Wondershare Time Freeze 2.0 nur heute kostenlos

Wondershare Time Freeze 2.0 hatte ich euch ja bereits schon vorgestellt. Die Version 1 von Time Freeze ist eh generell kostenlos und vor kurzen habe ich auch ein paar Lizenzen verlost.

Es handelt sich dabei um einen Systemschutz für euer Windows – ähnlich wie DeepFreeze.

Quasi: Systemschutz aktivieren, Heck Meck-Software installieren und ausprobieren, Reboot: alles wieder schick 🙂 Kann ich euch wirklich empfehlen: selbst ausprobiert und für ok befunden. Die Kommentare unter den jeweiligen Beiträgen klingen auch größtenteils sehr zufrieden.

Heute wird die Software für umme rausgehauen, ihr solltet also zuschlagen, sofern euch die Software interessiert. Danke für die vielen Einsendungen!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

58 Kommentare

  1. chaospirate says:

    Der Resgistrierschlüssel scheint für alle gleich zu sein. Einmal besorgen, mehrmals installieren.

  2. Paradonym am iPod says:

    http://de.giveawayoftheday.com/

    Hier wird’s heute auch für umme angeboten. Verlinkt der nur? Oder ist beides quasi das gleiche?

  3. Danke für den Hinweis, hab am WE noch die Freeversion benutzt…

  4. Oh, gleich mal zuppeln.

  5. Ich finde solche Aktionen an sich natürlich klasse.

    Allerdings ist es bei Giveaway doch so, dass man die Software nur einmal auf dem laufenden System installieren kann (oder vielleicht nur an diesem einen Tag). Wenn dann mal das komplette System neu aufgesetzt wird funktioniert das nicht mehr.

    Oder hat sich hier inzwischen etwas geändert?

  6. Ludolf Rudolf says:

    hehe,
    danke f.d. eintrag cachy,
    „nur heute kostenlos“ … schöner reisser!
    ein „noch“ wäre auch noch gut gekommen!
    „nur noch heute kostenlos! schlagen sie zu. jetzt! sofort! versäumen sie nicht ihre einmalige und letzte chance. die letzten sekunden haben schon begonnen….“

  7. Ist bei GOTD halt so.

  8. Merci!

  9. Vielen Dank für den Tipp, Version 1 lief schon echt charmant. Hoffe dem Öhrchen gehts einigermaßen besser.

    Ansonsten einfach direkt über die Herstellerseite beziehen: http://download.disk-utilities.com/ws-timfrz_full674.exe

  10. Bei GOTD ist es verschieden wie lange man es benutzen kann. Manchmal packen die einfach die „normalen“ Setup Routinen rein inkl. Seriennummer ganz ohne Aktivierung und manchmal muß man diese aktivieren.

  11. @caschy
    Danke für den Tipp! Habe ich sofort runtergeladen, wird auch gleich installiert.
    Mit der Gültigkeit habe ich auch immer so meine Probleme, mal sehen ob es nur heute zu aktivieren geht. Ich bin sicher, andere blog-Leser wissen darüber schon mehr.
    Also > lasst mich nicht unwissend!

  12. Danke für den tip

  13. geladen und gesichert. 😉
    Danke caschy für die Info.

  14. wie war das? schalter rein -> probieren ->

    1. Schalter raus = Änderung wird übernommen
    2. Reboot = änderungen werden nicht übernommen – system wie vor dem probieren.

    Liege ich da richtig Cashy?

  15. stuerhoermer says:

    Ist es denn jetzt wirklich so, das man es nur heute installieren und registrieren kann? Konnte auf der Seite von Wondershare nichts dazu finden, fänd ich aber sehr schade.

    Mache normalerweise auch nen großen Bogen um die GOTD Sachen deswegen, hab das diesmal aber zu spät registriert, dass das auch von GOTD kommt.

  16. JürgenHugo says:

    Und manchmal kann man bei GOTD auch tricksen – hab ich mal wo gelesen… wo war das nur wieder? Fing der Name des Blogchefs nicht mit „C“ an? Wenn mir das nur wieder einfallen würde… :mrgreen: Vielleicht hab ich das ja gar wo abgespeichert?

    Da ich dieses Prog nicht brauche/möchte, werde ich nur mal interessehalber nachsehen. Bei „Heck Meck Software“ verfahr ich nach dem Prinzip: klappt, oder klappt nich. Wenns mir gefällt UND klappt, behalte ich es.

    Und wenn dann Win doch mal crasht? Man wird sich einen Kaffee machen, und versuchen zu reparieren. Wenns klappt, nun gut – weiter so. Wenn nicht: ungeheures Schimpfen und Fluchen – Neuinstallation. Dabei geht noch was Kaffee drauf. Seit Oktober 09 läuft Win 7 schon, 10 Monate. Mein „Rekord“ ist 11 und ein bißchen… :mrgreen:

    Da ist dann aber der Comp verraucht, das kam sicher nicht durch meine Risikobereitschaft. Und auch sonst war ich (bis aufs erste Mal? – da hatte ich noch k.A.) wohl eher nicht der auslösende Faktor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.