Apple iCloud mit Zwei-Faktor-Authentifizierung im Web

30. Juni 2014 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy

Ich schrieb es schon einige Male hier im Blog: die Zwei-Faktor-Authentifizierung ist richtig und wichtig. Viele nutzen die Zwei-Faktor-Authentifizierung, die von diversen Diensten wie Gmail, Evernote, Outlook und Co angeboten wird. Hierbei muss man nicht nur den Nutzernamen und das Passwort kennen, sondern auch einen Code, der per SMS oder E-Mail gesendet wird, alternativ in speziellen Apps generiert wird.

icloud

Google Play Music Update 5.6.1608P bringt „Nur heruntergeladen“ ins Menü

30. Juni 2014 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: Momentan befindet sich eine neue Version von Google Play Music für Android im Rollout, welche vor allem durch optische Anpassungen glänzen will. So sieht man auf meinen Screenshots zum Beispiel, dass der Account des Eingeloggten prominenter angezeigt wird, zudem ist nun in der ebenfalls optisch veränderten Navigation ein direkter Schalter sichtbar, über den ihr euch Musik anzeigen lassen könnt, die sich ausschließlich auf dem Gerät befindet. Wer das Update noch nicht bekommen hat, aber nicht warten will, der bekommt die APK hier.

gmusic

Telekom MyWallet: mobiler Bezahldienst wird um Gutscheine erweitert

30. Juni 2014 Kategorie: Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Anfang Mai startete die Telekom mit starker Verzögerung ihren mobilen Zahlungsservice MyWallet. Für den Sommer wurden weitere Features angekündigt, die nicht nur die Bezahlung ermöglichen. Eines davon wurde jetzt integriert, die Nutzung von Gutscheinen. In über 700 Supermärkten von HIT und Edeka Südwest lassen sich sich Gutscheine bestimmter Marken (die Telekom nennt Granini, Meggle und Wasa als Beispiel) eingelöst werden, ohne dass man diese in Papierform zur Hand haben muss.

MyWallet_Couponing

Im Anflug: Android 4.4.3 für das Nexus 7 2013 mit LTE

30. Juni 2014 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

443nexus7Bereits am 20. Juni ging der große Update-Reigen los: Google veröffentlichte Factory Images von Android 4.4.4 (KTU84P) für Nexus-Geräte. Erhältlich sind diese seitdem für die Modelle Nexus 4, Nexus 5, Nexus 7 (2013 WiFi und 2012 WiFi/3G) und Nexus 10. Mittlerweile ist ein Update aber auch für die LTE-Variante des Nexus 7 aus dem Jahre 2013 verfügbar, hier aktualisiert Google allerdings nicht auf Android 4.4.4, sondern auf KitKat 4.4.3. Durch Staged Rollouts kann es sein, dass ihr das Update bereits ein paar Tage habt, einige Leser melden tatsächlich erst jetzt Vollzug. (danke Felix!)

nexus 7 2013

Google schließt Social Network Orkut

30. Juni 2014 Kategorie: Google, Social Network, geschrieben von: caschy

orkutKennt ihr Orkut? Googles ältestes Social Network war vor allem in Brasilien und Indien extrem populär. Von einem Google-Mitarbeiter gegründet, hatte das Netzwerk 2006 – zwei Jahre nach Start – schon über 20 Millionen Mitglieder. Seit dem Start von Google+ vor drei Jahren verlor Orkut immer mehr an Bedeutung. Beiträge innerhalb der Netzwerke ließen sich crossposten, sodass man zwar alle erreichen konnte – doch nun zieht man den Stecker – zum 30. September 2014 ist nun Feierabend, wie man seitens Google kommuniziert. Mitglieder – von denen es in Deutschland anscheinend nicht zu viele geben wird – können bis zur Abschaltung noch ihre Daten exportieren, wie immer lässt sich dies zentral über Google Takeout regeln, die Umzugs- und Exporthilfe für alle Daten, die man so bei Google liegen hat.

Privatsphäre: Blackphone kann ab 14. Juli wieder bestellt werden

30. Juni 2014 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Das Blackphone wurde bei seiner Vorstellung damals kritisch gesehen, zumindest bei denen von Euch, die kommentierten. Die ersten Vorbestellungen werden aktuell ausgeliefert, wie SGP Technologies aktuell verkündet. Die erste Charge scheint recht schnell vergriffen gewesen zu sein, ab dem 14. Juli werden aber wieder neue Bestellungen für das Smartphone mit Fokus auf Privatsphäre entgegengenommen. Die Hardware ist bei diesem Smartphone zweitrangig, in erster Linie ist es die Software, mit der man die Kunden überzeugen will.

Blackphone

Apple: OS X 10.9.4 mit WLAN-Fix erschienen

30. Juni 2014 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: Apple hat heute nicht nur iOS 7.1.2 veröffentlicht, sondern auch noch ein Update für OS X Mavericks 10.9.4 an den Start gebracht. Das Update auf die neuste Version soll mit nervigen Bugs Schluss machen, so spricht das Changelog zum Beispiel von einem behobenen Problem im Bereich der WLAN-Verbindungen, hierdurch konnte es vorkommen, dass sich der Mac nicht mit einem bekannten WLAN verbinden konnte. Weiterhin wurde mit dem Update die Zuverlässigkeit beim Beenden des Ruhezustandes verbessert, ferner der Browser Safari auf die Version 7.0.5 gebracht. Fröhliches Aktualisieren! (danke Ralph!)

MacBook Air 2013_007

Apple iOS 7.1.2 veröffentlicht

30. Juni 2014 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

Apple – was erlaube? WM-Spieltag und Serverumzug – und ihr veröffentlicht einfach iOS 7.1.2? Ja, macht ihr. Das Update auf die neuste Version des mobilen Betriebssystems kommt over the air und bringt Verbesserungen für die Stabilität bei iBeacon-Verbindungen mit und behebt ein Sicherheitsproblem im Bereich Mail. Die Sicherheitslücke erlaubte es, dass unter Umständen (zum Beispiel nach einem Jailbreak) Zugriff auf Mail-Anhänge möglich war. (danke Ralph!)

Bildschirmfoto 2014-06-30 um 19.28.07

In eigener Sache: Wartungsarbeiten ab 18:00 Uhr

30. Juni 2014 Kategorie: Privates, WordPress, geschrieben von: caschy

Hallo zusammen: Kurz notiert und in eigener Sache. Heute um 18:00 Uhr beginnt das Spiel Frankreich gegen Nigeria. Wir werden zu diesem Zeitpunkt höchstwahrscheinlich damit beginnen, das Blog testweise auf eine neue Infrastruktur zu bringen, sodass Performance-Engpässe in der Zukunft hoffentlich der Vergangenheit angehören. Zu diesem Zweck werden wir die Kommentarfunktion vor dem Umzug deaktivieren und erst wieder aktivieren, wenn wir auf dem neuen Server sind. Wir werden die Daten von Server A zu Server B umziehen, die Funktionalität überprüfen und danach die DNS-Einträge auf die neue IP-Adresse umstellen. Sobald alles korrekt läuft, wird die Kommentarfunktion wieder freigeschaltet.

IMG_4892-1300x866

Natürlich können Fehler auftreten, keine Sorge – uns entgeht da hoffentlich nichts, sodass wir euch schon bald wieder den gewohnten Ablauf anbieten können. Sofern ihr noch auf dem alten Server landet, obwohl der Umzug stattfand – hier kann ein Router-Neustart helfen. Im Notfall mich einfach anmailen, Vorname.Nachname @ gmail.com ist Programm. Wie immer gibt es als Fallback die Möglichkeit, dass ihr mir bei Twitter folgt – wer nur die News will, der kann dem Twitter-Account des Blogs folgen. Alternativ steht noch Google+, Facebook und natürlich der ungekürzte RSS-Feed zur Verfügung. Verbesserungen optischer und technischer Natur werden in naher Zukunft vorgenommen, erst einmal muss für eine stabile Infrastruktur gesorgt werden, dies ist derzeit wichtiger. In diesem Sinne – bis später und vielen Dank für eure Besuche und das Lesen der Texte! Update: 01.07.2014: Wir müssen heute noch etwas nacharbeiten, Lastspitzen eliminieren, sodass es zu kurzen Ausfällen kommen kann.

Neuland Podcast #36: Smalltalk, Amazon Fire Phone und Google I/O

30. Juni 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Der neue Neuland Podcast ist da  – Ausgabe 36, um genau zu sein. Durch die Reisen von Sascha Pallenberg war es leider nicht möglich, vorher aufzuzeichnen. Ständig gab es Ausreden wie schlechtes Internet oder gar ein Festsitzen in Russland. Die entsprechende Story gibt es natürlich direkt im Podcast. Und dann? Dann gibt es natürlich noch Themen, die wie immer den kürzeren Part einnehmen, da wir im Vorfeld immer euch – die Zuhörer – zu Wort kommen lassen.

neuland



Seite 1 von 6012345678910...Letzte »