Windows Phone 8.1 Dateimanager veröffentlicht

Kurz notiert: Microsofts Windows Phone-Experte Joe Belfiore  ließ es bereits in einem Reddit AMA Anfang Mai verlauten: Windows Phone 8.1 wird einen Dateimanager spendiert bekommen. Funktionen? Zugriff auf die Dateien, die man auf Smartphone und / oder microSD-Karte hat, dazu die Operationen wie Kopieren, Verschieben, Umbenennen und Löschen. Ebenfalls ist ein Teilen und Organisieren von Dateien möglich. Und ihr könnt das Ganze nun selber nutzen:

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. Link führt ins nirvana

  2. Bei mir funktioniert der Link. Evtl. muss man die Region auf US stellen?!

  3. Wolfgang D. says:

    Nach mehreren vergeblichen Versuchen über die Store-Suche hat der Link zur richtigen App geführt. Installation ging aber nur über einen vom Store per Mail gesendeten Link, den man auf dem Smartphone anklicken muss. Immerhin toll, die alternative Installationsmethode wurde automatisch angeboten, als es per Push nicht klappte.

    Ach ja, und danke für den Artikel.

  4. Von sowas kann ich als iOS User nur träumen.

  5. Schröppke says:

    Und sowas ist eine Meldung wert, wo man ja schon denkt, WP wäre so so so konkurrenzfähig :mrgreen:

  6. Natürlich ist WP8.1, insbesondere auf den Lumias, konkurrenzfähig. Unabhängig von einem Dateiexplorer…

    Ach ja – gib mir bitte mal den Link zum google (!) Android-Dateiexplorer… 3rd Party zählt nicht 😉

  7. Schröppke says:

    Einen Google A-Dateiexplorer mit den o.g. Funktionen würde niemanden interessieren 🙂
    Apropos natürlich, dann zeig mal einen Screenshot von einer Uhr-Kachel.

  8. Schröppke says:

    Danke, sieht gut aus 🙂 Da hat sich also was getan. Hoffenlich nicht so auf Kosten des Systems, dass es an Android heranreicht 😉

  9. Weils auch so wichtig ist ne Uhr als Kachel zu haben, wenn man die Uhrzeit permanent oben angezeigt bekommt.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.