Video soll Prototyp des Moto G4 2016 zeigen

motorola logo artikelDas diesjährige Moto G, oder besser gesagt die beiden Varianten des diesjährigen Moto G, sind in den letzten Tagen vermehrt Opfer von Leaks geworden. So soll es ein Moto G4 und ein Moto G4 Plus geben, die Plus-Variante soll auch mit einem Fingerabdruckscanner auf der Vorderseite kommen. Nun ist ein Video aufgetaucht, welches das Moto G4 in seiner vollen Pracht zeigen soll. Gut zu erkennen: Kein Fingerabdruckscanner. Das Video ist leider ohne Ton, gibt also nur einen Blick auf das Gerät, bei dem es sich vermutlich um die neue Version des Moto G handelt. Sicher ist dies allerdings nicht, nach den Leaks der letzten Tage, ist es aber auch nicht abwegig. Da das Video einen Prototyp zeigen soll, muss es sich hier nicht zwingend um das finale Design des Gerätes handeln.

https://www.youtube.com/watch?v=Bj0N8Zkbvnk

Die Spezifikationen der neuen Modelle sollen sich nur im Detail unterscheiden, Moto G4 und Moto G4 Plus werden beide mit einem 5,5 Zoll-Display ausgestattet sein. Unterschiede gibt es bei der Kamera, 13 Megapixel im G4, 16 Megapixel im G4 Plus. Wie am Wochenende bereits erwähnt, dürfte es nicht mehr allzu lange dauern bis Motorola / Lenovo die Katze aus dem Sack lässt, im Mai sollen die Geräte bereits verfügbar sein.

motog4

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Moto_G2 User says:

    Anscheinend hat das Moto G4 wieder nur eine SIM, kein Dual SIM. Auf dem Video ist nur eine SIM/Netz-Anzeige….. Mist…… Oder sieht ihr das anders?

  2. warum muss jedes einzelne handy mit jeder version größer werden, bis es zu groß ist?
    die 5.0″ von dem aktuellen Moto G waren ja schon grenzwertig, aber das ist jetzt endgültig zu viel.

    Sony hat sich noch nicht geäußert, ob es einen angemessenen Nachfolger des Z5 Compact geben wird, was soll man denn jetzt noch kaufen, wenn man kein so ein monster will?

  3. Konsequenterweise in iPhone SE :). Ich hab das Moto G 2014 das ist gerade gut von der Größe, allerdings ist die Leistung eine Katastrophe.

    Ich hatte noch kein iPhone, allerdings mit der Leistung und der Größe kann ich mir für meinen Tarifwechsel in einem Monat gerade nichts anderes vorstellen. Noch dazu hat mich Android auf den letzten beiden Geräten bitter enttäuscht.

  4. Schade das 5,5″ soweit unten steht, denn das macht für uninteressant. 4,5″ bitte.

  5. Sobald man das Gerät als VR-Brille benutzt ist eine sehr hohe Pixeldichte absolut sinnvoll. Durch die Linsen sieht man nämlich alle Pixel sehr genau und es stört extrem. Versucht das mal mit dem iPhone-Display.

    Das hätte der Autor im Artikel besser ausarbeiten sollen.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.