass Shazam den Besitzer gewechselt hat. Und somit ist es sicher auch kein Zufall, dass Deezer mit einer eigenen Funktion zur Musikerkennung aufwartet. SongCatcher heißt die neue Funktion, die laut Deezer seit mehreren Monaten in Arbeit ist.

Bundesnetzagentur: Teile von Telekom StreamOn werden untersagt, Telekom wehrt sich

15. Dezember 2017 Kategorie: Mobile, geschrieben von:

Der Hammer zum Wochenende. Die Deutsche Telekom hat mit ihrer StreamOn-Option, die Nutzern ein Streaming von Partner-Inhalten ohne Anregung auf ihr Inklusivvolumen ermöglicht, nicht nur Freunde gefunden. Stichwort Netzneutraltiät. Die Bundesnetzagentur wurde da recht schnell tätig und hat nun auch Teilaspekte von StreamOn untersagt. Anpssungsbedarf sieht die Bundesnetzagentur bei den Punkten Roaming und Videostreaming. In der jetzigen Form sollen diese Punkte gegen europäische Vorschriften bezüglich Roaming und Netzneutralität verstoßen werden.

Zattoo: MTV steht für Free- und Premium-Nutzer zur Verfügung

15. Dezember 2017 Kategorie: Streaming, geschrieben von:

Der Streaminganbieter für lineares Fernsehprogramm Zattoo hat Neuerungen zu verkünden. MTV, der Kultsender, der leider nicht mehr viel von seinem Charme der 90er Jahre übrig hat, ist ab sofort sowohl für Nutzer des kostenlosen Angebotes als auch für Premium-Nutzer verfügbar. Free-Nutzer erhalten allerdings nur Zugriff auf die SD-Variante des Senders, Premium-Nutzer können auch in HD schauen. Aber nicht nur das, das Programm steht Premium-Nutzern für 7 Tage zum Abruf bereit, außerdem kann auch die Aufnahmefunktion genutzt werden.

Samsung: Smart Speaker soll in der ersten Jahreshälfte 2018 kommen

15. Dezember 2017 Kategorie: Smart Home, geschrieben von:

Dass Samsung an einem Smart Speaker bastelt, ist kein Geheimnis, das hat Samsung CEO DJ Koh hat entsprechende Pläne – wennn auch sehr vage – bereits im August bestätigt. Damals hieß es noch, der Smart Speaker könnte bald vorgestellt werden, mittlerweile ist es Dezember und wir haben immer noch nichts davon gehört. Nun gibt es aber einen neuen Zeitrahmen, den ein Insider gegenüber Bloomberg ausgeplaudert hat. In der ersten Hälfte 2018 soll der Smart Speaker von Samsung kommen.

Google Allo: Version 25 für Android transkribiert Audionachrichten

15. Dezember 2017 Kategorie: Android, Google, Social Network, geschrieben von:

Google hat seinem Messenger Allo ein Update auf Version 25 spendiert. Google selbst nennt keine Änderungen, obwohl es diesmal sogar eine offensichtliche gibt. Audionachrichten lassen sich nun auch als Text anzeigen, sie werden von Google Allo transkribiert. Das ist vor allem für Nutzer praktisch, die in der unglücklichen Lage sind, Sprachnachrichten zu empfangen, diese aber nicht hören zu wollen oder zu können. Die Transkription ist dabei einfach gehalten, Punktionen werden nicht automatisch erkannt, müssten im Zweifel also angesagt werden.

Fiete Match: Memory-Game für Kinder kostenlos für iOS, reduziert für Android

15. Dezember 2017 Kategorie: Android, Games, iOS, geschrieben von:

Die „Fiete“-Apps sind bei Kindern sehr beliebt, bei den Eltern spätestens dann, wenn diese sie kostenlos herunterladen können. Das können iOS-Nutzer erneut machen, diesmal gibt es Fiete Match, ein Memory-Game kostenlos im App Store. Aber auch Android-Nutzer müssen nicht den vollen Preis bezahlen, für sie steht Fiete Match für 59 Cent im Google Play Store zur Verfügung. Das Angebot gilt vom 15. bis 17- Dezember, ein bisschen zeit habt Ihr also, um die App zu sichern.

Google+ erhält neue Such-Operatoren für gezieltere Suchen

15. Dezember 2017 Kategorie: Google, Social Network, geschrieben von:

Die Suche an sich ist im Internet von entscheidender Bedeutung. Früher hieß es immer: „Man muss nicht alles wissen, man muss nur wissen, wo es steht.“ Heute müsste es eigentlich eher heißen: „Man muss nicht alles wissen, man muss nur wissen, wie man danach sucht.“ Solltet Ihr das Bedürfnis haben, bei Google+ nach bestimmten Inhalten zu suchen, kann dies nun viel detaillierter ablaufen, die „Advanced Search Operators“ werden in den nächsten Tagen verteilt.

Telekom Connect-App für Android: HotSpot-Manager, Speedtest und VPN

14. Dezember 2017 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von:

Die Deutsche Telekom schickt eine neue App ins Rennen, die Euch die Nutzung von WLAN-Hotpsots erleichtern soll. Connect heißt die App, die ab sofort für Android verfügbar ist und ab Januar den Online Manager unter iOS ablösen wird. Die App ermöglicht die automatische Auswahl der bevorzugten Verbindung des Nutzers. Das kann einmal bevorzugt WLAN sein oder einmal die beste Verbindung. Ist im letzterem Fall also das Mobilfunknetz gerade stärker als verfügbare WLANs, wird die Mobilfunkverbindung herangezogen.

Google+: Kommentar-Moderation nun für alle Nutzer

14. Dezember 2017 Kategorie: Google, Social Network, geschrieben von:

Es gibt Neuigkeiten zu Googles Social Community Google+. Nachdem man erst Community-Moderatoren die Möglichkeit gegeben hat, Kommentare zu löschen, zu melden und zu blockieren, sind nun auch die normalen Nutzer am Zug. Sie können Kommentare, die sie unter ihren Posts für unangemessen halten, ebenfalls löschen, melden und die Nutzer blockieren. Gleichzeitig kann man bei der Moderation noch ein Häkchen setzen, damit auch gleich alle neuesten Kommentare eines Nutzers mit gelöscht werden.

Snapchat veröffentlicht Lens Studio: Jeder kann nun World Lenses erstellen

14. Dezember 2017 Kategorie: Android, iOS, Social Network, geschrieben von:

Es gibt große Neuigkeiten von Snapchat. Das Erstellen von Filtern und Masken war bisher nur einem kleinen Kreis möglich, vor allem für Werbetreibende war diese Funktion vorgesehen. Nun veröffentlicht Snapchat aber Lens Studio, ein Programm, mit dem jeder seine eigenen World Lenses erstellen kann. Lens Studio ist eine kostenlose App für Windows und macOS, die sich sowohl an den Amateur als auch den professionellen Nutzer richtet. Erstellen lassen sich damit sowohl die World Lenses für die rückseitige Kamera als auch Masken für die Frontkamera.

Danalock Web ermöglicht Verwaltung von Schlössern, Nutzern und Zugängen via Browser

14. Dezember 2017 Kategorie: Smart Home, geschrieben von:

Danalock hat eine gute Nachricht für alle Nutzer, die ein paar mehr Schlösser oder Zutrittsberechtigungen verwalten müssen. Das ist ab sofort nämlich auch über eine Web-Oberfläche möglich. Der Login erfolgt einfach über die normalen Zugangsdaten, die man auch in der App nutzt. Über die Weboberfläche lassen sich dann Benutzer, Schlösser und Zugängen bequem am Desktop regeln. Für Familien ist das sicher eher zweitrangig, da ist der Verwaltungsaufwand in der Regel nicht so hoch.

Humble Software Bundle Vegas Pro: Kreativ-Software-Paket für kleines Geld

14. Dezember 2017 Kategorie: Software & Co, Windows, geschrieben von:

Es gibt ein neues Humble Bundle. Diesmal warten allerdings keine Games auf Schnäppchenjäger, sondern teilweise richtig gute Software. Das „Humble Software Bundle Vegas Pro“ bietet in seiner höchsten Stufe nämlich unter anderem Vegas Pro, einer sehr guten Videobearbeitungssoftware. Diese gibt es als Vegas Pro Edit 14, es handelt sich also nicht um die aktuelle Version 15. Das sollte der Sache aber nicht schaden, auch Version 14 ist sehr potent, beherrscht 4K-Upscaling ebenso wie den Umgang mit dem HEVC-Format.

Google Maps für Android erinnert bei ÖPNV-Nutzung an Umstiege

14. Dezember 2017 Kategorie: Android, Google, geschrieben von:

Eine praktische Neuerung hat Google Maps für Nutzer von öffentlichen Verkehrsmitteln zu bieten. In Gebieten mit unterstützten Verkehrsverbänden wird nun nämlich auch angezeigt, wann es Zeit für einen Umstieg ist, wenn Ihr gerade die Navigation über öffentliche Verkehrsmittel nutzt. Das nicht nur in Google Maps selbst, sondern vor allem auch in den Benachrichtigungen. So wird man auch ohne Maps geöffnet zu haben und selbst nachzuschauen an etwaige Umstiege erinnert.